Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    michaelzzz
    michaelzzz ist offline
    Avatar von michaelzzz
    Neuling

    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    17
    Punkte
    17
    Bedankt
    6
    eReader
    Shine1+2HD+Page
    Hallo zusammen,

    ich wollte mich bei allen bedanken - insbesondere bei:

    • Chalid für die ersten Dokus bzgl. Root
    • Chiana für die Epos Anleitung zur Installation anderer Launcher und Apps
    • Gerhard Böse für seine vielfältigen Beiträge, Tipps und seine Geduld(!)
    • ottischwenk für seinen Artikel "Tolino Android befreien!"
    • badgir für seine Linux Bemühungen
    • roms3700 für seinen "Tolino Vision 2 rooten" Artikel


    Da mein 2 HD nach der Kombination aller Dokus genauso kaputt war, wie von Baldur prophezeit (WLAN), hab ich mich auf die Suche gemacht.

    Die Analyse des boot.img von Chalid hat ergeben, dass nur default.prop in boot.img-ramdisk.gz geändert wurde.
    Allerdings war die genutzte Firmwareversion vermutlich 1.7.2 und damit wohl zu alt für den 2 HD.

    Ziel war es also, die Änderungen auf eine beliebige Firmwareversion anzuwenden.

    Code:
    ACHTUNG:
    
    Das Ausführen der Inhalte dieser Anleitung geschieht ausdrücklich auf eigene Verantwortung.
    Ich gebe keine Garantie dafür das diese Anleitung zum Erfolg führt und bin nicht
    verantwortlich für Defekte welche durch die Anwendung dieser Anleitung entstehen.
    Das eingefügte Script (Linux bash - 64 Bit wg. dem genutzten android_system_core) kopieren, speichern und ausführbar machen:

    Code:
    #!/bin/bash
    
    if [ -r update.zip ]; then
      test -d android_system_core/ || git clone https://github.com/CyanogenMod/android_system_core.git
      rm -rf temp[1-9]
      mkdir temp1
      unzip -d temp1 update.zip boot.img
      mkdir temp2
      android_system_core/mkbootimg/unpackbootimg -i temp1/boot.img -o temp2
      mkdir temp3
      cd temp3
      gzip -dc ../temp2/boot.img-ramdisk.gz | cpio -imd
      sed -i -e 's/ro.secure=.*/ro.secure=0/' \
          -e 's/ro.debuggable=.*/ro.debuggable=1/' \
          -e 's/\(persist.sys.usb.config=.*\)/\1,adb/' default.prop
      find . ! -name . | LC_ALL=C sort | cpio -o -H newc -R root:root | gzip > ../temp2/boot.img-ramdisk.gz
      cd ../temp2
      ../android_system_core/mkbootimg/mkbootimg --kernel ./boot.img-zImage \
        --kernel_offset "$(echo $((16#$(< boot.img-kernel_offset))))" \
        --ramdisk ./boot.img-ramdisk.gz \
        --second ./boot.img-second \
        --second_offset "$(echo $((16#$(< boot.img-second_offset))))" \
        --cmdline "$(< boot.img-cmdline)" \
        --base "$(echo $((16#$(< boot.img-base))))" \
        --pagesize "$(< boot.img-pagesize)" \
        --dt boot.img-dt \
        --ramdisk_offset "$(echo $((16#$(< boot.img-ramdisk_offset))))" \
        --tags_offset "$(echo $((16#$(< boot.img-tags_offset))))" \
        --board "$(< boot.img-name)" \
        --output ../boot.img
      echo
      cd ..
      echo 'Genutzte Hilfsutilities sind noch im Ordner' a*
      cd temp1
      echo 'Hinweis: Bei mir hatten alle boot.img aus update.zip das Datum 24.7.2014'
      echo "Altes boot.img: $(md5sum boot.img|cut -f1 -d' ') (in update.zip)"
      ls -al boot.img
      cd ..
      echo 'Hinweis: Trotz Modifikation kann die Größe gleich bleiben'
      echo "Neues boot.img: $(md5sum boot.img|cut -f1 -d' ')"
      ls -al boot.img
      rm -rf temp[1-9]
      echo 'ACHTUNG: Ergebnis selber prüfen - keine Verantwortung von meiner Seite!'
    else
      echo 'Benoetigt update.zip im (ansonsten leeren) Arbeitsordner - Abbruch'
    fi
    Ein beliebiges (also zur eigenen Firmware passendes) update.zip für den Tolino downloaden, in einen leeren Ordner kopieren und in diesen Ordner wechseln (Terminal).
    Das Script selbst benötigt zumindest das Kommandozeilen Utility "git" und eine Internetverbindung zum Download von [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] - alternativ kann man es natürlich manuell downloaden und in den erstellten Ordner entpacken.

