Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    664
    Punkte
    665
    Bedankt
    379
    eReader
    Kobo Aura H2O Edition 2, für unterwegs der Glo HD. Bei meinem Mann gelandet sind Tolino Epos und Vision 4 HD
    Soeben habe ich mitbekommen, dass Tolino den Shine 3 herausgebracht hat, der nun ebenfalls mit der bisher für Visionmodelle und Epos vorbehaltenen Nachtbeleuchtung ausgestattet ist. Auf den Home-Button wurde verzichtet und das 6-Zoll-Display hat eine Auflösung von 300ppi.

    Da bin ich mal gespannt, wie der neue kleine Tolino sich im Test schlägt, gerade im Vergleich zum nun schon zwei Jahre alten Tolino Vision 4HD. Die Preisdifferenz zwischen beiden Modellen beträgt bei ebook.de momentan zwanzig Euro, die Unterschiede zwischen beiden Readern sind auf den ersten Blick gering.
    Geändert von Minerva (10.10.18 um 11:17 Uhr)
    "Don't judge a book by its cover"
    Thanks Ilikebooks hat/haben sich bedankt

  2. #2
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Profi

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    417
    Punkte
    420
    eReader
    hauptsächlich...... .................. Kobo One
    Zitat Zitat von Minerva Beitrag anzeigen
    Auf den Home-Button wurde verzichtet .
    Gratulation!

  3. #3
    Minerva
    Minerva ist offline
    Avatar von Minerva
    Profi

    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    • Hessen
    Beiträge
    664
    Punkte
    665
    Bedankt
    379
    eReader
    Kobo Aura H2O Edition 2, für unterwegs der Glo HD. Bei meinem Mann gelandet sind Tolino Epos und Vision 4 HD
    Bei Dir hatte diese neue Option, dass der Homebutton erst auf längeres Drücken reagiert, nicht funktioniert, oder irre ich mich?

    Am Vision hatte mich dieser Button auch sehr gestört, diese neue Option beim Epos hingegen hat das lästige Aus-dem-Buch-Fliegen bei mir zumindest völlig abgestellt und mein Mann, der den Epos nutzt, seitdem ich den Kobo habe, kommt damit auch gut klar.

    Macht das Gerät auf jeden Fall vom Gehäuse her kompakter, wenn der Button unten fehlt!
    "Don't judge a book by its cover"

  4. #4
    Neuigkeiten
    Neuigkeiten ist offline
    Avatar von Neuigkeiten
    CME.AT Neuigkeiten

    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    2.442
    Punkte
    585
    Bedankt
    539
    Die Frankfurter Buchmesse hat die Tolino-Allianz bereits in den vergangenen Jahren genutzt, um neue eReader-Modelle zu präsentieren. Auch dieses Jahr...

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Thanks Minerva, Ilikebooks hat/haben sich bedankt

  5. #5
    beedaddy
    beedaddy ist gerade online
    Avatar von beedaddy
    Routinier

    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    • Baden-Württemberg
    Beiträge
    156
    Punkte
    122
    Bedankt
    114
    eReader
    tolino shine 3
    Im Datenblatt ([Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]) steht bei der Akkukapazität 1.200 mAh. Also doch merklich weniger. Welche Zahl wohl stimmt?

  6. #6
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Profi

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    417
    Punkte
    420
    eReader
    hauptsächlich...... .................. Kobo One
    Ja, ich hatte bzw habe das Problem. Auch das neueste Update ändert nix. Die Tolino Softwareentwickler wissen nicht was zwei Sekunden sind!

  7. #7
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.062
    Punkte
    495
    Bedankt
    920
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von beedaddy Beitrag anzeigen
    Im Datenblatt ([Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]) steht bei der Akkukapazität 1.200 mAh. Also doch merklich weniger. Welche Zahl wohl stimmt?
    In der vorab zugesandten Presseinfo ist von 1.500 mAh die Rede. Auf der Thalia-Produktseite steht das ebenfalls. Und auch der Kobo Clara HD hat 1.500 mAh, soweit ich weißt. Ich gehe davon aus, dass diese Zahl korrekt ist.

