Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Beelzebub
    Beelzebub ist offline
    Avatar von Beelzebub
    Neuling

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    6
    Bedankt
    2
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Ich habe im Kobo-Store für meinen Aura H2O ein eBook gekauft. So, wie ich schon einige andere Bücher problemlos gekauft habe. Das Buch wurde auch auf meinen reader übertragen und ich habe angefangen zu lesen. Nach etwa 20 Seiten steht da plötzlich "Ende der Leseprobe".

    Ich dachte mir, okay - kann ja mal passieren und habe den Kobo-Support über die Webseite kontaktiert. Nach einiger Suche kam ich an ein Web-Formular, mit dem ich meine Anfrage stellen konnte - warum gibt es nicht einfach eine Support-Mail-Adresse? Naja, nach dem Auto-Reply ("Sie können innerhalb der nächsten 48 Stunden mit einer Antwort rechnen") dachte ich noch an nichts böses. Nur: Es kam keine Antwort. Also habe ich nach fast einer Woche auf diesen Auto-Reply nochmal geantwortet (Es schien mir eine "echte" Mail Adresse zu sein. Wieder keine Antwort. Heute schliesslich wollte ich nochmals über die Webseite gehen - und habe jetzt nur noch die Möglichkeit mich vom Support anrufen zu lassen??? Allein mir fehlt der Glaube, das dies auch geschieht. Aber probiert habe ich es natürlich. Rückruftermin ist mittlerweile weit überschritten. Wird also auch nicht funktionieren.

    Hat hier jemand eine Idee, wie ich noch zu meinem gekauften Buch komme? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

  2. #2
    passionelibro
    passionelibro ist offline
    Avatar von passionelibro
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Stuttgart
    Beiträge
    1.808
    Punkte
    810
    Bedankt
    388
    eReader
    Kobo Aura und kindle basic
    Das ist aber sehr ärgerlich - aber das Buch ist das richtige in Deiner Kobo-Bibliothek auf der Kobo-Seite?

    Vielleicht kannst Du es mal über die Facebook-Seite von Kobo versuchen oder über Twitter ...
    Ich liebe Bücher und das Lesen
    Thanks Beelzebub hat/haben sich bedankt

  3. #3
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.610
    Punkte
    702
    Bedankt
    834
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Früher gab es auch eine telefonische Hotline. Die Nummer finde ich allerdings nicht. Vielleicht taucht die auf, wenn man das Kontakt- Formular ausfüllt?

  4. #4
    Tmshopser
    Tmshopser ist offline
    Avatar von Tmshopser
    Profi

    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    • Bayern
    Beiträge
    481
    Punkte
    323
    Bedankt
    200
    eReader
    Icarus Illumina Skoobe Edition; Nook Color; Blackberry Z30, Samsung Galaxy Tab 2 10.1
    Tante Google gefragt?

    Die gab das an erster Stelle aus

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Je älter man wird, desto mehr schätzt man die Kunst des konstruktiven Schweigens.
    Thanks JulesWDD, Krimimimi, Martina Schein hat/haben sich bedankt

  5. #5
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.610
    Punkte
    702
    Bedankt
    834
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Bleibt trotzdem die Frage, warum man diese Hotline- Nummer nicht problemlos auf der Homepage findet?
    Warum antwortet der Service nicht zeitnah auf eine Reklamationsanfrage?

    Service geht anders.
    Ich kaufe Ebooks nur dort, wo der Service funktioniert.
    Thanks hamlok hat/haben sich bedankt

  6. #6
    hamlok
    hamlok ist offline
    Avatar von hamlok
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.563
    Punkte
    1.349
    Bedankt
    866
    eReader
    Kobo, Tolino, Kindle, Pocketbook, Sony
    Zitat Zitat von Krimimimi Beitrag anzeigen
    Bleibt trotzdem die Frage, warum man diese Hotline- Nummer nicht problemlos auf der Homepage findet?
    Warum antwortet der Service nicht zeitnah auf eine Reklamationsanfrage?

    Service geht anders.
    Ich kaufe Ebooks nur dort, wo der Service funktioniert.
    ... und nicht nur das, es hielt mich auch bisher vom Kauf eines Kobo-Gerätes ab. Ich bin da immer wieder hin- und hergerissen, weil ihr alle so begeistert seid, aber ich befürchte, ich muss mich dann nachher mit Reklamationen rumärgern. Zumal viele davon berichten, dass sie mehrere Geräte ausprobiert haben, bevor sie ihr jetziges Gerät gefunden haben.

