Urlaub auf dem Bergbauernhof in Südtirol, und zum ersten Mal darf Paul ohne seine Eltern und seine kleine Schwester wandern gehen. Doch gleich bei der ersten Tour wird er von einem Unwetter überrascht, und nur so gerade noch erreicht er die Steinbachalm. Aber warum behauptet die Tochter des Bauern, dass er an der Alm unmöglich andere Wanderer gesehen haben kann? Als er am nächsten Tag mit Franziska noch einmal zur Alm wandert, traut er seinen Augen nicht - die Hütte ist nur noch eine Ruine! Aber hat doch Licht hinter dem Fenster gesehen, und Leute!

Der letzte Gast der Steinbachalm ist in erster Linie Abenteuer, daneben spielt aber auch das zumindest anfangs nicht ganz einfache Verhältnis von Paul und Franziska eine Rolle. Die Geschichte erscheint als Taschenbuch und Ebook; das Taschenbuch wurde an die Händler gemeldet und ist in einigen Shops auch schon gelistet, unter anderem bei [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.], bei [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] selbst und im [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]. Das Ebook folgt, wie bei BoD bei Veröffentlichungen in beiden Formaten üblich, einige Tage später. Alle Informationen und die obligatorische Leseprobe gibt es auf meiner [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.].