Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Morgenstern72
    Morgenstern72 ist offline
    Avatar von Morgenstern72
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    8
    Bedankt
    14
    Vor exakt einem Jahr hat Sameer Hasan, damals "Director, Product Management - eReader Devices" bei Kobo hier [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] versprochen, dass es bessere Wörterbücher geben wird. Nichts ist seitdem auf Seiten Kobos geschehen. Allerdings hat mir ein User dort angeboten, mir zu erklären, wie man sich selbst Wörterbücher erstellt. Ich war bisher an allen Anleitungen gescheitert. Nach 2 Stunden per Skype hatte ich mein erstes brauchbares Englisch-Deutsch Wörterbuch

    Ich habe seine Anleitung zusammengefasst und hoffe, damit etwas von seiner Hilfe weitergeben zu können Auch wenn er es hier nie lesen wird: ein herzliches Danke an Umir, den Lehrer aus einer Stadt in der Türkei, der sich Samstag Abend mehr als zwei Stunden Zeit genommen hat, um einem Fremden zu helfen!

    Die Anleitung kommt im nächsten Post.
    Thanks -, mynos hat/haben sich bedankt

  2. #2
    Morgenstern72
    Morgenstern72 ist offline
    Avatar von Morgenstern72
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    8
    Bedankt
    14
    Ein neues Englisch-Deutsch Wörterbuch erstellen

    1. Python direkt auf c:\Python27 installieren. Sonst gibt es eventuell probleme mit Leerzeichen in den Ordnernamen
    64bit [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    32bit [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    2. Penelope runterladen und direkt in den Python-Ordner entpacken (ohne Unterverzeichnis)
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    3. Marisa herunterladen und in c:\marisa (ohne weitere Unterordner) entpacken. Eine kompilierte Version für Windows gibt es hier:
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    oder [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    4. Du musst nun penelope.py in c:\python27 (Standardordner von Python) editieren. Verwende dazu einen richtigen Editor. Eigentlich sollte IDLE ([Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]) bei der Pythoninstallation installiert worden sein. Verwende auf keinen Fall Word, das zerstört die Datei mit Sonderzeichen!
    Folgende zwei Zeilen musst Du so ändern, dass sie aussehen wie hier (suche dazu nach MARISA in der Datei)
    #MARISA_BUILD_PATH="c:\marisa\marisa-build.exe"
    #MARISA_REVERSE_LOOKUP_PATH="c:\marisa\marisa-reverse-lookup.exe"

    5. Wörterbücher
    Unter [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] findest Du freie Wörterbücher (hier würdest Du English - German runterladen).
    Zu empfehlen sind die freien Wörterbücher von Babylon hier [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] (hier würdest Du English_German runterladen)
    Weitere Wörterbücher gibt es unter [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Nachdem Du die Wörterbücher komplett entpackt hast (ich empfehle dazu [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]),
    benennst Du folgende 3 Dateien um: .dict.dz, .ifo and .idx
    Mach daraus simple Name, wie zb 1.dict.dz, 1.ifo und 1.idx für das erste Wöterbuch, 2.dict.dz usw für das zweite usw.
    Kopiere diese umbenannten Dateien direkt in c:\python27

    6. Erstellen des Wörterbuches aus einem heruntergeladenen Wörterbuch
    Öffne cmd oder Powershell als Administrator (rechte Maustaste, als Admin ausführen)
    Geh in das Verzeichnis c:\python27 (cd \ und enter, danach cd python27 und enter)
    Gib nun folgendes ein und bestätige mit Enter
    python.exe penelope.py -p 1 -f en -t de --output-kobo
    (Powershell: .\python.exe penelope.py -p 1 -f en -t de --output-kobo=
    "-p 1" ist der Name des Wörerbuches (zb 1.dict.dz)
    "-f en" ist die Sprache, VON (FROM) der übersetzt wird (en = englisch)
    "-t de" ist die Sprache, ZU (TO) der übersetzt wird (de = deutsch)

    Erstellen des Wörterbuches aus mehreren heruntergeladenen Wörterbuchern
    Alles wie oben, nur gibst Du alle Namen der umbenannten Wörterbücher so an
    python.exe penelope.py -p "1,2,3,4,5,6" -f en -t de --output-kobo
    Hier wurden also 6 Stück angeben -> -p "1,2,3,4,5,6"

    7. Nun bennenst Du die entstandene ZIP Datei auf dicthtml.zip um. Damit glaubt Dein Reader in Zukunft, dass er Dir ein rein englisches Wörterbuch anzeigt, wenn Du ein Wort nachschlägst. In Wahrheit übersetzt er aber sofort.

    8. Stecke Deinen Reader an den Computer und sichere alles von \.kobo\dict auf Deinen Computer.
    9. Danach löscht Du dort alles und kopierst Dein neues dicthtml.zip in dieses Verzeichnis
    10. Probier es in Deinem Reader aus

    11. Wenn Du fertig bist, sende doch eine Mail als Dankeschön an den Programmierer von Penelope. Er hat es wirklich verdient! [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Geändert von Morgenstern72 (19.11.13 um 20:31 Uhr)
    Thanks Dirk71, epiceas, joyrider und 7 weitere haben sich bedankt

  3. #3
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.563
    Punkte
    748
    Bedankt
    321
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Man muss aber bedenken, dass ein selbstgebasteltes Wörterbuch nie ein an ein professionell erstelltes Wörterbuch herankommt.

