Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.440
    Punkte
    585
    Bedankt
    533
    Dass Kobo demnächst einen neuen eBook Reader vorstellen wird, [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]. Nun ist auch klar, wie er aussehen und...

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Thanks Minerva, Martina Schein, Tolinio und 3 weitere haben sich bedankt

  2. #2
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    5.029
    Punkte
    3.943
    Bedankt
    1977
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition, Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    Der erste Gedanke dazu ist der Begriff gewöhnungsbedürftig.

    Mal schauen, was dieser Reader sonst noch so für Funktionen mitbringt. Ganz wichtig ist natürlich auch das Handling, also wie er so in der Hand liegt und zu halten ist.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.

  3. #3
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.054
    Punkte
    488
    Bedankt
    910
    eReader
    Verschiedene
    Ich finde die Bauform schon toll. Gefällt mir auch beim Kindle Oasis ausgesprochen gut. Lediglich der offenbaren Wahl zum Querformat als Standardmodus kann ich vorweg nicht so viel abgewinnen.
    Thanks Blondi, trekk, littlePanda hat/haben sich bedankt

  4. #4
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Profi

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    416
    Punkte
    422
    eReader
    hauptsächlich...... .................. Kobo One
    Was ich generell nicht mag sind Blättertasten, falls man nicht zusötzlich durch benutzerdefinierbare Bildschirmbereiche blättern kann.
    Auch verstehe ich dieses Format, besonders zusammen mit den Hardwaretasten, nicht.

    Ich habe das Gefühl, hier versucht Kobo krampfhaft "anders" zu sein.
    Geändert von cwo (29.09.18 um 12:05 Uhr)
    Thanks Blondi hat/haben sich bedankt

  5. #5
    trekk
    trekk ist offline
    Avatar von trekk
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    215
    Punkte
    208
    Bedankt
    247
    eReader
    KA1, Aura HD, Aura 6", Glo HD, Kindle Oasis & PW & Touch, Pocketbook Pro 602 ...
    Der Oasis hat das "Kinn" ja auf der Unterseite, was ich persönlich als schöner empfinde. Vielen hat aber genau das nicht gefallen, unter anderem, da der Reader dann nicht gerade auf dem Tisch liegt. Das wäre bei dem Forma ja genau andersherum. Ob das jetzt besser ankommt, werden wir sehen

    Die Tastenwippe gefällt mir auf den Fotos so gar nicht, aber ich warte mit dem endgültigen Urteil, bis ich den Forma mal in der Hand gehalten habe ... Dieses Muss-Ich-Haben-Gefühl kommt bei mir gerade nicht hoch.
    So many books, so little time

  6. #6
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    664
    Punkte
    665
    Bedankt
    379
    eReader
    Kobo Aura H2O Edition 2, für unterwegs der Glo HD. Bei meinem Mann gelandet sind Tolino Epos und Vision 4 HD
    Blättertasten fand ich an meinen Pocketbooks immer super, mittlerweile halte ich meinen Reader jedoch völlig anders als früher und käme da gar net mehr dran Von daher vermisse ich inzwischen keine mehr, es ist aber super, dass Kobo wieder welche zu bieten hat mit diesem neuen Modell.

    Generell finde auch ich den Reader so auf den ersten Blick sehr ungewohnt. Querformat mag ich bei den kleinen Displays sehr, sollte es jedoch tatsächlich ein Siebenzöller werden, würde ich das wiederum vermutlich eher net nutzen. Wirkt auf mich zwar schon ähnlich wie der Oasis, den ich so gar nicht mag, aber dann auch wieder eigenständig genug, um sich von ihm abzuheben.

    Alles in allem finde ich es gut, dass Kobo mal was wagt und finde es sehr schade, dass ich dieses Gerät nicht aus der Nähe betrachten können werde, wie die meisten vorherigen Modelle. Denn auch wenn ich meinen Traumreader habe, neugierig bleibe ich weiterhin
    "Don't judge a book by its cover"
    Thanks trekk, Martina Schein hat/haben sich bedankt