    Jetzt einfach das Script starten. Danach hat man ein neues boot.img im gleichen Ordner.

    Bitte die Ausgaben genau ansehen und abwägen, ob alles gut lief.

    Die restliche Installation auf dem Tolino, wieder wie immer: fastboot flash boot boot.img

    Bei mir ging danach mein Tolino Shine 2 HD (getestet mit 10.1.0) wieder mit WLAN und zusätzlichen Apps.

    Wenn jemand fundiert(!) meine Bedenken bzgl. Lizenzrecht ausräumen kann, würde ich mein Ergebnis hochladen.

    Viel Spaß!
    Geändert von michaelzzz (31.03.18 um 11:29 Uhr)
    Thanks Kalimero, Lesewurm, keinleser und 2 weitere haben sich bedankt

  2. #2
    nick
    nick ist offline
    Avatar von nick
    Neuling

    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    0
    Danke für diese wertvolle Anleitung!

    Hat das jemand schon mal (auf anderen Geräten) mit der firmware 11.x ausprobiert?

  3. #3
    Pieps
    Pieps ist offline
    Avatar von Pieps
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    0
    Hallo Zusammen,

    ich schließe mich mal an:

    funktioniert die Sache mit einem tolino vision 4 HD firmware 11.2.2 ?

    ich möchte wie hier beschrieben "Anderen Launcher und eigene Apps installieren":

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Wer kann mir dabei weiter helfen?

    Gruß Pieps

  4. #4
    preber
    preber ist offline
    Avatar von preber
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    10
    Punkte
    10
    Bedankt
    6
    Ich möchte ebenfalls auf dem TV4 Apps installieren und würde mich über eine Anleitung für die aktuelle FW freuen.

  5. #5
    Zerafina
    Zerafina ist offline
    Avatar von Zerafina
    Neuling

    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Hallo
    hab meinen alten gerooteten Vision 2 leider geschrottet (Displaybruch) und hab nun einen neuen 4 HD. Würde den auch gerne wieder Skoobe-fähig machen. Nun hat der aber gleich die 11.2.2 drauf und ich find bisher nix bezüglich einer Anleitung
    Jemand ne Idee, wo und wie man was passendes findet, damit auch ich elektronischer Analphabet das wieder hinkriege ?
    Gruß

  6. #6
    phibeRCrack
    Gast
    da der tv 4hd nach dem update auf 11.2.2 auch auf android 4.4.2 basiert funktioniert die identische anleitung (inkl. boot.img) die chiana im epos thread beschrieben hat.

    [edit]
    coolreader bekomme ich allerdings nicht zum laufen, da das refresh verhalten mit der geaenderten android version veraendert ist.
    also zum laufen schon, aber das bild steht, egal wie oft ich blaettere. erst nach app wechsel sehe ich auf welche seite ich eigentlich geblaettert habe

    / phiber
    Thanks tofifee hat/haben sich bedankt

  7. #7
    Heide
    Heide ist offline
    Avatar von Heide
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    14
    Punkte
    14
    Bedankt
    2
    Zitat Zitat von phibeRCrack Beitrag anzeigen
    da der tv 4hd nach dem update auf 11.2.2 auch auf android 4.4.2 basiert funktioniert die identische anleitung (inkl. boot.img) die chiana im epos thread beschrieben hat.

    [edit]
    coolreader bekomme ich allerdings nicht zum laufen, da das refresh verhalten mit der geaenderten android version veraendert ist.
    also zum laufen schon, aber das bild steht, egal wie oft ich blaettere. erst nach app wechsel sehe ich auf welche seite ich eigentlich geblaettert habe

    / phiber
    Hallo, kannst Du mir bitte sagen wie Du nach dem update des TV 4hd in den fastboot modus gekommen bist?
    Ich bin langsam am verzweifeln!!!

    Ich hatte mein Gerät mit der Software 4.0.4 "freigeschaltet" alles hat wunderbar funktioniert, danach wollte ich mit dem update die Chance nutzen auf ein Android 4.4.2 zu kommen, update ging nur nach Werksreset, gut das war noch ok.