  4. #4
    Morgenstern72
    Morgenstern72 ist offline
    Avatar von Morgenstern72
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    8
    Bedankt
    14
    Zitat Zitat von ebooker Beitrag anzeigen
    Man muss aber bedenken, dass ein selbstgebasteltes Wörterbuch nie ein an ein professionell erstelltes Wörterbuch herankommt.
    Da es keine professionell erstellten Wörterbücher von Kobo gibt und man keine nachkaufen kann, ist das Selbsterstellte (leider!) um Welten besser als das von Kobo. Kleiner Vergleich: das von Kobo hat 700kb, mein neues hat 18MB. Ich hatte normal eine Trefferquote von unter 10%, jetzt habe ich exakt drei Wörte in einer Woche (!!) nicht gefunden

  5. #5
    beedaddy
    beedaddy ist offline
    Avatar von beedaddy
    Routinier

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    • Baden-Württemberg
    Beiträge
    161
    Punkte
    127
    Bedankt
    116
    eReader
    Tolino shine 3, PB Touch HD 3
    Ich wollte mich auch schon um das Erstellen eines "vernünftigen" Wörterbuchs kümmern. Als Quelle wollte ich dict.cc nehmen (das darf man ja dort herunterladen), konnte damit penelope aber nicht füttern. Also, wenn das jemand mit dict.cc-Daten geschafft hat, würde ich mich über eine entsprechende Anleitung freuen.
    Geändert von beedaddy (19.09.13 um 11:16 Uhr) Grund: typo

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    Hallo,

    nach einigem hin-und-her habe ich alles schön säuberlich erledigt und ein aktuelles Englisch-Deutsch-Wörterbuch ins Kobo-Format gebracht.
    Ihr könnt es hier runterladen:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Wie immer, in den .kobo/dict Ordner installieren.

    Cheers!
    Thanks epiceas, joyrider, cora und 1 weitere haben sich bedankt

  7. #7
    Unregistriert
    Gast
    ... und weil es so viel Spaß gemacht hat, hier noch ein weiteres, etwas größeres Englisch-Deutsch Wörterbuch:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Thanks upon.avon@gmx.net, joyrider, camus und 7 weitere haben sich bedankt

  8. #8
    Unregistriert
    Gast
    Wenn ihr euren eigenen Wörterbücher erstellen wollt, findet ihr hier eine kleine Anleitung:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Thanks - hat/haben sich bedankt

  9. #9
    beedaddy
    beedaddy ist offline
    Avatar von beedaddy
    Routinier

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    • Baden-Württemberg
    Beiträge
    161
    Punkte
    127
    Bedankt
    116
    eReader
    Tolino shine 3, PB Touch HD 3
    Nur fürs Protokoll: Danke, hat funktioniert!

  10. #10
    Unregistriert
    Gast
    Vielen Dank für das Wörterbuch!!!

  11. #11
    Tinalein
    Tinalein ist offline
    Avatar von Tinalein
    Neuling

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    1
    Bedankt
    0
    Huhu,

    bei mir funktioniert das Wörterbuch von Gast leider nicht.
    Ich hatte vorher das von Kobo installiert (Größe 691 KB - Merriam Dictioniary), habe den zip-Ordner rausgenommen und stattdessen den von Gast reingeschoben.
    Es erscheint in der Auswahl aber immer noch nur das von Kobo mit 691 KB und als Quelle Merriam ?
    Neu gestartet hab ich den Kobo auch schon ;-)

    Mache ich irgendwas falsch?

    Liebe Grüße,
    Tina

  12. #12
    Unregistriert
    Gast
    Hallo!

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, Wörterbücher im dicthtml-Format lesbar zu machen? Ich habe dieses hier gefunden und hatte Hoffnung, dass es mir mehr deutsche Wörter erklärt, quasi das Lexikon erweitert: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Nach der Installation auf dem Kobo und beim Ausprobieren habe ich dann z.B. zum Wort "Liebe" einen französischen Erklärungstext erhalten. Ist schon mal mehr, als bei der originalen dicthtml-de.zip, da hat es keine Erklärung zu diesem Wort gefunden (auch nicht zum Wort "Männer").

    Bei der Rückverfolgung des Mediafire-Links habe ich dann gesehen, dass dieser aus einem französischem Forum stammt, evtl. sind da nur französische Erklärungen drin (warum heisst die Datei dann aber "...-de"?

    Ja, damit mir sowas nicht noch mal passiert, deshalb die Frage nach der Möglichkeit einer "Rückübersetzung" des dicthtml-Formats.

    Was ich mich auch frage, warum zeigt es denn eigentlich, wenn ich ein Wort markiere dann nicht auch eine Übersetzung an? Ich dachte, das entsprechende Wort wird durch alle vorhandenen Wörterbücher "gejagt" und dann die Übersetzung angezeigt. Weil der Kobo ja nicht wissen kann, in welche Sprache ich ein bestimmtest Wort übersetzt haben möchte.