    Nachtrag:
    Hier auch: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Thanks beedaddy, Ilikebooks hat/haben sich bedankt

  8. #8
    Christoph Neumann
    Christoph Neumann ist offline
    Avatar von Christoph Neumann
    Sammler

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Neuss
    Beiträge
    2.000
    Punkte
    1.301
    Bedankt
    1069
    eReader
    Kobo Aura Edition1, Kobo Glo HD, Pocketbook THD1, Tolino Shine 3, Kindle Oasis 2, Kindle 4
    Als ich heute zufällig durch den örtlichen Thalia gelaufen bin, hat mich ein Tolino Shine 3 angefallen und um Mitnahme gebettelt. Und da Michaels [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] eine gute Display-Ausleuchtung verheißen hat, habe ich den Reader mal mitgenommen. Im Prinzip muss ich dem Test kaum etwas hinzufügen, aber hier ein paar Stichworte zu meinen ersten Eindrücken:

    - Das Display ist zum Niederknien. Habe noch nie eine derart perfekte Ausleuchtung gesehen. Egal ob weißes oder gelbes Licht.
    - Das Material des Gehäuses ist eher unangenehm. Sieht billig aus, fühlt sich billig an und ist viel zu glatt. Fingerabdruck-Sammler. Die Verarbeitung ist aber trotzdem tadellos.
    - Bei der Benutzeroberfläche ist fast alles wie gehabt. Nur wird jetzt die Beleuchtung über den Touchscreen aktiviert.
    - Auch die Lesesoftware bietet (leider) keine Neuigkeiten. Alles funktioniert, aber der Leistungsumfang ist gering. Immerhin lassen sich immer noch eigene Schriften installieren.
    - Der Adobe-Absatzbug ist nach all den Jahren immer noch vorhanden. Die Lesesoftware kann also in der ersten Zeile eines Absatzes nicht trennen. Ganz schwach.
    - Dass man jetzt Schlafbilder ohne großen Aufwand installieren kann, ist ein nettes Gimmick.
    - Der Linkshänder-Modus ist bei Bedarf sicher sehr hilfreich.

    Also im Prinzip alles eher langweilig. Selbst die Lesesoftware der Kindles kann inzwischen mehr als die der Tolinos. Wenn also das überragende Display nicht wäre, ginge der Reader wieder zurück in den Laden. Aber so ... muss ich nochmal darüber nachdenken. Habe mir jedenfalls das schwarze MoKo-Cover bestellt, denn ohne Hülle ist der TS3 für mich einfach zu glatt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    Oh well, wherever - wherever you are,
    Iron Maiden's gonna get you. No matter how far....
    See the blood flow, watching it shed, up above my head.
    Iron Maiden wants you for dead
    Thanks cwo, Martina Schein, trekk und 2 weitere haben sich bedankt

  9. #9
    cwo
    cwo ist offline
    Avatar von cwo
    Profi

    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    • Berlin
    Beiträge
    417
    Punkte
    420
    eReader
    hauptsächlich...... .................. Kobo One
    Danke für deine ersten Eindrücke!

    Ok, das Display ist natürlich das wichtigste bei einem reader, und das hier scheint ja toll zu sein.

    Das Tolino die Softwarebugs nicht in den Griff bekommt spottet jeder Beschreibung! Aber neue Gimmicks einbauen....
    Vielleicht sollten sie die Softwareabteilung mal "runderneuern" ?

  10. #10
    Christoph Neumann
    Christoph Neumann ist offline
    Avatar von Christoph Neumann
    Sammler

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Neuss
    Beiträge
    2.000
    Punkte
    1.301
    Bedankt
    1069
    eReader
    Kobo Aura Edition1, Kobo Glo HD, Pocketbook THD1, Tolino Shine 3, Kindle Oasis 2, Kindle 4
    Ja, ist etwas albern. Denn wenn du zwei oder drei längere Wörter in der ersten Zeile eines Absatzes hast, dann entstehen durch das Nicht-Trennen dort auch gerne zwei oder drei größere Lücken. Sieht nicht gut aus.