    Danach wurde mein Tolino zwar vom PC (Windows 7) als Tolino erkannt ( unter "Linux File-CD Gadget USB Device), aber alle Versuchen nach dem Ausschalten ihn in den fastboot Modus zu bekommen gingen schief, er fährt normal hoch, wird dann "als unbekanntes Gerät" im Geräte Manager angezeigt und meine Versuche USB Treiber für das unbekannte Gerät zu installieren gingen schief. Ausgeschaltet, "Unbekanntes Gerät" im Gerätespeicher deinstalliert, neuer Versuch in den fastboot Modus zu kommen (langes Drücken des Lichtschalters) gingen wieder schief, das gleiche Spiel von vorne, ich komm einfach nicht weiter
    Was mache ich falsch?!!!

  8. #8
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    108
    Punkte
    108
    Bedankt
    14
    Funktioniert der Tolino unter 11?
    Wenn ja, dann sei froh und rühr sonst nichts mehr an.

    Das OS ist 4.4.2 - Recovery 4.0.4 und das passt nicht zusammen.

  9. #9
    solitarystrider
    solitarystrider ist offline
    Avatar von solitarystrider
    Neuling

    Registriert seit
    Jun 2018
    Ort
    • Greece
    Beiträge
    5
    Punkte
    5
    Bedankt
    0
    eReader
    Tolino Shine 2 HD (broken epos)
    Thank you @michaelzzz : D

    but can you send me yours boot.img, because i cant get the bash working (always an error)

    we have the same shine 2 hd 10.1.0

  10. #10
    phibeRCrack
    Gast
    Zitat Zitat von Heide Beitrag anzeigen
    Hallo, kannst Du mir bitte sagen wie Du nach dem update des TV 4hd in den fastboot modus gekommen bist?
    Ich bin langsam am verzweifeln!!!

    Ich hatte mein Gerät mit der Software 4.0.4 "freigeschaltet" alles hat wunderbar funktioniert, danach wollte ich mit dem update die Chance nutzen auf ein Android 4.4.2 zu kommen, update ging nur nach Werksreset, gut das war noch ok.

    Danach wurde mein Tolino zwar vom PC (Windows 7) als Tolino erkannt ( unter "Linux File-CD Gadget USB Device), aber alle Versuchen nach dem Ausschalten ihn in den fastboot Modus zu bekommen gingen schief, er fährt normal hoch, wird dann "als unbekanntes Gerät" im Geräte Manager angezeigt und meine Versuche USB Treiber für das unbekannte Gerät zu installieren gingen schief. Ausgeschaltet, "Unbekanntes Gerät" im Gerätespeicher deinstalliert, neuer Versuch in den fastboot Modus zu kommen (langes Drücken des Lichtschalters) gingen wieder schief, das gleiche Spiel von vorne, ich komm einfach nicht weiter
    Was mache ich falsch?!!!
    hallo heide,

    du musst um in den fastboot zu kommen erst beleuchtung und dann power druecken und halten.. du bekommst nur mittels der diode unten ein "feedback"


    ich mache es immer so (unter linux, funktioniert zuverlaessig) bin inzwischen auf 11.2.3 (wie gesagt coolreader funktioniert nicht mehr sauber)

    1) Reset (abgesteckt): Beleuchtung + Home + Power (kurz drücken), dann Full Reset

    2) neu starten

    3) Update auf neueste Version

    4) ausschalten

    5) Fastboot (angesteckt): Beleuchtung + Power

    6) install:

    sudo fastboot devices
    sudo fastboot flash boot boot.img (boot.img von chiana)
    sudo fastboot reboot
    adb install onetoucher_v5.7.0.apk
    adb install smartlauncher3_v3.26.010.apk
    neu starten
    onetoucher einrichten (bsp. beim boot starten!)
    neu starten
    smartlauncher deinstallieren

    7) fertig
    Thanks Heide, tofifee hat/haben sich bedankt

  11. #11
    Heide
    Heide ist offline
    Avatar von Heide
    Neuling

    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    14
    Punkte
    14
    Bedankt
    2
    Danke!!!

