Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Bookwormy
    Bookwormy ist offline
    Avatar von Bookwormy
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    97
    Punkte
    99
    Bedankt
    11
    eReader
    Sony PRS-T3 in rot <3
    Hallo,
    es tut mir Leid, falls das schon i-wo so schonmal gefragt wurde, aber DRM als suchbegriff ist leider zu kurz...
    Bisher habe ich immer die normale Onleihe verwendet und das mit ADE 2.x und dann eben die Bücher runtergeladen und per Explorer auf meinen Reader übertragen. Das funktioniert auch wunderbar.
    Nun bin ich bei der Bücherhalle Hamburg und nutze auch das Overdrive angebot. Neben der für mich neuen Funktion des Zurückgebens von ebooks, funktioniert meine bisherige Methode auch nicht mehr.
    Muss ich das bei diesen ebooks anders machen? (z.b. mit dieser doofen Sony software?) Gibt es da verschiedene DRM versionen und die, die dort benutzt wird funktioniert nur, wenn man das Buch über eine solche Software überträgt?

    ADE erkennt meinen reader übrigens anscheinend nicht, wehalb ich das so direkt nicht übertragen kann...

    Vielen Dank schonmal. Ich würde ungerne den Kopierschutz umgehen, aber eben auch eig. nicht so gerne die Sony software nutzen... Zumal das übertragen mit dem Explorer noch einen schönen Nebeneffekt hat. ich sag nur Zeiteinstellung im ebookreader ^^

  2. #2
    luan
    luan ist offline
    Avatar von luan
    Interessent

    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    • Hamburg
    Beiträge
    81
    Punkte
    83
    Bedankt
    30
    eReader
    , Kobo glo Hd,Kobo H2O,Tolino Shine 2 HD
    Zitat Zitat von Bookwormy Beitrag anzeigen
    Nun bin ich bei der Bücherhalle Hamburg und nutze auch das Overdrive angebot. Neben der für mich neuen Funktion des Zurückgebens von ebooks, funktioniert meine bisherige Methode auch nicht mehr.
    Seit wann kann man denn ebooks zurückgeben? Darf ich mal fragen wie das funktioniert oder wie deine Methode war?

  3. #3
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.606
    Punkte
    702
    Bedankt
    834
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Zitat Zitat von Bookwormy Beitrag anzeigen
    ADE erkennt meinen reader übrigens anscheinend nicht, wehalb ich das so direkt nicht übertragen kann...
    Das musst du dich bei Sony bedanken. So ziemlich jeden Epub- Reader kann man direkt bei ADE autorisieren und er wird dort erkannt. Aber Sony wollte, dass man diese unsägliche Sony- Software dazu benutzt.

    Leider kann ich dir nicht sagen, was man bei Overdrive anders machen muss, da ich die nicht nutze

    Zitat Zitat von luan Beitrag anzeigen
    Seit wann kann man denn ebooks zurückgeben? Darf ich mal fragen wie das funktioniert oder wie deine Methode war?
    Das geht nur bei den Overdrive- Bibliotheken. Bei den anderen Onleihen (diviBib) geht das nicht.

  4. #4
    Bookwormy
    Bookwormy ist offline
    Avatar von Bookwormy
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    97
    Punkte
    99
    Bedankt
    11
    eReader
    Sony PRS-T3 in rot <3
    Dank schonmal Krimimimi. Dann muss ich wohl die Sony-Softwar mal installieren... Mal sehen ob es damit klappt, denn ebooks über den Explorer kopieren geht ja nicht. Da kommt dann auf dem Reader "DRM geschützt"... obwohl beide eig. die gleiche ID haben sollten...

    muss ich dann eig. die Bücher mit ADE herunterladen, dann in die sony software kopieren und dann auf den reader oder kann man die direkt mit der sony software acuh herunterladen?
    Geändert von Bookwormy (11.06.15 um 17:00 Uhr)