    Pocketbook hat den Fehler beseitigen können und Bookeen hat ihn, in meiner Erinnerung, nie gehabt. Bei Kobo kann man ihn, glaube ich, wegpatchen. Also hat Tolino den Bug jetzt exklusiv.

    Oh well, wherever - wherever you are,
    Iron Maiden's gonna get you. No matter how far....
    See the blood flow, watching it shed, up above my head.
    Iron Maiden wants you for dead

  11. #11
    Christoph Neumann
    Christoph Neumann ist offline
    Avatar von Christoph Neumann
    Sammler

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Neuss
    Beiträge
    2.000
    Punkte
    1.301
    Bedankt
    1069
    eReader
    Kobo Aura Edition1, Kobo Glo HD, Pocketbook THD1, Tolino Shine 3, Kindle Oasis 2, Kindle 4
    Um noch einmal vor Augen zu führen, was ich mit "Adobe-Absatzbug" gemeint habe:

    Man hätte in der Zeile, die mit "Terry" beginnt, ganz wunderbar das Wort "rauszuschicken" nach dem "raus" trennen können. Dank Adobe-Absatzbug geschieht das aber nicht, sodass Lücken entstehen. Je größer die gewählte Schriftart, desto größer die Gefahr solcher Lückentexte.

    Wer natürlich im Flattersatz liest, ist hiervon nicht betroffen. Trotzdem meine ich, man dürfte diesen Fehler auch in Testberichten durchaus mal erwähnen, da er z.B. von Pocketbook inzwischen erfolgreich beseitigt wurde. Es ist also möglich, den Bug zu entfernen.

    Apropos Trennungen: Die fallen bei Tolino manchmal ohnehin sehr ... progressiv aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    Oh well, wherever - wherever you are,
    Iron Maiden's gonna get you. No matter how far....
    See the blood flow, watching it shed, up above my head.
    Iron Maiden wants you for dead

  12. #12
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.030
    Punkte
    1.031
    Bedankt
    288
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    In der vorab zugesandten Presseinfo ist von 1.500 mAh die Rede. Auf der Thalia-Produktseite steht das ebenfalls. Und auch der Kobo Clara HD hat 1.500 mAh, soweit ich weißt. Ich gehe davon aus, dass diese Zahl korrekt ist.

    Nachtrag:
    Hier auch: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    SD getauscht auf 32 GB, Systempartition auf 1 GB vergrößert.
    Jetzt wäre es interessant, wie man zu Fastboot bzw Recovery kommen kann

  13. #13
    Waldy
    Waldy ist offline
    Avatar von Waldy
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    10
    Punkte
    10
    Bedankt
    14
    Möchte jemand mein "modifiziertes" Image testen und verbessern?
    Bevor eigene Image bitte sichern, oder am besten eine andere micro SD Karte min. 8GB verwenden.

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 2.jpg (1,84 MB, 22x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 1.jpg (1,43 MB, 19x aufgerufen)
    Thanks cellaris, Chalid, galabold hat/haben sich bedankt

  14. #14
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    105
    Punkte
    105
    Bedankt
    10
    Zitat Zitat von Waldy Beitrag anzeigen
    Möchte jemand mein "modifiziertes" Image testen und verbessern?
    Bevor eigene Image bitte sichern, oder am besten eine andere micro SD Karte min. 8GB verwenden.

    [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Wow!
    Wie hast Du den Fastboot geschafft?

  15. #15
    Waldy
    Waldy ist offline
    Avatar von Waldy
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    10
    Punkte
    10
    Bedankt
    14
    >Wie hast Du den Fastboot geschafft?
    Das habe ich nicht geschafft, mich interessiert das auch ).