    War zu blöd, läuft jetzt einwandfrei, konnte sogar den FB Reader installieren (über FDroid), der arbeitet mit GoldenDict und ColorDict Wörterbüchern, da brauche ich weder Cool Reader noch KoReader - und mein Calibre Companion hat endlich die volle Menuleiste (bisher fehlten die drei Punkte um in die Einstellungen zu kommen) habe nur manchmal ein komisches Geriesel und OneToucher braucht sehr lange um die Images aufzubauen, aber damit kann ich leben
    Beste Grüße und nochmals danke, Heide

  12. #12
    phibeRCrack
    Gast
    @heide,

    gerne geschehen :-)

    vg
    Thanks schnurrz, tofifee hat/haben sich bedankt

  13. #13
    tofifee
    tofifee ist offline
    Avatar von tofifee
    Neuling

    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    2
    Punkte
    2
    Bedankt
    0
    Hallo,
    wollte nur anmerken, dass mit dem gepatchten boot.img auch die Anleitung hier funktioniert:

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Sofern man vor Schritt 13 die "selbst modifizierte" boot.img in das Verzeichnis "1_images" legt und "custom_boot.img" nennt (die vorhandene Datei vorher löschen/umbenennen). Ohne diesen Schritt hatte mein Tolino Vision3 nach dem Installieren des Boot-Images nicht mehr gebooted.

    So konnte ich den Tolino aufkriegen, mit Linux nur in einer VM und Windows auf der Hardware.
    Geändert von tofifee (03.07.18 um 13:26 Uhr)

  14. #14
    phibeRCrack
    Gast
    hi tofifee

    warum denn noch rooten?
    du kannst doch beliebige apps mit adb installieren.
    oder gibt es etwas, das mit dem boot.img-tausch nicht funktioniert?

    vg
    phiber
    Thanks tofifee hat/haben sich bedankt

  15. #15
    tofifee
    tofifee ist offline
    Avatar von tofifee
    Neuling

    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    2
    Punkte
    2
    Bedankt
    0
    Hiho phibeRCrack,

    öhm keine Ahnung :P Ich bin neu in dem Metier und war verbissen darauf, das Ding zu rooten.

    Ich kann seit dem Update auf 11.2.3. keine epubs mehr von meinem lokalen Webserver runterladen, es kommt immer die Meldung
    "Beim Laden Ihrer Datei ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist vermutlich beschädigt und kann nicht geöffnet werden."

    Ich denke zu dem Thema mache ich mal einen eigenen Thread auf...

  16. #16
    michi
    michi ist offline
    Avatar von michi
    Neuling

    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    0
    Zitat Zitat von phibeRCrack Beitrag anzeigen

    adb install onetoucher_v5.7.0.apk
    adb install smartlauncher3_v3.26.010.apk
    neu starten
    onetoucher einrichten (bsp. beim boot starten!)
    neu starten
    smartlauncher deinstallieren

    7) fertig
    Super Anleitung, danke! Ich komme einfach nicht weiter. Bis hierhin hat alles funktioniert. adb findet jedoch einfach meinen Tolino nicht. Muss ich noch irgendwelche udev Regeln setzen oder so? Habe ich zwar auch schon versucht, ohne Erfolg... An was könnte es noch liegen?

  17. #17
    phibeRCrack
    Gast
    Zitat Zitat von michi Beitrag anzeigen
    Super Anleitung, danke! Ich komme einfach nicht weiter. Bis hierhin hat alles funktioniert. adb findet jedoch einfach meinen Tolino nicht. Muss ich noch irgendwelche udev Regeln setzen oder so? Habe ich zwar auch schon versucht, ohne Erfolg... An was könnte es noch liegen?
    hi michi,

    jup, UDEV musst du noch setzen:

    beispiel:

    lsusb
    Bus 003 Device 005: ID XXXX:YYYY

    sudo vi /etc/udev/rules.d/51-android.rules
    SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="XXXX", ATTR{idProduct}=="YYYY", MODE="0660", GROUP="plugdev", SYMLINK+="android%n"

    neu starten

    dein user muss natuerlich in der gruppe "plugdev" sein.

    sudo gpasswd -a USERNAME plugdev

  18. #18
    michi
    michi ist offline
    Avatar von michi
    Neuling

    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    0
    Danke phibeRCrack

    Genau so habe ich die udev-regeln bereits gesetzt, jedoch ohne Erfolg.
    Ich hatte es zuerst mit der Version 11.2.2 versucht, jetzt noch auf 11.2.3 geupdatet und nochmals versucht, geht nicht. Weitere Idee wo der Hund begraben sein könnte?