  7. #7
    Blondi
    Blondi ist offline
    Avatar von Blondi
    Bökerworm

    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    • Saltus Teutoburgiensis
    Beiträge
    3.256
    Punkte
    2.515
    Bedankt
    2615
    eReader
    E-Ink in vier verschiedenen Displaygrößen. Gelesen wird aber nur auf Kobo H2O.
    Zitat Zitat von Krimimimi Beitrag anzeigen
    Bleibt trotzdem die Frage, warum man diese Hotline- Nummer nicht problemlos auf der Homepage findet?
    Warum antwortet der Service nicht zeitnah auf eine Reklamationsanfrage?
    Service geht anders.
    Ich kaufe Ebooks nur dort, wo der Service funktioniert.
    Aus diesem Grund habe ich noch nie ein Ebook bei Kobo gekauft! Warum auch, wenn ich meine benötigten Ebooks auch in jedem anderen Shop bekomme.
    Ebook-Reader von Kobo, darauf möchte und kann ich wirklich nicht verzichten. Aber, die kaufe ich ja auch nicht direkt bei Kobo und brauche mich bei Reklamationen auch nicht direkt mit der Firma Kobo herumschlagen.
    Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

  8. #8
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.610
    Punkte
    702
    Bedankt
    834
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Das ist ja das Schöne an Kobo- Geräten. Man kann sie auch mit Ebooks aus anderen Shops bestücken. Da ich meine Ebooks alle in Calibre haben möchte, kaufe ich ohnehin am PC.

    Bei Kobobooks habe ich mir am Anfang (Ende 2011/ Anfang 2012) mal kostenlose Ebooks geholt. Diese verschwanden irgendwann aus meiner Kobo- Bibliothek (und wurden auch im Shop nicht mehr angeboten. War vielleicht ein ähnliches Lizenz- Problem wie damals bei Amazon. Wirklich schlimm war es für mich nicht. Ich hatte die Ebooks bereits in Calibre und so interessant waren sie für mich nicht. War eher ein Versuch, den Kobo- Shop zu testen.

    Aber ab da habe ich aus dem Kobo- Shop keine Ebooks mehr bezogen.

    Sehr gute ERfahrung habe ich mit dem Service von Ebook.de und Osiander gemacht. Die sind per Email und telefonisch zu erreichen und reagieren schnell und kundenfreundlich. Weswegen von dort die meisten meiner Ebooks stammen.
    Thanks hamlok hat/haben sich bedankt

  9. #9
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.330
    Punkte
    704
    Bedankt
    644
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O 1st Editin, Tolino Epos
    Mein, also der KOBO AURA H2O ist - soweit ich betroffen bin - der wohl beste eReader auf dem Markt ... !! Der Kundenservice von KOBO allerdings ist stark verbesserungsbedürftig; ich hatte ein ziemliches Gehuddel, als ich den ursprünglich gelieferten KOBO AURA H2O wegen eines Pixelfehlers umtauschen musste. Das ist langsam, umständlich, schlicht kundenFEINDLICH! Ich habe bisher erst ein Buch beim Kobo Shop gekauft, das allerdings war einwandfrei - was ja auch nicht soooo schwierig ist.
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“
    Thanks hamlok hat/haben sich bedankt

  10. #10
    PeterHadTrapp
    PeterHadTrapp ist offline
    Avatar von PeterHadTrapp
    Käferfahrer

    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    • Wasserkuppe
    Beiträge
    703
    Punkte
    709
    Bedankt
    724
    eReader
    kobo glo † . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura H20 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura ONE
    Ojeh, der kobo-Service ...
    Meine Erfahrungen mit denen waren leider auch mehr als bescheiden. Ich hatte mit dem kobo Aura HD das Problem, dass das Gerät sich nachdem FW-Update (das ich nicht vermeiden konnte, weil ich mich als neuer Kunde ja anmelden musste, um den Reader ans laufen zu bekommen) in einen scheintoten Reader verwandelt hatte, der auf keinerlei Wiederbelebungsversuche mehr zu reagieren schien.
    Zurückgerufen wurde ich auch nicht, trotz zweimaliger Nachfrage und mein "Serviceticket" mit dem eMail-Support wurde mittels der zweiten Antwort geschlossen, weil das Problem nicht bekannt sei. Auch meine Frage ob und wie eine kostenpflichtige Reparatur möglich sei (es handelte sich um ein Gebrauchtgerät) wurde zweimal einfach ignoriert.
    Ohne Euch Freaks hier hätte ich das Gerät wahrscheinlich in den Sondermüll geworfen ... der Reader funktioniert aber dank des "Privat-Supports" der Foren einwandfrei.