    Vielen Dank,
    Andi

  13. #13
    Jägi35
    Jägi35 ist offline
    Avatar von Jägi35
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1
    Bedankt
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir mal die Anleitung zur Erstellung eines eigenen Wörterbuches für die Kobo-eBooks angeschaut und getestet und muss sagen: "WOW" echt klasse. Vielen Dank an Morgenstern72 für die tolle Anleitung. Hut ab!

    Ich habe mir für mein Kobo Aura HD ein anderes EN-DE Wörterbuch zusammengebastelt und muss sagen, dass die Worte, welche ich vorher nicht Nachschlagen konnte, jetzt Nachgeschlagen werden können. Nun ist es wesentlich Angenehmer, mit der Übersetzungsfunktion zu arbeiten.

    Anbei hätte ich noch ein paar Frage zu den freien Wörterbücher:
    Bisher habe ich "nur" drei verschiedene freie EN-DE Wörterbücher gefunden und für die Generierung meines verwendet. Nämlich Babylon, Freedict und Quick.
    Gibt es weitere Wörterbücher, die ich hierfür verwenden kann? Wo?
    Wie kann ich die einzelnen Wörterbücher qualitativ untersuchen <-- also woher weiß ich, wie gut das Wörterbuch ist und wie viele Wörter es enthält?

    Wenn man mehrere Wörterbücher verwendet, sind viele Worte mehrfach darin enthalten und aufgelistet. Gibt es eine Möglichkeit bei der Generierung des Skriptes zu sagen, das bereits vorhandene Worte in der *.html-Datei im generierten Wörterbuch nicht nochmal aufgenommen werden?

    Besten Dank und beste Grüße,
    Jägi35

  14. #14
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Jägi35 Beitrag anzeigen
    Anbei hätte ich noch ein paar Frage zu den freien Wörterbücher:
    Bisher habe ich "nur" drei verschiedene freie EN-DE Wörterbücher gefunden und für die Generierung meines verwendet. Nämlich Babylon, Freedict und Quick.
    Gibt es weitere Wörterbücher, die ich hierfür verwenden kann? Wo?
    Wenn kostenlos für den persönlichen Gebrauch ausreicht, gibt es den Datenbestand von dict.cc. [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]. Ist ziemlich umfangreich und enthält auch viele Bedeutungsvarianten, die nicht einmal die kommerziellen Wörterbücher wie der Collins bieten. Allerdings ist es nur eine einfache Wortliste* ohne weiterführende Erläuterungen oder Beispiele und insofern m.E. eher eine sinnvolle Ergänzung zu einem "richtigen" Wörterbuch.

    HTH
    Andreas

    *) Eigentlich sollte man wohl eher von einer Begriffsliste sprechen, weil die Begriffe durchaus aus mehreren Wörtern bestehen können.

  15. #15
    Misses
    Misses ist offline
    Avatar von Misses
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    2
    Bedankt
    0
    Wird das für den Kobo Aura auch funktionieren?

  16. #16
    trekk
    trekk ist offline
    Avatar von trekk
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    225
    Punkte
    216
    Bedankt
    265
    eReader
    KA1, Aura HD, Aura 6", Glo HD, Kindle Oasis & PW & Touch, Pocketbook Pro 602 ...
    Zitat Zitat von Misses Beitrag anzeigen
    Wird das für den Kobo Aura auch funktionieren?
    Ja, das funktioniert dann auch für den Aura und den Aura HD. Einfach die dicthtml*.zip in den entsprechenden Ordner schieben und das Gerät sicherheitshalber einmal neu starten.
    So many books, so little time

  17. #17
    ToraxXx
    ToraxXx ist offline
    Avatar von ToraxXx
    Neuling

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Hey Leute!

    Danke für die guten Anleitungen! Ich habe versucht die Anleitung von Morgenstern72 Schritt für Schritt zu befolgen. Allerdings kommt am Ende nix raus. Ich wollte mal ein ordentliches Italienisch - Deutsch Wörterbuch machen. Kann mir dabei jemand helfen?

    Danke im Voraus!
    Greetz, Toraxxx!

  18. #18
    paul1508
    paul1508 ist offline
    Avatar von paul1508
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    4
    Hat jemand von euch zufällig die passende .zip datei für ein EN-DE Wörterbuch von dict.cc? Würde mir das ganze basteln ersparen

  19. #19
    Divenire
    Divenire ist offline
    Avatar von Divenire
    Neuling

    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    1
    Wow, ihr habt euch ja kräftig Mühe gegeben o.O

    Ich habe nun seit einer Woche mein erstes eBook - Kobo Aura H2O.
    Eigentlich wollte ich damit überwiegend fremdsprachige Bücher lesen (englisch, spanisch), aber das Wörterbuch ist der totale Rotz von Kobo.
    Nun habe ich mir durch eure Hilfe ein besseres herunter geladen, weiß jedoch nicht, wie ich es öffnen kann :/
    Kann ich mehrere Wörterbücher derselben Sprache gleichzeitig verwenden?