    Anmerkung: Das Device /dev/android1 wird erstellt, somit sollte das mit udev funktionieren. Könnte irgendetwas mit dem boot.img nicht in Ordnung sein? Wie kann ich das überprüfen?
    Geändert von michi (16.07.18 um 23:41 Uhr)

  19. #19
    phibeRCrack
    Gast
    hi michi,

    du hast das boot.img aus: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    genommen, oder?

    falls ja, habe ich auch keine idee mehr. :-(
    Thanks michi hat/haben sich bedankt

  20. #20
    michi
    michi ist offline
    Avatar von michi
    Neuling

    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    3
    Punkte
    3
    Bedankt
    0
    Zitat Zitat von phibeRCrack Beitrag anzeigen
    du hast das boot.img aus: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    genommen, oder?
    Das wars, danke! Ich habe das zu Beginn dieses Threads angegebene Script genommen, dachte deine Anleitung bezieht sich darauf... Fazit die durch das Script angepasste boot.img funktioniert nicht.

  21. #21
    speedy29
    speedy29 ist offline
    Avatar von speedy29
    Neuling

    Registriert seit
    Jul 2018
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Zitat Zitat von phibeRCrack Beitrag anzeigen
    hi tofifee

    warum denn noch rooten?
    du kannst doch beliebige apps mit adb installieren.
    oder gibt es etwas, das mit dem boot.img-tausch nicht funktioniert?

    vg
    phiber
    Heißt das ich muß nur die boot.img tauschen und kann dann z. B. die Skoobe App installieren????
    Sollte es wirklich so einfach sein?!

    Ich habe allerdings die 11.2.2 installiert auf dem Tolino 4 HD

  22. #22
    willehallem
    willehallem ist offline
    Avatar von willehallem
    Neuling

    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    1
    Punkte
    1
    Bedankt
    0
    Hallo ihr Lieben,

    kann mir jemand sagen ob die Anleitung von phibeRCrack auch für den Shine 2 HD mit der Firmware 11.2.3 funktioniert? Würde gerne eine App installieren um den Tolino auch als Notizblock benutzen zu können.

    Danke und viele Grüße
    Willehallem

  23. #23
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    108
    Punkte
    108
    Bedankt
    14
    Zitat Zitat von willehallem Beitrag anzeigen
    Firmware 11.2.3 funktioniert? Würde gerne eine App installieren um den Tolino auch als Notizblock benutzen zu können.
    Vergiss es
    Sowas ist nur unter Android 4.0.4 sinnvoll - unter Android 4.4.2 nicht

  24. #24
    santamanga
    santamanga ist offline
    Avatar von santamanga
    Neuling

    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    6
    Punkte
    6
    Bedankt
    1
    Zitat Zitat von galabold Beitrag anzeigen
    Vergiss es
    Sowas ist nur unter Android 4.0.4 sinnvoll - unter Android 4.4.2 nicht

    Hallo. Auf meinem vision 2 ist momentan 10.1.0 installiert, allerdings friert er sehr oft ein und verbraucht dann den Akku. Erst nach mehrmaligen Hardresets fährt er wieder hoch. Darum wollte ich das Update zu 11.2.3 installieren um mal schauen, ob das Verbesserung bringt. Das Gerät ist bisher nicht gerootet, ich hab´s erst seit gestern gebraucht gekauft.

    Aber soweit ich verstanden habe, ist 10.1.0 noch Android 4.0.4 und wegen Display-Refresh o.Ä. dem 4.4. von 11.2.3 vorzuziehen, ja?

    Um das modifizierte Bootimage zu erstellen:

    Ähm, liegt das Update noch auf meinem Gerät als 10.1.0 oder ist da schon das neue Update heruntergeladen, dass er mir zur Installation anbietet (also 11.2.3)?
    Oder wo bekomme ich denn noch 10.1.0 her, wenn ich das behalten, aber adb anschalten will?

    ...oder erst übers recovery gehen?

    Danke.
    Geändert von santamanga (16.08.18 um 19:11 Uhr)

  25. #25
    santamanga
    santamanga ist offline
    Avatar von santamanga
    Neuling

    Registriert seit
    Aug 2018
    Beiträge
    6
    Punkte
    6
    Bedankt
    1
    Vielen Dank, @michaelzzz
    für dein klasse Script. Dieses hat bei mir wunderbar gefunzt mit der Version 10.1.0 und dem Vision 2.

    Für andere Einsteiger:

    Dummerweise hatte ich erst ins Recovery gebootet und aus diesem die FW neu installiert, was mich zurück auf eine uralte Version brachte.

    Das Update wieder zu 10.1.0 habe ich in diesem Thread gefunden:
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Dieses eingespielt wie auf den Tolino Seiten für manuelles Update beschrieben und danach wie hier im Thread beschrieben aus den gleichen Update.zip das modifizierte Boot image erstellt und mittels fastboot flash boot installiert.
    Thanks kyôdai hat/haben sich bedankt