    Gruß
    Peter
    Geändert von PeterHadTrapp (30.11.15 um 11:45 Uhr)
    lost in translation
    Thanks hamlok hat/haben sich bedankt

  11. #11
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.610
    Punkte
    702
    Bedankt
    834
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Es ist allerdings richtig, dass der technische Support für die Geräte auch nicht das gelbe vom Ei ist. Das habe ich auch schon selber erlebt. Bei solchen Problemen, die eher mit der Software zu tun haben (z.B. dass der Kobo nach einem Update tot ist) bekommt man in der Regel Hilfe in den Foren.
    Bei einem Hardware- Defekt, z.B. dem Pixel- Fehler würde ich mich immer an den Händler wenden, wo ich gekauft habe und nicht an den Kobo - Service.

  12. #12
    JulesWDD
    JulesWDD ist offline
    Avatar von JulesWDD
    Experte

    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    • Dresden
    Beiträge
    4.330
    Punkte
    704
    Bedankt
    644
    eReader
    SONY PRS T1 black, Kindle PW2 (2013), Kobo Glo, Pocketbook Touch Lux 2, Kobo Aura H2O 1st Editin, Tolino Epos
    Zitat Zitat von Krimimimi Beitrag anzeigen


    Bei einem Hardware- Defekt, z.B. dem Pixel- Fehler würde ich mich immer an den Händler wenden, wo ich gekauft habe und nicht an den Kobo - Service.
    Da hast Du völlig Recht, erster Ansprechpartner ist der Verkäufer und nicht der Hersteller. Ich hatte allerdings den Kobo Aura H2O in der Weihnachtsveranstaltung 2015 auf diesem Forum gewonnen und mich deswegen direkt an Kobo gewendet. Letztlich hat dann ja alles auch in meinem Interesse geklappt; aber eher etwas mühsam und schwerfällig.
    „Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.“

  13. #13
    ebooker
    ebooker ist offline
    Avatar von ebooker
    Experte

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.563
    Punkte
    748
    Bedankt
    321
    eReader
    Sony Reader PRS T1 + T3
    Glaube dass der Fehler vor dem Bildschirm sitzt. Du hast wohl die Leseprobe heruntergeladen. Wenn du wirklich das Buch gekauft hast, dann kannst du auch das vollständige Ebook herunterladen. Auch bei Kobo . Hast du eine Bestellbestätigung per Mail bekommen? Wurde das Geld von PayPal/Kreditkarte/Guthaben abgebucht?



    Aber gut, das rechtfertigt nicht das Nichthandeln Kobos auf deine Anfrage.
    Geändert von ebooker (02.12.15 um 07:28 Uhr)

  14. #14
    Beelzebub
    Beelzebub ist offline
    Avatar von Beelzebub
    Neuling

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    6
    Bedankt
    2
    So, da bin ich wieder. Danke für eure zahlreichen Antworten. Und der Fall ist mittlerweile auch abgeschlossen - vorab aber noch zu ebooker:So doof bin ich jetzt auch wieder nicht
    Aber jetzt zur Auflösung:

    Nachdem ich den angesprochenen Erst- und Zweitkontakt bei Kobo versuchte, habe ich noch zwei weitere Male das Webformular vergeblich genutzt. Bei diesen Versuchen wurden mir Rückrufe zugesichert, die nicht erfolgten.
    Sehr gut war der Tipp, über Twitter Kontakt aufzunehmen: Zufall oder nicht: knapp 20 Minuten nach meinem Tweet an @KoboHelp lief mein eMail-Eingang Sturm. Zwar versuchte man mir fälchlicherweise weiszumachen, dass ich bereits Antworten auf meinen Supportfall bekommen hätte - aber das ist jetzt zweitrangig. Fakt ist: Kobo hat zugegeben, das sie eine Leseprobe ausgeliefert haben. Lustigerweise sind sie aber auch nicht in der Lage das original nachzuliefern, weil sie wohl vom Verleger nur die Leseprobe bekommen haben.
    ich habe jetzt eine Gutschrift bekommen, kaufe meine Bücher zukünftig woanders und Kobo verkauft das angesprochene Buch noch immer im Store (ich hoffe für alle zukünftigen Käufer, das nicht weiter eine Leseprobe verkauft wird. Laut Kobo haben sie jedenfalls keine vollständige Datei....).

