Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Madline45
    Madline45 ist offline
    Avatar von Madline45
    Neuling

    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    13
    Punkte
    13
    Bedankt
    0
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne eure Meinung Wissen wollen. Inzwischen gibt es bei Smartphones und [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] auch entsprechende Funktionen für eBücher. Ist damit das e-Book als Gerät überflüssig oder wird es das weiterhin geben....wenn ja warum??

  2. #2
    Mrs_Biene
    Mrs_Biene ist offline
    Avatar von Mrs_Biene
    Profi

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • aus dem schönen Hessen
    Beiträge
    376
    Punkte
    150
    Bedankt
    49
    eReader
    Tolino Vision 2 - Kobo H2O
    Guten Morgen.
    Ich habe zwei eBook Reader und auch ein iPad.
    Das lesen auf dem iPad ist mir auf die Dauer zu anstrengend und das halten zu schwer.
    Deshalb lese ich ein „dickes“ Buch nur auf dem Reader [emoji4]
    Also klar eBook Reader bleiben.
    VG Biene
    Geändert von Mrs_Biene (11.12.17 um 13:12 Uhr)
    Ein Tag ohne ein Lachen ist ein verlorener Tag

  3. #3
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.192
    Punkte
    1.193
    Bedankt
    351
    Zitat Zitat von Madline45 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Als Spam gemeldet.
    Bisher nur sinnfreie Beiträge und 2 Verlinkungen auf Werbeplattform
    Thanks Martina Schein, Ilikebooks, Tolinio und 2 weitere haben sich bedankt

  4. #4
    garfield36
    garfield36 ist offline
    Avatar von garfield36
    Anfänger

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    35
    Punkte
    20
    Bedankt
    8
    Solange es keine brauchbaren Tablets mit mattierter Oberfläche gibt, werde ich sicher keines zum Lesen von Büchern verwenden. Abgesehen davon wäre mir auch das Gewicht zu hoch. Da bin ich ganz bei Mrs_Biene.

  5. #5
    Ignatia
    Ignatia ist offline
    Avatar von Ignatia
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    • Roth
    Beiträge
    683
    Punkte
    193
    Bedankt
    181
    eReader
    Kindle Paperwhite 2 & Pocketbook Touch HD2
    Tablet ist mir def für jeden tag zu schwer und ich mag diese spiegelnden oberflächen nicht

    Sandra
    LG Sandra

    Buchblog --> www.kasasbuchfinder.de/

  6. #6
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    673
    Punkte
    674
    Bedankt
    390
    eReader
    Kobo Aura H2O Edition 2, für unterwegs der Glo HD. Bei meinem Mann gelandet sind Tolino Epos und Vision 4 HD
    Für mich sind Tablets (oder Smartphones) wegen des Displays in keinster Weise zum Lesen von Büchern geeignet, dafür nutze ich ausschließlich Reader und sonst nichts. Da ich sowohl für zuhause als auch für unterwegs jederzeit einen zur Hand habe, ist das auch kein Thema, da auf die anderen Geräte zuzugreifen, lieber würe ich dann aufs Lesen verzichten.
    "Don't judge a book by its cover"

  7. #7
    kamiu
    kamiu ist offline
    Avatar von kamiu
    Anfänger

    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    28
    Punkte
    29
    Bedankt
    10
    eReader
    Sony PRS T2, Tolino Vision 4 HD, Kobo Aura H20 Ed. 2
    Nein, E-Reader sind so schön von allen möglichen unnötigen Apps abgekoppelt... das ist entspannend. Abgesehen davon sind die Displays auch viel angenehmer als die von Tabs und Smartphones
    Gruß,

    kamiu