    Grüße

  20. #20
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    5.077
    Punkte
    3.954
    Bedankt
    2012
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition (mein Kleener), PocketBook Inkpad 3 (mein Großer)
    Zitat Zitat von paul1508 Beitrag anzeigen
    Hat jemand von euch zufällig die passende .zip datei für ein EN-DE Wörterbuch von dict.cc? Würde mir das ganze basteln ersparen
    Ich würde es mal mit den Links weiter oben im Thread probieren.


    Zitat Zitat von Divenire Beitrag anzeigen
    Ich habe nun seit einer Woche mein erstes eBook - Kobo Aura H2O.
    Erst einmal zum generellen Verständnis: Der »Kobo Aura H2O« ist wie auch die anderen hier genannten Geräte ein eBook-Reader. Die Bücher, die man auf diese Geräte aufspielt, sind eBooks.


    Zitat Zitat von Divenire Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich damit überwiegend fremdsprachige Bücher lesen (englisch, spanisch), aber das Wörterbuch ist der totale Rotz von Kobo.
    Nun habe ich mir durch eure Hilfe ein besseres herunter geladen, weiß jedoch nicht, wie ich es öffnen kann :/
    So, wie Du auch das alte geöffnet hast. Langer Tipp auf ein Wort und dann im separaten Fenster das Wörterbuch auswählen.

    Bist Du bei dem heruntergeladenen Wörterbuch nach [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] vorgegangen (3. Posting)?


    Zitat Zitat von Divenire Beitrag anzeigen
    Kann ich mehrere Wörterbücher derselben Sprache gleichzeitig verwenden?
    Bei den Kobo-Readern ist dies meines Wissens nach nicht möglich.
    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

  21. #21
    Dirk71
    Dirk71 ist offline
    Avatar von Dirk71
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    • Hattersheim am Main
    Beiträge
    51
    Punkte
    51
    Bedankt
    76
    eReader
    Kobo Aura H2O Edition 2
    Zitat Zitat von Divenire Beitrag anzeigen
    Wow, ihr habt euch ja kräftig Mühe gegeben o.O

    Eigentlich wollte ich damit überwiegend fremdsprachige Bücher lesen (englisch, spanisch), aber das Wörterbuch ist der totale Rotz von Kobo.

    Grüße
    Wenn Du überwiegend fremdsprachige Bücher lesen möchtest, ist ein Kindle die bessere Wahl. Die Wörterbücher sind super, es gibt auch einen Vokabeltrainer und man kann ganze Sätze übersetzen lassen. Da ist der Kobo wirklich deutlich im Nachteil.

  22. #22
    Dirk71
    Dirk71 ist offline
    Avatar von Dirk71
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    • Hattersheim am Main
    Beiträge
    51
    Punkte
    51
    Bedankt
    76
    eReader
    Kobo Aura H2O Edition 2
    Leider ist die Anleitung etwas veraltet. Es gibt keine Datei mit dem Namen penelope.py. Weiß jemand um Rat?

    So, ich habe es jetzt doch geschafft. Hier findet man auch die penelope.py-Datei, die für die Konvertierung benötigt wird:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Ich habe das penelope_1_20.zip runter geladen, diese entpackt und die entpackten Dateien in den Ordner /Python27 kopiert.

    So hat es funktioniert. Das auf dem Kobo bereits befindliche Wörterbuch habe ich umbenannt in dicthtml-backup-de.zip.

    Es gibt zwar mittlerweile aktuellere Penelope-Dateien und ein neueres Python aber das ist egal. Mit dem Python 2.7 hat es ebenfalls prima geklappt.
    Geändert von Dirk71 (27.12.15 um 14:35 Uhr)
    Thanks bluesorella hat/haben sich bedankt

  23. #23
    paul1508
    paul1508 ist offline
    Avatar von paul1508
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    4
    Das letzte angebotene EN-DE Wörterbuch ist leider auch nicht von dict.cc Kann jemand ein dict.cc Wörterbuch hochladen? Ich denke mal es ist unnötig, dass sich jeder das selbst konvertieren muss.

    Vielen Dank!

  24. #24
    EN_DE
    EN_DE ist offline
    Avatar von EN_DE
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Vielen Dank für die obrige, ausführliche Beschreibung und die verlinkten Wörterbücher!

  25. #25
    paul1508
    paul1508 ist offline
    Avatar von paul1508
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    4
    So, hier nun das meiner Meinung nach beste EN-DE Wörterbuch: Temporär entfernt

    - von mir am 09.01.2016 erstellt
    - besteht ausschließlich und unverändert aus dem EN-DE Wortschatz von dict.cc (Stand ebenfalls vom 09.01.2016)
    - 23,6 MB
    - bereits fertig als dicthtml-en-de.zip zum auf den Kobo kopieren

    (bestenfalls auf dem Kobo auch noch in einen eigenen Ordner zusätzlich speichern, da die dicthtml-en-de.zip bei einem Update durch das mikrige 600 kb original Kobo Wörterbuch ersetzt wird)
    Thanks Martina Schein, EL_Friede, YuuyaX und 1 weitere haben sich bedankt