    Hier die relevante Kobo-Mitteilung:

    Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank, dass Sie die Rakuten Kobo Kundenbetreuung kontaktiert haben. Es ist uns ein Freude Ihnen zu helfen.

    Sie haben uns kontaktiert, weil das von Ihnen gekaufte eBuch "Star Wars: Der Erbe der Jedi-Ritter" unvollständig ist bzw. dieses nur 2. Kapitel beinhaltet.

    Wir haben dies unsererseits getestet und können bestätigen, dass das o.g. eBuch unvollständig ist.

    Leider können wir Ihnen den vollen Inhalt nicht zur Verfügung stellen, da die entsprechenden eBuch-Dateien vom Verleger bereitgestellt werden.

    Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

    Bitte antworten Sie auf diese E-Mail und teilen uns mit, ob Sie eine Rückerstattung des Kaufbetrags oder eine Gutschrift auf Ihr Rakuten Kobo Konto wünschen.

    Sollten Sie weitere Anliegen haben, besuchen Sie die Kobo Hilfe Rubrik online: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] oder antworten Sie auf diese E-Mail.
    Für Ihre Unterlagen finden Sie hier Ihre Referenznummer: xxxxxx-xxxxxx.


    Mit freundlichen Grüßen

    Die Rakuten Kobo Kundenbetreuung
    Thanks hamlok, ebooker hat/haben sich bedankt

  15. #15
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    5.075
    Punkte
    3.952
    Bedankt
    2010
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition (mein Kleener), PocketBook Inkpad 3 (mein Großer)
    Zitat Zitat von Beelzebub Beitrag anzeigen
    Lustigerweise sind sie aber auch nicht in der Lage das original nachzuliefern, weil sie wohl vom Verleger nur die Leseprobe bekommen haben.
    ich habe jetzt eine Gutschrift bekommen, kaufe meine Bücher zukünftig woanders und Kobo verkauft das angesprochene Buch noch immer im Store (ich hoffe für alle zukünftigen Käufer, das nicht weiter eine Leseprobe verkauft wird. Laut Kobo haben sie jedenfalls keine vollständige Datei....).
    Wenn der Verlag die falsche Datei ausliefert, kann Kobo nichts dafür. Allerdings sollten sie das Buch dann vorerst aus dem Programm nehmen.

    Etwas ähnliches ist mir mal bei Amazon passiert (das Buch gab es leider nicht in anderen Shops). Von dem gekauften Titel hat etwa die Hälfte gefehlt. Nachdem ich den Verlag sowie die Autorin angeschrieben hatte, bekam ich von der Autorin das Angebot, mir das Papierbuch zuzuschicken. Als geklärt war, dass ich ein solches nur mit Lupe lesen kann, hat sie mir die pdf-Datei geschickt, die ich dann in ein ePub umgewandelt habe. Kurze Zeit später gab es das eBook bei Amazon nicht mehr zu kaufen.
    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

  16. #16
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.610
    Punkte
    702
    Bedankt
    834
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Schön, dass die Sache aufgeklärt ist.

    Solche Dinge können passieren, aber gerade dafür ist ein guter Kundenservice wichtig. Bei Ebook.de hatte ich mal ein Ebook gekauft, da wurde mir der Download- Link nicht bereit gestellt. Da habe ich nach 2 Stunden den Service angerufen (kostenfrei). Da gab es tatsächlich ein Problem. Man stellte mich vor die Wahl, sofort eine Gutschrift zu bekommen oder 2 Tage zu warten (es war gerade Samstag und das Problem konnte nicht sofort gelöst werden). Ich entschied mich für letzteres und am Montag klappte der Download dann.