    Micro SD mit Image unter Linux.
    Smart Launcher und Total Commander ins "537MB Volume" / app (neben /ing) kopiert.
    Im Gerät dann über Total Commander anderen .apk installiert.
    Thanks galabold, Gerhard Böse, Norbi24 und 2 weitere haben sich bedankt

  16. #16
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.030
    Punkte
    1.031
    Bedankt
    288
    Danke fürs Image - ich habe noch die Systempartition auf 1 GB erweitert.
    Habe aber nur eine 16GB SD zur Verfügung - das Image wird also größer und es wird noch dauern, bis ich es bereitstellen kann.
    Schön wäre eine "Back" App für den OneToucher
    Thanks cellaris, Waldy hat/haben sich bedankt

  17. #17
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    105
    Punkte
    105
    Bedankt
    10
    Zitat Zitat von Waldy Beitrag anzeigen
    Micro SD mit Image unter Linux.
    Smart Launcher und Total Commander ins "537MB Volume" / app (neben /ing) kopiert.
    Im Gerät dann über Total Commander anderen .apk installiert.
    Wie hast Du den Total Commander im Gerät öffnen können?

  18. #18
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.062
    Punkte
    495
    Bedankt
    920
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von Waldy Beitrag anzeigen
    >Wie hast Du den Fastboot geschafft?
    Das habe ich nicht geschafft, mich interessiert das auch ).

    Micro SD mit Image unter Linux.
    Smart Launcher und Total Commander ins "537MB Volume" / app (neben /ing) kopiert.
    Im Gerät dann über Total Commander anderen .apk installiert.
    Habe ich bisher auch nicht geschafft - nur ins Recovery Menü bin ich gekommen.

  19. #19
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    105
    Punkte
    105
    Bedankt
    10
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Habe ich bisher auch nicht geschafft - nur ins Recovery Menü bin ich gekommen.
    Ich habe es mit defekter update.zip geschafft - geht es auch anders?

  20. #20
    Waldy
    Waldy ist offline
    Avatar von Waldy
    Neuling

    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    10
    Punkte
    10
    Bedankt
    14
    Zitat Zitat von galabold Beitrag anzeigen
    Wie hast Du den Total Commander im Gerät öffnen können?
    Ob ich die Frage richtig verstanden habe...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 3.jpg (2,61 MB, 23x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 4.jpg (2,21 MB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 5.jpg (1,35 MB, 17x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 6.jpg (1,74 MB, 13x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 7.jpg (1,69 MB, 13x aufgerufen)
    Thanks cellaris, galabold hat/haben sich bedankt

  21. #21
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.062
    Punkte
    495
    Bedankt
    920
    eReader
    Verschiedene
    Zitat Zitat von galabold Beitrag anzeigen
    Ich habe es mit defekter update.zip geschafft - geht es auch anders?
    Ja, einfach so lange den Powerknopf gedrückt halten, bis man im Recoverymenü landet

    Habe es gerade eben mit einigem herumprobieren geschafft, Fastboot zu bekommen und ein boot-image zu starten. Werde ich morgen versuchen zu reproduzieren und dann die Anleitung posten.
    Thanks cellaris, Waldy, kyôdai und 2 weitere haben sich bedankt

  22. #22
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.030
    Punkte
    1.031
    Bedankt
    288
    Zitat Zitat von Gerhard Böse Beitrag anzeigen
    Danke fürs Image - ich habe noch die Systempartition auf 1 GB erweitert.
    Habe aber nur eine 16GB SD zur Verfügung - das Image wird also größer und es wird noch dauern, bis ich es bereitstellen kann.
    Meine Versuche ergaben bisher mit dieser SD ein zip vom mehr als 8 GB - Image erstellt mit Win32DiskImager.
    Ich werde es aber mit neuen SDs weiterhin probieren.
    Schön wäre eine "Back" App für den OneToucher
    Ich habe entdeckt, dass das nicht nötig ist - von unten nach oben streifen bewirkt "zurück"

    Edit: habe hier im Ort keine 8 GB Sd bekommen, kann daher kein vernünftig kleines Image bereitstellen.