  7. #7
    trekk
    trekk ist offline
    Avatar von trekk
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    215
    Punkte
    208
    Bedankt
    247
    eReader
    KA1, Aura HD, Aura 6", Glo HD, Kindle Oasis & PW & Touch, Pocketbook Pro 602 ...
    Zitat Zitat von cwo Beitrag anzeigen
    Was ich generell nicht mag sind Blättertasten, falls man nicht zusötzlich durch benutzerdefinierbare Bildschirmbereiche blättern kann.
    Blättertasten haben für mich nur eine Funktion, nämlich das Blättern vor oder zurück. Manchmal kann man - wie z.B. bei einigen Pocketbook Readern - auch andere Funktionen hinterlegen, ist für mich aber nicht so wichtig. Ich liebe Reader mit Blättertasten, weil ich damit entspannter lesen kann. Für die übrige Navigation tippe ich lieber. Beim Oasis kann man den Touchscreen ja nach Bedarf an- oder ausschalten. Bin gespannt, ob das beim Forma auch gehen wird.

    Zitat Zitat von cwo Beitrag anzeigen
    Auch verstehe ich diese Format, besonders zusammen mit den Hardwaretasten, nicht.
    Das Format ist ein Bildschirm im 4:3 Format wie gehabt. Um den Reader dünner zu machen, hat man wie beim Oasis einiges der Technik und der Batterie in das "Kinn" gepackt. Damit liegt der Reader auch besser in der Hand. Durch die Tasten kann man auch alles prima mit einer Hand bedienen. Beim Oasis finde ich das genial, verstehe aber, wenn man das nicht mag.

    Zitat Zitat von cwo Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl, hier versucht Kobo krampfhaft "anders" zu sein.
    Ich habe das Gefühl, es ist schwer, es allen recht zu machen. Ich höre oft, dass die Reader alle gleich aussehen, dass es da keine - optischen - Innovationen mehr gibt. Ist doch toll, wenn es da jetzt eine große Modellauswahl gibt, auch wenn einem nicht jedes Gerät gefällt. Ich finde die Experimente von Pocketbook (Inkpad 3), Amazon (Voyage, Oasis 1 + 2) und jetzt von Kobo wichtig, um den Markt lebendig zu halten und eben für jeden Geschmack etwas im Angebot zu haben.
    So many books, so little time
    Thanks Minerva, Martina Schein, Sonnenfee hat/haben sich bedankt

  8. #8
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    664
    Punkte
    665
    Bedankt
    379
    eReader
    Kobo Aura H2O Edition 2, für unterwegs der Glo HD. Bei meinem Mann gelandet sind Tolino Epos und Vision 4 HD
    Zitat Zitat von trekk Beitrag anzeigen
    Ist doch toll, wenn es da jetzt eine große Modellauswahl gibt, auch wenn einem nicht jedes Gerät gefällt. Ich finde die Experimente von Pocketbook (Inkpad 3), Amazon (Voyage, Oasis 1 + 2) und jetzt von Kobo wichtig, um den Markt lebendig zu halten und eben für jeden Geschmack etwas im Angebot zu haben.
    Das kann ich nur unterschreiben!

    Wenn bei Neuerscheinungen einfach alles nahezu so aussieht wie das Vorgängermodell oder die Konkurrenz, finde ich es auch eher langweilig. Viel spannender sind doch die gewagteren Geräte, s.o., die sich von der breiten Masse abheben und individuell sind. Das bedeutet zwar, dass sie nicht allen gefallen, aber allein bei der Frage planes Display oder nicht scheiden sich ja bereits die Geister.

    Auch wenn ich einen für viele vermutlich - mal ganz nüchtern betrachtet - optisch stinklangweiligen H2O Ed. 2 besitze, die ganzen ungewöhnlichen Reader der letzten Zeit sehe ich mir aus der Ferne immer gerne an
    Hoffe sehr, es bleibt dabei, dass immer mal wieder was gewagt wird!
    "Don't judge a book by its cover"
    Thanks trekk hat/haben sich bedankt

  9. #9
    Liriel
    Liriel ist offline
    Avatar von Liriel
    Anfänger

    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    22
    Punkte
    6
    Bedankt
    0
    eReader
    BOL Oyo, Kobo Glo(8GB intern)
    Mmmh die blättertasten würden mir gefallen wenn man sie frrei belegen kann um sie mit links und rechts zu halten.
    Nur dieses Format ist nicht wirklich was für mich muss ich sagen

  10. #10
    Sonnenfee
    Sonnenfee ist offline
    Avatar von Sonnenfee
    Gemischtwarenleserin