  17. #17
    lucy 03
    lucy 03 ist offline
    Avatar von lucy 03
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    83
    Punkte
    84
    Bedankt
    71
    eReader
    Tolino Vision 2 , Kindle Paperwhite 2
    Hey , ich stelle die Frage jetzt mal hier in dem Tread hoffe das ist ok.
    Ich habe jetzt Antwort von Kobo bekommen. Die Emailadresse die ich angegeben habe ist nicht mit meinem Konto verknüpft. Aber das ist meine Loggin Adresse vesrtehe ich nicht ganz. Oder meinen sie die Adresse die mit Adobe verbunden ist?
    Stehe da gerade echt auf der Leitung.

    Gruß
    Lucy

  18. #18
    epiceas
    epiceas ist offline
    Avatar von epiceas
    Anfänger

    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    • Allgäu
    Beiträge
    23
    Punkte
    24
    Bedankt
    7
    eReader
    Kobo Aura H2O, Bookeen Muse Essential
    Zitat Zitat von lucy 03 Beitrag anzeigen
    Die Emailadresse die ich angegeben habe ist nicht mit meinem Konto verknüpft. Aber das ist meine Loggin Adresse vesrtehe ich nicht ganz. Oder meinen sie die Adresse die mit Adobe verbunden ist?
    Stehe da gerade echt auf der Leitung.

    Gruß
    Lucy
    Kann es sein, dass es sich um eine ...@googlemail.com Adresse handelt? Wenn man dann nämlich auf die Mail von Kobo antwortet (oder eine neue schreibt) verwendet Google automatisch ...@gmail.com und dann funktioniert der Support nicht mehr :/ war bei mir zumindest so.
    ... no noise ... only silence ...

  19. #19
    lucy 03
    lucy 03 ist offline
    Avatar von lucy 03
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    83
    Punkte
    84
    Bedankt
    71
    eReader
    Tolino Vision 2 , Kindle Paperwhite 2
    Nein, es ist eine GMX Adresse. Das Problem liegt nicht beim Antworten nur das sie offensichtlich mit der Mailadresse meinen Account nicht finden. Also so ein Theater habe ich noch nicht erlebt. Zumindestens haben sie sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigt. Soll jetzt einen Screenshot von der Anmeldung senden. Bin mal gespannt wie es weitergeht . Bin echt genervt.

  20. #20
    Fandorina
    Fandorina ist offline
    Avatar von Fandorina
    Anfänger

    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    • Hildesheim
    Beiträge
    45
    Punkte
    45
    Bedankt
    21
    eReader
    Kindle Paperwhite 2 und 3
    Über den Support bei Kobo hatte ich nicht viel Gutes gehört, als ich nach einem Reader für mich suchte.

    Bin mal gespannt, wie das hier weitergeht. Ich wäre auch nur noch genervt in der Situation.

  21. #21
    lucy 03
    lucy 03 ist offline
    Avatar von lucy 03
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    83
    Punkte
    84
    Bedankt
    71
    eReader
    Tolino Vision 2 , Kindle Paperwhite 2
    Ich werde weiterberichten. ;-) Zumindestens kam die zweite Email schneller. Hätte nicht bei Kobo gekauft wenn ich den Gutschein nicht gehabt hätte. Sonst habe ich andere Shops bevorzugt.

  22. #22
    lucy 03
    lucy 03 ist offline
    Avatar von lucy 03
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    83
    Punkte
    84
    Bedankt
    71
    eReader
    Tolino Vision 2 , Kindle Paperwhite 2
    So , meinen Account haben sie gefunden. Sollte dann das Buch rausnehmen und synchronisieren. Das Buch war zwar schon raus habe dann synchronisiert und die die Mail geschickt. Dauerte nicht lange da kam die Antwort das mir das Buch jetzt zur Verfügung steht. Habe es dann runtergeladen und wieder die Leseprobe. Haben jetzt geschrieben das ich mir den Titel woanders holen werde und sie mir das Geld gutschreiben sollen weil ich auf das hin und her echt keine Lust mehr habe. Werden sich melden wenn die Gutschrift erfolgt ist. Mal schauen was ich damit mache. Ich werde den Shop langfristig meiden und mir meinen Lesestoff weiterhin woanders kaufen.
    LG

    Lucy

  23. #23
    PeterHadTrapp
    PeterHadTrapp ist offline
    Avatar von PeterHadTrapp
    Käferfahrer

