Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Wolfgang D.
    Wolfgang D. ist offline
    Avatar von Wolfgang D.
    Anfänger

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    • Beuteterraner
    Beiträge
    43
    Punkte
    13
    Bedankt
    2
    eReader
    Sony Vaio Duo 13 ;-)
    Hallo,

    das PDF-Lesen auf meinem Convertible Sony SVD ist sehr umständlich, die Nutzung der Onleihe auf dem Tolino epos ein Grauen. IOS will ich nicht mehr, überlege jetzt aber zu einem Tablet mit LTE/SIM-Slot zu greifen, um die 200-250€.

    Das Samsung Galaxy Tab SM-T819 soll aber mäßige Laufzeiten haben, und bekommt ebenfalls wie das Tab A SM-T555 keine Updates mehr auf aktuelles Android, weil veraltete Ware. Ein aktuelles Chuwi Hi 9 Air mit Android 8 hat wieder kein 4:3 Bildschirmformat, und als Chinateil ist der Support ebenfalls mau.

    Hat noch jemand eine Idee?

    Danke!
    Wolfgang

  2. #2
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    108
    Punkte
    108
    Bedankt
    14
    Zitat Zitat von Wolfgang D. Beitrag anzeigen
    die Nutzung der Onleihe auf dem Tolino epos ein Grauen.
    Inwiefern ?

  3. #3
    Wolfgang D.
    Wolfgang D. ist offline
    Avatar von Wolfgang D.
    Anfänger

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    • Beuteterraner
    Beiträge
    43
    Punkte
    13
    Bedankt
    2
    eReader
    Sony Vaio Duo 13 ;-)
    Zitat Zitat von galabold Beitrag anzeigen
    Inwiefern ?
    Ich möchte bitte eine Hilfe zu meiner Frage, und nicht offtopic meine Vorstellungen von "Brauchbarer Browser" ausbreiten.

    Ist wohl auch hier wie in den anderen deutschen Foren... Stell ne Frage, und du bekommst tausend Antworten, aber nicht auf das eigene Anliegen.
    Geändert von Wolfgang D. (01.09.18 um 21:36 Uhr)

  4. #4
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    108
    Punkte
    108
    Bedankt
    14
    Na dann viel Vergnügen
    Thanks Nebentext hat/haben sich bedankt

  5. #5
    heinz wein
    heinz wein ist offline
    Avatar von heinz wein
    Interessent

    Registriert seit
    Mar 2018
    Ort
    • Weinviertel
    Beiträge
    57
    Punkte
    57
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von Wolfgang D. Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Galabold
    Inwiefern ?
    Ich möchte bitte eine Hilfe zu meiner Frage, und nicht offtopic meine Vorstellungen von "Brauchbarer Browser" ausbreiten.
    Glaubst Du wirklich, es sei unsere Aufgabe, Dich zu bedienen?
    Mich würde auch interessieren, inwiefern Onleihe mit dem Epos ein Grauen ist.
    Thanks Nebentext hat/haben sich bedankt

  6. #6
    kyôdai
    kyôdai ist offline
    Avatar von kyôdai
    Anfänger

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    28
    Punkte
    28
    Bedankt
    17
    Zitat Zitat von Wolfgang D. Beitrag anzeigen
    IOS will ich nicht mehr, überlege jetzt aber zu einem Tablet mit LTE/SIM-Slot zu greifen, um die 200-250€.
    In diesem Preisbereich ist die Auswahl in der Tat gering, vor allem wenn ein SIM-Slot und 4:3 Display mit dabei sein soll:

    -> [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    Ich würde mir trotzdem das Samsung Galaxy Tab S2 nochmal anschauen. Zur Not gibt es auch noch Custom Roms und mit dem kleineren Akku kann man sich arrangieren.

    Ansonsten auf 4:3 verzichten und zu einem Modell der MediaPad Reihe von Huawei greifen. (siehe Link oben)

    Oder eben doch das iPad mit LTE. Ist in Sachen Preis/Leistung und Zukunftssicherheit eigentlich die beste Wahl.
    Thanks Wolfgang D. hat/haben sich bedankt

  7. #7
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    108
    Punkte
    108
    Bedankt
    14
    Zitat Zitat von kyôdai Beitrag anzeigen
    Zur Not gibt es auch noch Custom Roms und mit dem kleineren Akku kann man sich arrangieren.
    Man kann beim Epos auch Android öffnen und dann die Onleihe App verwenden; es gibt auch einen Mobile-Zugang zur Onleihe - aber der TE war nicht bereit mitzuteilen, was ihn denn gestört hat.
    Thanks Nebentext hat/haben sich bedankt

  8. #8
    Wolfgang D.
    Wolfgang D. ist offline
    Avatar von Wolfgang D.
    Anfänger

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    • Beuteterraner
    Beiträge
    43
    Punkte
    13
    Bedankt
    2
    eReader
    Sony Vaio Duo 13 ;-)
    Zitat Zitat von galabold Beitrag anzeigen
    Man kann beim Epos auch Android öffnen und dann die Onleihe App verwenden; es gibt auch einen Mobile-Zugang zur Onleihe
    Ich hab das hier gerade gelesen, das bringt es alles nicht. Ich häng mich hier mal wieder rein. Mein Senf dazu:

    Man muss schon einen ordentlich großen Screen nehmen, wenn man schlechte Augen hat. Auch auf dem Likebook Mars ist für mich eine Seite vom Spiegel Magazin selbst mit der neuen Brille kaum zu entziffern. Einfach mal nachdenken, Leute. Statt dummer Sprüche.

    Vergrößerung (von diesen PDF) und dann die Scrollerei stört wieder enorm meinen Lesefluss, und E-Reading soll mir Lesen erleichtern. Und nicht hunderte Euro ausgeben für ein schlechteres Lesevergnügen... Auf E-Ink Displays macht mich das Geruckel fast seekrank. Die "großen" Geräte mit E-Ink sind dagegen finanziell nicht tragbar, jedenfalls keine 800€.

    Insofern werde ich mir wohl kein Ipad kaufen, aber für A4 Formate der Idee von @kyôdai folgen. Für Epub und Nachrichten reicht das Likebook ja, nach etwas Aufrüstung mit Apps.
    Geändert von Wolfgang D. (06.01.19 um 13:35 Uhr)