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    59
    Punkte
    60
    Bedankt
    53
    eReader
    PB InkPad 3 ❤ | Kindle Oasis 2 ❤ | Sony PRS-350 in pink ❤ | Kindle 4 (zweckgebunden)
    Gespannt bin ich auf die weiteren Details des neuen Kobos, auch wenn er bei mir nicht einziehen wird.
    Welche Displaygröße hat er? Ist er wasserfest/wasserdicht? Verfügt er über eine Farbtemperaturwahl? Hat er einen Kartenslot? Welches Gewicht bringt er auf die Waage? Hat er etwas völlig Neues an bord, das bisher noch kein Reader zu bieten hat und ein Alleinstellungsmerkmal ist - abgesehen von der Bauart?

    Ich mag es, wenn Vorabinformationen, ob nun bewusst oder nicht, durchsickern und spekuliert werden kann
    Geändert von Sonnenfee (01.10.18 um 23:26 Uhr)
    Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht (Abraham Lincoln)
    Thanks trekk hat/haben sich bedankt

  11. #11
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Profi

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    416
    Punkte
    422
    eReader
    hauptsächlich...... .................. Kobo One
    Natürlich bin ich der Meinung: jedem Tierchen sein Pläsierchen....aaaaber

    ...ich kann mich nicht beherrschen und muss noch mal schreiben, das Blättertasten, speziell wenn sie sich an einer Seite befinden,
    ergonomischer Unsinn sind! Wenn man den reader in die andere Hand wechselt, muss man ihn drehen um ihn so wie vorher bedienen zu können. Wenn er dann nicht den Bildschirm dreht, dumm gelaufen. Und die Zuordnung der Tasten muss auch berücksichtigt werden.
    Sind die Blättertasten unten, fallen diese Probleme weg.

    Und da ich in 98% der Fälle vorwärts blättere, ist mir das untere Drittel des Bildschirmes konfigurierbar zum vorwärts blättern lieber als eine deutlich kleinere Taste die kurz unter diesem großen Bereich zu finden ist. Wie ist das bei Euch? Wie oft blättert ihr zurück?

    Falls man mit den Tasten auch in Menüs manövrieren kann, wäre das aus meiner Sicht besser als die über den Bildschirm Wischerei.

  12. #12
    trekk
    trekk ist offline
    Avatar von trekk
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    215
    Punkte
    208
    Bedankt
    247
    eReader
    KA1, Aura HD, Aura 6", Glo HD, Kindle Oasis & PW & Touch, Pocketbook Pro 602 ...
    Zitat Zitat von cwo Beitrag anzeigen
    Wenn man den reader in die andere Hand wechselt, muss man ihn drehen um ihn so wie vorher bedienen zu können. Wenn er dann nicht den Bildschirm dreht, dumm gelaufen. Und die Zuordnung der Tasten muss auch berücksichtigt werden.
    Es wird wie beim Oasis funktionieren. Die Bildschirmanzeige dreht sich und die Blättertasten ordnen sich neu zu. Bedeutet die obere Taste vorwärts, blättert man auch nach dem Drehen weiter mit der oberen Taste vorwärts. Ich finde das super, aber wie du schon richtig sagst, jedem das seine.
    So many books, so little time
    Thanks Martina Schein, Minerva, Sonnenfee und 1 weitere haben sich bedankt

  13. #13
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Profi

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    416
    Punkte
    422
    eReader
    hauptsächlich...... .................. Kobo One
    Zitat Zitat von trekk Beitrag anzeigen
    Es wird wie beim Oasis funktionieren. Die Bildschirmanzeige dreht sich und die Blättertasten ordnen sich neu zu. Bedeutet die obere Taste vorwärts, blättert man auch nach dem Drehen weiter mit der oberen Taste vorwärts. Ich finde das super, aber wie du schon richtig sagst, jedem das seine.
    Na dann stimmt wenigstens die Technik! Und es ist kein unsägliche Sensor-Home Button dabei

    Auf jeden Fall wünsche ich allen Usern denen das passt viel Freude mit dem Gerät (ohne Ironie) weil:
    allen Leuten recht getan, ist eine Kunst die niemand kann!
    Thanks Martina Schein, Minerva, trekk und 1 weitere haben sich bedankt