    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    • Wasserkuppe
    Beiträge
    703
    Punkte
    709
    Bedankt
    724
    eReader
    kobo glo † . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura H20 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Aura ONE
    das ist ja strange ... erzähl mal bitte wie es weitergegangen ist, noch hast Du die Gutschrift ja nicht oder ?
    lost in translation

  24. #24
    lucy 03
    lucy 03 ist offline
    Avatar von lucy 03
    Interessent

    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    • NRW
    Beiträge
    83
    Punkte
    84
    Bedankt
    71
    eReader
    Tolino Vision 2 , Kindle Paperwhite 2
    Gestern um 21.00 Uhr kam die Mail das die Gutschrift erfolgt ist. Bin dann in den Shop und habe mir einen anderen Titel ausgesucht. Alles gut. Es hat mich die.letzten 4 Tage echt Nerven gekostet. Wobei ich sagen muss der Kundenservice war schon bemüht mir zu helfen. Trotzdem werde ich in Zukunft meine ebooks wieder woanders kaufen. Der Shop gefällt mir eh nicht so gut.
    Dafür die Geräte umsomehr. Sonst wäre ich nicht bei Kobo geblieben. [emoji6]
    Geändert von lucy 03 (15.01.16 um 06:06 Uhr)

  25. #25
    cleo
    cleo ist offline
    Avatar von cleo
    Experte

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Delmenhorst
    Beiträge
    2.052
    Punkte
    460
    Bedankt
    739
    eReader
    Kobo Aura,Tolino Vision 3 HD
    Ende gut alles gut.
    Ich persönlich habe schon sehr viele Bücher über den Kobo Shop erworben, und nie ein Problem gehabt.
    Es hat immer alles sehr schnell und gut geklappt.
    Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend.
    Thanks lucy 03 hat/haben sich bedankt

  26. #26
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.610
    Punkte
    702
    Bedankt
    834
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Ich glaube ja, dass bei Kobo in den meisten Fällen alles glatt läuft. Aber wenn man doch etwas schief läuft, zeigt sich, welcher Shop einen guten Service hat.

    Zweimal musste ich mich an Ebook.de wenden. Das ließ sich ein Ebook nicht downloaden, das andere Mal hatte ich eines versehentlich gekauft, was ich dort schon einmal gekauft hatte. Beide Anliegen wurden telefonisch (0800er Nummer) innerhalb weniger Stunden zu meiner Zufriedenheit geregelt.

    Einmal wandte ich mich per Email an Osiander, allerdings nicht wegen eines Ebooks, sondern wegen eines REaders, den ich bei ihnen gekauft hatte. Dort erhielt ich sehr schnell eine Antwort.

    Bei Kobo scheint der Service allerdings etwas hakelig zu sein, was ich schon öfter gehört habe. Gibt es da überhaupt eine Telefon- Hotline?

  27. #27
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    5.075
    Punkte
    3.952
    Bedankt
    2010
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition (mein Kleener), PocketBook Inkpad 3 (mein Großer)
    Zitat Zitat von Krimimimi Beitrag anzeigen
    Gibt es da überhaupt eine Telefon- Hotline?
    Zumindest gab es mal eine. Die hattest Du am 20. Januar 2012 bei [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] gepostet.

    Und Tante Goolge zeigt sie direkt an, wenn man mit den korrekten Begriffen danach sucht.
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

  28. #28
    Neyasha
    Neyasha ist offline
    Avatar von Neyasha
    Routinier

    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    229
    Punkte
    230
    Bedankt
    99
    eReader
    Kobo Glo HD
    Ich habe bislang leider auch noch nicht sehr viel gutes vom Kobo-Service gehört, den ich selbst zum Glück noch nie gebraucht habe. Ich hoffe, dass meine Buchkäufe auch weiterhin reibungslos verlaufen - ich kaufe zwar nicht sehr oft bei Kobo ein, aber doch einigermaßen regelmäßig, da ich vor allem englische ebooks kaufe. Da sind die Alternativen nicht unbedingt zahlreich (außer man nimmt den Amazon-Calibre-Weg).

  29. #29
    Krimimimi
    Krimimimi ist offline
    Avatar von Krimimimi
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Deutschland, NRW
    Beiträge
    3.610
    Punkte
    702
    Bedankt
    834
    eReader
    Kobo Aura H2O, Pocketbook Touch Lux 2
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    Zumindest gab es mal eine. Die hattest Du am 20. Januar 2012 bei [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] gepostet.