  5. #5
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.338
    Punkte
    712
    Bedankt
    646
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O 1st Edition
    Wenn ich mich richtig erinnere, benötigt man die etwas gewöhnungsbedürftige Sony Software nur zum Autorisieren des E-Readers. Danach kann man die eBooks auch ohne diese Software übertragen, also vom Rechner aus via ADE.
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  6. #6
    Bookwormy
    Bookwormy ist offline
    Avatar von Bookwormy
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    97
    Punkte
    99
    Bedankt
    11
    eReader
    Sony PRS-T3 in rot <3
    so, habe sony reader for pc installiert. damit klappt es. und ade wird so auch nicht benötigt. Der datums-bug, der einem sonst zugute kommt, funzt damit allerdings nicht, aber das ist ja eh nicht im Sinne des DRM-erfinders ^^
    (geht der eig. auch mit Kobo geräten, nur so am rande?)

  7. #7
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.606
    Punkte
    702
    Bedankt
    834
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Zitat Zitat von Bookwormy Beitrag anzeigen
    Der datums-bug, der einem sonst zugute kommt, funzt damit allerdings nicht, aber das ist ja eh nicht im Sinne des DRM-erfinders ^^
    (geht der eig. auch mit Kobo geräten, nur so am rande?)
    Wo passiert genau, wenn das Datum am Gerät nicht stimmt?

    Ich habe mal mit meinem Pocketbook, dessen Datum nicht stimmte, versucht ein Ebook aus der Onleihe direkt am Gerät herunterzuladen. Das scheiterte. Es kam eine Fehlermeldung. Nachdem das Datum korrekt war, klappte es.
    Ebooks aus der Onleihe über den PC ausleihen und dann an einen Reader übertragen, dessen Datum nicht stimmt, klappt bei Pocketbook- und Kobo- Geräten.

  8. #8
    Xenia
    Xenia ist offline
    Avatar von Xenia
    Interessent

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    72
    Punkte
    72
    Bedankt
    33
    eReader
    Kobo Glo HD, Kobo Aura H2O Edition 2
    Zitat Zitat von Krimimimi Beitrag anzeigen
    Das geht nur bei den Overdrive- Bibliotheken. Bei den anderen Onleihen (diviBib) geht das nicht.
    Ich bin auch bei den Bücherhallen und wüsste gerne, wie man da die Bücher früher zurückgeben kann. Verrätst Du es mir?

  9. #9
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.563
    Punkte
    748
    Bedankt
    321
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Zitat Zitat von Krimimimi Beitrag anzeigen
    Das musst du dich bei Sony bedanken. So ziemlich jeden Epub- Reader kann man direkt bei ADE autorisieren und er wird dort erkannt. Aber Sony wollte, dass man diese unsägliche Sony- Software dazu benutzt.
    Hast du die Sony-Software schon mal benutzt wenn du sie schon "unsäglich" nennst? Davon abgesehen liegst du falsch. Niemand muss die Sony-Software verwenden, zumindest nicht um einen Sony Reader zu autorisieren. Die meisten Sony Reader werden von ADE unterstützt, bei den anderen kann man die Autorisierung am Gerät vornehmen, nachdem man das Gerät mit W-LAN verbunden hat. Also nix mit Sony-Software-Zwang.

    @Bookwormy

    Es geht normal über ADE. Mit dem anderen DRM kommst du nur mit der Overdrive-App in Berührung, wenn du damit die Ebooks lesen möchtest

    @Xenia

    Das vorzeitige zurückgeben. geht nur mit Overdrive als fremdsprachige Bücher. Die deutschen Bücher laufen auch bei der Bücherhalle über die Onleihe und da gibt es kein vorzeitiges Zurückgeben. Dort geht es über die Overdive-Website, bzw. wenn man die Ebooks mit ADE geladen hat, über ADE.

    So geht zurückgeben (auf Englisch, aber wer nicht Englisch kann, der leiht auch keine englischen Titel aus:

    Direkt auf dem Sony (Vorteil Sony, sag ich mal):
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Mit ADE:
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Geändert von ebooker (11.06.15 um 18:26 Uhr)