  26. #26
    anfänger
    anfänger ist offline
    Avatar von anfänger
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    hallo Paul,
    leider klappt es bei mir nicht mit dem aufspielen der Bücher. Ich habe das alte umbenannt und im PC sieht man es auch im KoboGlo dic. aber wenn ich ihn sicher entfernt habe zeigt er gar kein Wörterbuch mehr im eigenen Verzeichnis an. Was mache ich nur falsch? Habe es mit ausschalten und neu aufmachen versucht nur noch nicht mit der Nadel in das kleine Dings um ganz neu hochzufahren. Liegt es da dran?
    Bin für Hilfe echt dankbar da ich mich mit Computern gar nicht auskenne.
    anfänger
    Geändert von anfänger (17.01.16 um 15:49 Uhr)

  27. #27
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.338
    Punkte
    712
    Bedankt
    646
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O 1st Edition
    Zitat Zitat von paul1508 Beitrag anzeigen
    So, hier nun das meiner Meinung nach beste EN-DE Wörterbuch: Temporär entfernt

    - von mir am 09.01.2016 erstellt
    - besteht ausschließlich und unverändert aus dem EN-DE Wortschatz von dict.cc (Stand ebenfalls vom 09.01.2016)
    - 23,6 MB
    - bereits fertig als dicthtml-en-de.zip zum auf den Kobo kopieren

    (bestenfalls auf dem Kobo auch noch in einen eigenen Ordner zusätzlich speichern, da die dicthtml-en-de.zip bei einem Update durch das mikrige 600 kb original Kobo Wörterbuch ersetzt wird)
    Danke für Deine Mühe. Leider funktioniert der Download bei mir nicht nicht. Muss man sich dort erst anmelden/ registrieren?
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  28. #28
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    5.077
    Punkte
    3.954
    Bedankt
    2012
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition (mein Kleener), PocketBook Inkpad 3 (mein Großer)
    Zitat Zitat von anfänger Beitrag anzeigen
    hallo Paul,
    leider klappt es bei mir nicht mit dem aufspielen der Bücher. Ich habe das alte umbenannt und im PC sieht man es auch im KoboGlo dic. aber wenn ich ihn sicher entfernt habe zeigt er gar kein Wörterbuch mehr im eigenen Verzeichnis an. Was mache ich nur falsch? Habe es mit ausschalten und neu aufmachen versucht nur noch nicht mit der Nadel in das kleine Dings um ganz neu hochzufahren. Liegt es da dran?
    Bin für Hilfe echt dankbar da ich mich mit Computern gar nicht auskenne.
    anfänger
    Was funktioniert denn genau nicht? Du musst doch lediglich die alte Wörterbuch-Datei gegen die neue austauschen. Die Namen (dicthtml-en-de.zip) sind doch bei beiden Dateien gleich.
    Am Starten per Nadel oder Büroklammer liegt es sicherlich nicht, dass kein Wörterbuch mehr angezeigt wird. Du hast aber schon das richtige Verzeichnis ausgewählt und auf Deinem PC auch die versteckten Dateien sichtbar gemacht, oder? Wie das korrekt funktioniert, habe ich [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] beschrieben.


    Zitat Zitat von JulesWDD Beitrag anzeigen
    Danke für Deine Mühe. Leider funktioniert der Download bei mir nicht nicht. Muss man sich dort erst anmelden/ registrieren?
    Hmmm ... seltsam. Bei mir funktioniert der Download einwandfrei. Habe es eben mal ausprobiert.

    Die zip-Datei habe in meine Dropbox hochgeladen. Für all diejenigen bei denen der von Jules genannte Download ebenfalls nicht funktioniert, können diese Quelle nutzen.

    Link temporär entfernt
    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination
    Thanks JulesWDD hat/haben sich bedankt

  29. #29
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.338
    Punkte
    712
    Bedankt
    646
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O 1st Edition
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen


    Hmmm ... seltsam. Bei mir funktioniert der Download einwandfrei. Habe es eben mal ausprobiert.

    Die zip-Datei habe in meine Dropbox hochgeladen. Für all diejenigen bei denen der von Jules genannte Download ebenfalls nicht funktioniert, können diese Quelle nutzen.

    Link temporär entfernt
    Vielen Dank, das konnte ich jetzt runterladen. Ich habe es gleich installiert bzw. in den Ordner verschoben. Es ist in der Tat eine deutliche Verbesserung zu dem Wörterbuch, das KOBO standarmäßig mitliefert.
    Geändert von JulesWDD (18.01.16 um 11:22 Uhr)
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  30. #30
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.105
    Punkte
    538
    Bedankt
    963
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von paul1508 Beitrag anzeigen
    So, hier nun das meiner Meinung nach beste EN-DE Wörterbuch: Temporär entfernt

    - besteht ausschließlich und unverändert aus dem EN-DE Wortschatz von dict.cc (Stand ebenfalls vom 09.01.2016)
    Hi,

    ich wurde per Beitragsmeldung darauf aufmerksam gemacht, dass hier das dict.cc Wörterbuch zur Anwendung kommt, das einer ausdrücklichen Genehmigung des dict.cc Betreibers bedarf ([Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]).