    Und Tante Goolge zeigt sie direkt an, wenn man mit den korrekten Begriffen danach sucht.
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Das ist 4 Jahre her. Inzwischen konnte ich auf der Homepage keine Hotlinenummer mehr finden. Hat jemand in letzter Zeit die Nummer, die man bei Google findet mal probiert? Funktioniert die noch?

    Ein Shop, mit einem guten Service sollte telefonisch erreichbar sein und auch die Nummer kommunizieren
    Thanks Buchsammler hat/haben sich bedankt

  30. #30
    CWN77
    CWN77 ist offline
    Avatar von CWN77
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Hallo Belzebub,

    ich hatte vor einem halben Jahr das gleiche Problem, und hielt es für einen dummen Zufall.

    Jetzt habe ich heute ein weiteres Buch bestellt, und wieder das gleiche Problem - beides waren Bücher aus dem Campus-Verlag.

    Ich kann ja verstehen, dass solche Probleme auftreten können. Warum die Bücher aber weiter im Store bleiben und der Verlag nicht in der Lage sein sollte, ein komplettes Buch zu liefern, bleibt mir schleierhaft.

    Meine Lösung: Ich habe das Buch woanders als epub gekauft, und über Adobe auf den Kobo gezogen. Funktioniert auch, ist nur ein bisschen weniger elegant - und leider verschwinden die Bücher bei manchen Updates, um irgendwann wieder aufzutauchen....

  31. #31
    Beelzebub
    Beelzebub ist offline
    Avatar von Beelzebub
    Neuling

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    6
    Bedankt
    2
    Hallo, ich mal wieder....
    Tja, was soll ich sagen - ich bin meinem Vorsatz untreu geworden und habe mal wieder ein Buch im Kobo-Store gekauft.
    Und jetzt dürft ihr drei mal raten was passiert ist.....

    Lustigerweise handelt es sich wieder um ein “Star Wars“ Buch (diesmal Tarkin), wieder war es von mir vorbestellt und wurde am Erscheinungstag synchronisiert. Scheinbar gibt es hier bei Kobo ein Problem, zumindest fallen die Gemeinsamkeiten auf. Zwischendurch hatte ich “Inside IS“ gekauft, was es ja schon länger im Store gab - das funktionierte problemlos.... Ich tippe auf Vorbestellungen bei Büchern dieses Verlags (Blanvalet) - aber dass müsste Kobo doch auch auffallen. Bin jedenfalls gespannt, wie lange ich diesmal auf die Lösung warten muss und ob Kobo dieses Mal wenigstens in der Lage ist Abhilfe zu schaffen oder ob ich wieder eine Gutschrift bekomme und woanders kaufen muss.

    Ich glaube langsam muss ich mir echt Gedanken machen ob ich nicht alles woanders kaufe... Ich finde es halt viel bequemer im Kobo-Store zu kaufen und direkt mit dem Reader zu synchronisieren, ohne den Umweg PC....

  32. #32
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.203
    Punkte
    1.204
    Bedankt
    357
    Zitat Zitat von Beelzebub Beitrag anzeigen
    Ich glaube langsam muss ich mir echt Gedanken machen ob ich nicht alles woanders kaufe... Ich finde es halt viel bequemer im Kobo-Store zu kaufen und direkt mit dem Reader zu synchronisieren, ohne den Umweg PC....
    Und was machst Du bei einem Readerwechsel - ohne Backup?

  33. #33
    Beelzebub
    Beelzebub ist offline
    Avatar von Beelzebub
    Neuling

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    6
    Bedankt
    2
    Wie meinst du das? Abgesehen davon, dass ich den Reader von Zeit zu Zeit schon über Calibre mit dem PC synchronisiere, finde ich es einfach bequemer direkt am Reader oder unterwegs am Handy zu kaufen und zu Hause sofort loszulesen. Ohne Notebookaufbau, herunterladen und übertragen.... Ich meine, genau dafür gibt es ja die Shop-Verknüpfung auf Readern - jetzt mal unabhängig von Kobo -, oder?