  14. #14
    Martina Schein
    Martina Schein ist offline
    Avatar von Martina Schein
    Freizeit-Nerd-Grufti

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    • Saarbrücken
    Beiträge
    5.029
    Punkte
    3.943
    Bedankt
    1977
    eReader
    Kobo Aura H2O 2nd Edition, Kobo Aura H2O, Smartphone: Huawei Mate 9
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] gibt es die Spezifikationen zum neuen Reader. Es ist ein 8-Zöller. Jetzt fängt die Sache an, interessant zu werden.
    Ein Tag ohne Lesen ist ein ebenso verlorener Tag wie ein Tag ohne Lachen.
    Thanks trekk, Minerva, cwo hat/haben sich bedankt

  15. #15
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.054
    Punkte
    488
    Bedankt
    910
    eReader
    Verschiedene
    Hier der dazugehörende Artikel: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Thanks Minerva, Martina Schein, trekk und 2 weitere haben sich bedankt

  16. #16
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Profi

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    416
    Punkte
    422
    eReader
    hauptsächlich...... .................. Kobo One
    Zitat Zitat von Martina Schein Beitrag anzeigen
    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] gibt es die Spezifikationen zum neuen Reader. Es ist ein 8-Zöller. Jetzt fängt die Sache an, interessant zu werden.
    OH NEIN!! Ich "liebe" meinen großen ONE, auch weil ich das häufige Aufladen im Griff habe....
    Mist nur, das man als Rentner kein Weihnachtsgeld mehr gekommt.
    Ohne Spaß, ich habe Angst davor das mein ONE irreparabel kaputt geht!
    Thanks Minerva hat/haben sich bedankt

  17. #17
    littlePanda
    littlePanda ist offline
    Avatar von littlePanda
    Bücherjunkie

    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    • Österreich
    Beiträge
    498
    Punkte
    497
    Bedankt
    243
    eReader
    Kindle Oasis 2, InkPad3, Tolino Epos
    Zitat Zitat von trekk Beitrag anzeigen
    Es wird wie beim Oasis funktionieren. Die Bildschirmanzeige dreht sich und die Blättertasten ordnen sich neu zu. Bedeutet die obere Taste vorwärts, blättert man auch nach dem Drehen weiter mit der oberen Taste vorwärts. Ich finde das super, aber wie du schon richtig sagst, jedem das seine.
    Ich habe die Tastenbelegung umgedreht und blättere mit der unteren Taste vorwärts. Damit kann ich mit dem Oasis ganz bequem einhändig lesen, weil mein Daumen genau auf der unteren Taste liegt.

    Beim Drehen bleibt die umgekehrte Tastenbelegung ebenfalls erhalten.
    Thanks Minerva, trekk, cwo hat/haben sich bedankt

  18. #18
    Forkosigan
    Forkosigan ist offline
    Avatar von Forkosigan
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Dresden, Deutschland
    Beiträge
    768
    Punkte
    433
    Bedankt
    283
    eReader
    Pocketbook Touch HD
    Eigentlich war Kindle Oasis ein Doppelgänger von Pocketbook InkPad 1/2

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Pocketbook Support - Pocketbook Readers GmbH
    Thanks Minerva, Chalid, Sonnenfee hat/haben sich bedankt

  19. #19
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Profi

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    416
    Punkte
    422
    eReader
    hauptsächlich...... .................. Kobo One
    Jetzt im [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Für $279.

  20. #20
    Sonnenfee
    Sonnenfee ist offline
    Avatar von Sonnenfee
    Gemischtwarenleserin

    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    59
    Punkte
    60
    Bedankt
    53
    eReader
    PB InkPad 3 ❤ | Kindle Oasis 2 ❤ | Sony PRS-350 in pink ❤ | Kindle 4 (zweckgebunden)
    Ob beim Forma auch die Deaktivierung der Touchfunktion möglich sein wird? Das liebe ich bei meinem Oasis 2.
    Ohnehin bin ich der Ansicht, jeder Reader, der auch über Blättertasten verfügt, sollte diese Einstellmöglichkeit bieten.
    Geändert von Sonnenfee (07.10.18 um 11:22 Uhr)
    Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht (Abraham Lincoln)
    Thanks Ilikebooks hat/haben sich bedankt