    Jetzt bin ich als Webseiten- bzw. Forumsbetreiber dazu verpflichtet hier nochmal nachzufragen, ob das geschehen ist? Die Links zum Wörterbuch habe ich in der Zwischenzeit entfernt, andernfalls bin ich aufgrund der Meldung ebenfalls haftbar. Bitte um Verständnis

    Gruß
    Thanks Martina Schein, Buchsammler hat/haben sich bedankt

  31. #31
    anfänger
    anfänger ist offline
    Avatar von anfänger
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Was funktioniert denn genau nicht? Du musst doch lediglich die alte Wörterbuch-Datei gegen die neue austauschen. Die Namen (dicthtml-en-de.zip) sind doch bei beiden Dateien gleich.
    Am Starten per Nadel oder Büroklammer liegt es sicherlich nicht, dass kein Wörterbuch mehr angezeigt wird. Du hast aber schon das richtige Verzeichnis ausgewählt und auf Deinem PC auch die versteckten Dateien sichtbar gemacht, oder? Wie das korrekt funktioniert, habe ich [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] beschrieben.



    Hmmm ... seltsam. Bei mir funktioniert der Download einwandfrei. Habe es eben mal ausprobiert.

    Die zip-Datei habe in meine Dropbox hochgeladen. Für all diejenigen bei denen der von Jules genannte Download ebenfalls nicht funktioniert, können diese Quelle nutzen.

    Link temporär entfernt
    hallo Martina,
    ich habe jetzt mal auf meine Nichte gewartet weil die sich mit Computern besser auskennt. Aber leider konnte sie es auch nicht hinkriegen.
    Ich habe die Datei auf meinem Desktop gespeichert. Wenn ich meinen Reader verbinde zeigt es mir daörterbuch von Mary webster an.
    Dann benenne ich diese um und ziehe die neue vom Desktop auf den Reader. Danach sicher entfernen und ein Buch öffnen.
    Wenn ich dann bei den Wörterbüchern nachsehe ist nur das mit 600 kb vin Mary Webster.
    Gibt es denn jemanden der bei Karsruhe wohnt und mir mal zeigt wie man es richtig macht?
    LG
    Sascha

  32. #32
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    5.077
    Punkte
    3.954
    Bedankt
    2012
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition (mein Kleener), PocketBook Inkpad 3 (mein Großer)
    Zitat Zitat von anfänger Beitrag anzeigen
    hallo Martina,
    ich habe jetzt mal auf meine Nichte gewartet weil die sich mit Computern besser auskennt. Aber leider konnte sie es auch nicht hinkriegen.
    Ich habe die Datei auf meinem Desktop gespeichert. Wenn ich meinen Reader verbinde zeigt es mir daörterbuch von Mary webster an.
    Dann benenne ich diese um und ziehe die neue vom Desktop auf den Reader. Danach sicher entfernen und ein Buch öffnen.
    Wenn ich dann bei den Wörterbüchern nachsehe ist nur das mit 600 kb vin Mary Webster.
    Sehr seltsam.

    Die auszutauschende Datei hat ja den gleichen Namen wie das Ursprungs-Wörterbuch.

    Hast Du mal probiert, das installierte Wörterbuch zu löschen (vorher unter anderem Namen auf Deinem Rechner sichern) und dann das in diesem Artikel genannte in das entsprechende Verzeichnis auf dem Reader zu kopieren?
    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

  33. #33
    Neukon
    Neukon ist offline
    Avatar von Neukon
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Hallo,

    ich wollte nach der Anleitung ein eigenes Wörterbuch erstellen. Allerdings gibt es keine Datei penelope.py

    Ich habe als Alternative auch keine Datei penelope.exe gefunden.


    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Grüße
    Neukon

  34. #34
    anfänger
    anfänger ist offline
    Avatar von anfänger
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Sehr seltsam.

    Die auszutauschende Datei hat ja den gleichen Namen wie das Ursprungs-Wörterbuch.

    Hast Du mal probiert, das installierte Wörterbuch zu löschen (vorher unter anderem Namen auf Deinem Rechner sichern) und dann das in diesem Artikel genannte in das entsprechende Verzeichnis auf dem Reader zu kopieren?
    Ja, habe ich versucht, aber wenn ich den e-reader vom PC entferne hat er entweder gar keines installiert oder das alte.
    Ich hab es schon ca. 25 mal versucht.... ohne Erfolg

  35. #35
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    5.077
    Punkte
    3.954
    Bedankt
    2012
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition (mein Kleener), PocketBook Inkpad 3 (mein Großer)
    Das ist schon sehr eigenartig. Habe es eben auf meinem H2O nochmal getestet. Es funktioniert problemlos. Keine Ahnung, was bei Dir schief läuft.
    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

  36. #36
    wetsig
    wetsig ist offline
    Avatar von wetsig
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Hallo Anfänger,

    ich hatte das gleiche Problem wie du: Ich habe die Original-Kobo-Wörterbuch-Datei gelöscht und statt dessen ein neues Wörterbuch in den Ordner kopiert, hatte hinterher aber nur das Original (das ich ja eigentlich gelöscht hatte) auf dem Reader.
    Durch einen vorherigen Beitrag bin ich darauf gekommen, den Reader ohne Synchronisieren wieder auszuwerfen. Und siehe da, die neue Datei war auf dem Gerät. Es wird zwar immernoch angezeigt, es handle sich um das Merriam-Webster's Dictionary, aber am Layout und am Inhalt der Suchergebnisse kann man klar erkennen, dass es das neue, bessere Wörterbuch ist.