  34. #34
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.203
    Punkte
    1.204
    Bedankt
    357
    Zitat Zitat von Beelzebub Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das? Abgesehen davon, dass ich den Reader von Zeit zu Zeit schon über Calibre mit dem PC synchronisiere, finde ich es einfach bequemer direkt am Reader oder unterwegs am Handy zu kaufen und zu Hause sofort loszulesen. Ohne Notebookaufbau, herunterladen und übertragen.... Ich meine, genau dafür gibt es ja die Shop-Verknüpfung auf Readern - jetzt mal unabhängig von Kobo -, oder?
    Ich empfinde den eingebauten Shop bestenfalls als Notlösung, wenn ich gar nichts mehr zum Lesen habe, aber das kommt nicht vor.
    Ich habe sowas noch nie verwendet, bzw bei meinen gerooteten Tolinos die Shop-Anbindung gar nicht eingerichtet; dafür aber Calibre Companion.
    Daheim läuft ein Intel Windows 10 Stick als Calibre Server und alles über ihn.
    Die mE einzigen Geräte, die für Shop-Kauf optimiert sind, sind Kindle 3G - da ist das Internet eingebaut.

  35. #35
    Beelzebub
    Beelzebub ist offline
    Avatar von Beelzebub
    Neuling

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    6
    Bedankt
    2
    Naja, so hat jeder seine herangehensweise. Ist für den aktuellen Fall ja auch wurscht.
    Der "Fehler" war ja, dass ich überhaupt im Kobo-Store gekauft habe.... Ob über PC oder den Reader direkt spielt hier ja keine Rolle.
    Ausschlaggebend ist: Der Kobo-Store ist scheinbar "fehleranfällig" was die Auslieferung von kompletten Büchern angeht - wie man lesen kann ja nicht nur in meinem Fall. Und das gibt mir zu denken.

  36. #36
    Beelzebub
    Beelzebub ist offline
    Avatar von Beelzebub
    Neuling

    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    6
    Bedankt
    2
    So, über die Geschwindigkeit des Kobo-Support gibt es dieses Mal nicht zu meckern.
    Gerade eine Mail erhalten:

    Sehr geehrter Herr XXX,

    vielen Dank, dass Sie die Rakuten Kobo Kundenbetreuung kontaktieren.

    Sie haben uns kontaktiert, weil das Buch das Sie gekauft haben eine Leseprobe ist.

    Bedauerlicherweise, liegt ein generelles Problem mit dem erwähnten eBuch vor. Leider haben wir hierauf kein Einfluß, da ausschließlich der Verleger oder Schriftsteller für das Hochladen der Bücher verantwortlich sind.

    Da wir auch von unserer Seite aus nicht in der Lage waren, den entsprechenden Buchinhalt aufzurufen,können Sie eine der folgenden Methoden der Erstattung wählen:

    1. Wir können Ihnen eine Gutschrift für den Kauf des eBuchs geben, welcher innerhalb von 24 - 48 Stunden auf Ihrem Kobo Konto verfügbar sein wird. Ihre Gutschrift wird automatisch bei Ihrem nächsten Einkauf angewendet.

    -oder-

    2. Wir sind in der Lage, Ihnen den entsprechenden Betrag für das eBuch auf Ihr Kreditkarten-Konto zurückzuerstatten. Dieser Prozess wird 5 - 7 Werktage in Anspruch nehmen, bis der fällige Betrag auf Ihrer Kreditkarte ersichtlich sein wird.


    Bitte antworten Sie auf diese E-Mail, in der Sie uns über Ihre Wahl der Erstattung informieren.

    Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, welche Ihnen entstanden sind und danken Ihnen für Ihr Verständnis in dieser Angelegenheit.

    Sollten Sie weitere Anliegen haben, besuchen Sie die Kobo Hilfe Rubrik online: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] oder antworten Sie auf diese E-Mail.
    Das war dann definitiv das letzte Buch, dass ich im Kobo-Store gekauft habe. Aber was genau da hinter steckt, wer hier welchen Mist baut und warum sich das nicht mittels ein, zwei Mausklicks beheben lässt wüsste ich doch schon gerne.
    Schade Kobo.....

    Ach ja, auch dieses Buch ist weiter im Kobo-Shop erhältlich.... Für mich unverständlich. Es würde mich ja interessieren, was passiert wenn ich das Buch jetzt nochmal kaufen würde.....