  37. #37
    anfänger
    anfänger ist offline
    Avatar von anfänger
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    hy, sorry mein PC war außer Betrieb.
    werde gleich mal 3 oder 4 Wörter raussuchen die mit dem kleinen Wörterbuch nicht funktionieren und dann noch mal den Versuch starten.
    Danke für den Tip
    LG anfänger

  38. #38
    Antonv
    Antonv ist offline
    Avatar von Antonv
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    eReader
    Kobo Aura H2O
    Hallo Morgenstern,
    Bei mir hat der Tausch vom Wörterbuch super funktioniert.
    Ich bekomme jetzt Übersetzungen von denen ich vorher nur träumen konnte.
    Danke

  39. #39
    hansgans
    hansgans ist offline
    Avatar von hansgans
    Neuling

    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Kobo Glo HD. Wie im Thread beschrieben, habe ich eines der bestehenden Wörterbücher unter .kobo/dict gegen das selbstgebastelte EN-DE von @Gast ausgetauscht. Wenn ich nun nach einem Neustart und einem Wechsel des Wörterbuchs versuche ein Wort nachzuschlagen, erhalte ich die Meldung, dass kein Wörterbuch installiert sei. Die Wörterbücher die ich nicht ausgetauscht habe funktionieren noch und wenn ich das Backupfile zurückkopiere funktioniert auch das alte Wörterbuch wieder. Aber das neue will partout nicht funktionieren. Hatte schonmal jemand Probleme in dieser Hinsicht mit dem Kobo Glo HD?

    [EDIT] Inzwischen habe ich mein Problem gelöst. Mit Penelope ([Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]) habe ich selbst Wörterbücher im Kobo format erstellt. Diese funktionieren einwandfrei. Eine Reihe von Wörterbüchern im StarDict Format sind unter [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] zu finden.

    Gruesse, Peter
    Geändert von hansgans (24.03.16 um 21:09 Uhr)
    Thanks bluesorella hat/haben sich bedankt

  40. #40
    Third_Eeye
    Third_Eeye ist offline
    Avatar von Third_Eeye
    Neuling

    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    1
    Der erste Post von Morgenstern ist leider schon etwas veraltet. Dies birgt ein Problem, denn die verlinkte Penelope-Version gibt es nicht mehr. Sucht man im Netz nach Penelope, bekommt man die aktuellste Version direkt vom Entwickler auf Github.

    So weit, so gut. ABER: die penelope.py Datei ist in dieser Version nicht mehr vorhanden und somit wird die Anleitung von Morgenstern unbrauchbar.

    Die Beschreibung des Entwicklers ist mir zu kompliziert, daher habe ich nach verzweifelten Foren-Gestöber tatsächlich eine Penelope-Version gefunden, die auch die penelope.py beinhaltet:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Damit lässt sich nun dank Morgenstern wieder Schritt für Schritt ein Wörterbuch erstellen.
    Thanks Heinerich hat/haben sich bedankt

  41. #41
    BonissinoB
    BonissinoB ist offline
    Avatar von BonissinoB
    Neuling

    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Hallo zusammen

    Habe zu dem Thema auch mal ne Frage, hab mir nun auch einen eReader, den H2O von Kobo geholt. Wenn ich die Wörterbücher
    installiere funktionieren die prima, synchronisiere ich jedoch das Gerät sind alle Wörterbücher wieder im Kobo original Zustand,
    den will ich jedoch nicht. Gibts hierfür eine Lösung?

  42. #42
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    5.077
    Punkte
    3.954
    Bedankt
    2012
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition (mein Kleener), PocketBook Inkpad 3 (mein Großer)
    Zitat Zitat von BonissinoB Beitrag anzeigen
    Gibts hierfür eine Lösung?
    Ja, nicht syncronisieren. Eine andere Möglichkeit ist mir nicht bekannt.
    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination
    Thanks hamlok hat/haben sich bedankt

  43. #43
    Javen
    Javen ist offline
    Avatar von Javen
    Neuling

    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    • Loreley
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    1
    eReader
    Tolino 4 HD, Kobo Glo
    Hier ist jetzt häufig nur von Wörterbücher die reden, bezogen auf Übersetzen, von irgendeiner Sprache.

    Jetzt würde mich mal Interessieren, wie sieht es mit dem "Deutsch Wörterbuch" aus? Eben dem Fremdwörterlexikon. Gerade in letzter Zeit erlebe ich das immer wieder, dass der gewisse Fremdwörter einfach nicht kennt.
    Dabei sind es meines erachtens nicht immer "Utopische" Wörter, meist auch Wörter, die ich kennen müsste, mir aber nicht immer klar sind. Unabhängig jetzt davon...
    Gibt es für das Kobo auch ein gescheites Fremdwörterbuch, was nicht nur Wörter wie schwimmen, klettern und Co. "übersetzt", sondern auch mal adäquatere Wörter erkennt, die nicht nur subtil sind?

    Fällt dazu gerade kein Beispiel ein, aber ich weiß, dass der manchmal auch umgangssprachliche Begriffe überhaupt nicht kennt und ein Lexikon, welches eine Duden Quelle zum Schluss immer angibt, sollte doch mal 1-2 Fremdwörter kennen....
    Thanks saintmary hat/haben sich bedankt

  44. #44
    danobot
    danobot ist offline
    Avatar von danobot
    Neuling

    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Ist es moeglich dass jemand ein Deutsches Woerterbuch erstellt (kein Fremdsprachenwoerterbuch)?

    Ich bin mit dem Erstellen von Kobo Woerterbuechern unerfahren.
    So manche Woerter wuerde ich gerne nachschlachen um eine Deutsche Umschreibung des Wortes zu lesen.

  45. #45
    saintmary
    saintmary ist offline
    Avatar von saintmary
    Interessent

    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    • Allgäu
    Beiträge
    60
    Punkte
    60
    Bedankt
    23
    eReader
    Aura H2O, Cybook Muse HD, Kindle Oasis
    hat sich denn wegen der Rechte am dict.cc Wörterbuch schon was ergeben? Ich würde mich sehr freuen, wenn das wieder zur Verfügung stünde
    Thanks PeterHadTrapp hat/haben sich bedankt

  46. #46
    AwesomeKindle
    AwesomeKindle ist offline
    Avatar von AwesomeKindle
    Neuling

    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    5
    Punkte
    5
    Bedankt
    2
    Zitat Zitat von danobot Beitrag anzeigen
    Ist es moeglich dass jemand ein Deutsches Woerterbuch erstellt (kein Fremdsprachenwoerterbuch)?

    Ich bin mit dem Erstellen von Kobo Woerterbuechern unerfahren.
    So manche Woerter wuerde ich gerne nachschlachen um eine Deutsche Umschreibung des Wortes zu lesen.
    Genau zu der Thematik habe ich vorhin einen neuen Thread erstellt. Hoffentlich kriegt den jemand zu lesen der bescheid weiß.
    Fürchterlich was Firmen die Lesegeräte verkaufen, von einem guten Wörterbuch alles so wissen wollen.

  47. #47
    egin
    egin ist offline
    Avatar von egin
    Neuling

    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    18
    Punkte
    18
    Bedankt
    0
    Hallo ihr lieben,
    ich suche noch nach einem Downloadlink für das englisch-deutsche Wörterbuch mit Dateiname: dicthtml-en-de.zip
    Ich habe mich schon bei dicc angemeldet und bereits eine Erlaubnis erhalten, sowie auch das WÖrterbuch als Datei (jedoch nicht tauglich für den Kobo reader). Wie komme ich denn nun legal an den download link?

  48. #48
    kyôdai
    kyôdai ist gerade online
    Avatar von kyôdai
    Anfänger

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    29
    Punkte
    29
    Bedankt
    19
    Zitat Zitat von egin Beitrag anzeigen
    Ich habe mich schon bei dicc angemeldet und bereits eine Erlaubnis erhalten, sowie auch das WÖrterbuch als Datei (jedoch nicht tauglich für den Kobo reader). Wie komme ich denn nun legal an den download link?
    Wie du schon festgestellt hast, bietet Dict.cc keine Wörterbücher für Kobo Ebook Reader an. Die einzige, legale Möglichkeit ist die kostenlose Datenbank von Dict.cc herunterzuladen und diese dann selbst in eine Wörterbuchdatei für den Kobo zu konvertieren.

    Dazu findest du hier bereits einige Beiträge (z.B. [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] und [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]) bzw. gibt es im Netz diverse Anleitungen (einfach mal googlen), zum Beispiel hier auf [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] oder drüben bei [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] auf englisch.

    Im verlinkten Thema von MobileRead teilen viele User trotzdem ihre selbst erstellen Wörterbücher. Illegaler Weise, wie hier gesagt wurde, aber wenn dir das egal ist, findest du dort vielleicht schon eine fertige Version des gewünschten Wörterbuchs (oder jemanden, der dir eines erstellen kann.)

  49. #49
    Dirk71
    Dirk71 ist offline
    Avatar von Dirk71
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    • Hattersheim am Main
    Beiträge
    51
    Punkte
    51
    Bedankt
    76
    eReader
    Kobo Aura H2O Edition 2
    Ab Firmwareversion 10.8.x reicht es nicht mehr aus, das fertige dicthml-xy.zip auf den Kobo zu laden. Mann muss zusätzlich noch Veränderungen an der Datenbank vornehmen, damit die selbst erstellten Wörterbücher vom Kobo Reader erkannt werden.

    Mehr dazu gibt es hier:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Thanks Chalid hat/haben sich bedankt