    Edit2: um die Systempartition auf 1 GB zu vergrößern sind sowohl Minitool PartitionWizard (Windows), als auch gparted (Linux) nötig.
    Zuerst muss vor der letzten Partition Platz gemacht werden, dann die vorderen Partitions verschoben werden - eine davon lässt sich nicht verschieben.
    Dafür wird der PartitionWizard benötigt (gparted kann es nicht), indem man diese Partition kopiert und hinten im freien Platz einfügt und anschließend das Original löscht.
    Jetzt kann weiter verschoben werden, bis auf die Systempartiion (512 MB) - diese muss mit gparted (PartitionWizard kann es nicht) vergrößert werden.
    Mein dazu verwendetes Linux ist Knoppix 8.2

    Jetzt gibt es mehr Platz um Apps zu installieren.

    Mein Shine3 läuft jetzt mit einer Sandisk Extreme U3 128GB

    Edit3:Ich habe jetzt OneToucher in den Sidebar vom OneToucher aufgenommen - jetzt brauche ich den Launcher nicht mehr und kann jede App dort aufnehmen
    Geändert von Gerhard Böse (20.10.18 um 09:25 Uhr)
    Thanks Waldy hat/haben sich bedankt

  23. #23
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.062
    Punkte
    495
    Bedankt
    920
    eReader
    Verschiedene
    So klappt Fastboot (halb):

    1. USB-Kabel anstecken
    2. Tolino Shine 3 ausschalten
    3. Befehlszeile vorbereiten aber noch nicht ausführen
    4. Geräte-Manager in Windows öffnen
    5. Tolino Shine 3 einschalten und Power-Taste gedrückt halten
    6. Nach ca. 15 Sekunden erscheint "Android Device" im Gerätemanager am PC
    7. Zuvor vorbereitete Befehlszeile ausführen


    Fastboot ist auf diese Weise nur ca. 5 Sekunden aktiv, bevor der eReader neu startet. Man muss die gewpnschten Befehle also sofort ausführen. Ich habs noch nicht geschafft Fastboot länger zu aktivieren.
    Thanks Gerhard Böse, Waldy hat/haben sich bedankt

  24. #24
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.030
    Punkte
    1.031
    Bedankt
    288
    Bleibt Fastboot nach dem ersten Befehl, sodass man noch was anderes machen kann, oder ist es sinnvoll eine .bat Datei zu erstellen und auszuführen?

  25. #25
    Chalid
    Chalid ist offline
    Avatar von Chalid
    ALLESebook.de

    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    • Graz
    Beiträge
    3.062
    Punkte
    495
    Bedankt
    920
    eReader
    Verschiedene
    Habe ich ehrlich gesagt nicht ausprobiert - ich habs gleich mit einer bat-File gemacht.

  26. #26
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.030
    Punkte
    1.031
    Bedankt
    288
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    Habe ich ehrlich gesagt nicht ausprobiert - ich habs gleich mit einer bat-File gemacht.
    Ich habe es jetzt versucht (ADB/Fastboot 1.4.2) - bei mir tut sich gar nix (allerdings mit meinem bereits offenen System und der 128 GB Karte).
    Ich werde es mit ADB/Fastboot 1.3 versuchen

  27. #27
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    105
    Punkte
    105
    Bedankt
    10
    Zitat Zitat von Chalid Beitrag anzeigen
    So klappt Fastboot (halb):

    1. USB-Kabel anstecken
    2. Tolino Shine 3 ausschalten
    3. Befehlszeile vorbereiten aber noch nicht ausführen
    4. Geräte-Manager in Windows öffnen
    5. Tolino Shine 3 einschalten und Power-Taste gedrückt halten
    6. Nach ca. 15 Sekunden erscheint "Android Device" im Gerätemanager am PC
    7. Zuvor vorbereitete Befehlszeile ausführen


    Fastboot ist auf diese Weise nur ca. 5 Sekunden aktiv, bevor der eReader neu startet. Man muss die gewpnschten Befehle also sofort ausführen. Ich habs noch nicht geschafft Fastboot länger zu aktivieren.
    Hast Du ein für den Shine3 passendes boot.img?
    Ich habe es mit dem vom Epos versucht, aber da ist er nicht hochgefahren.
    Recovery hat aber diesmals geholfen - auch das Bootimage wird neu überschrieben

  28. #28
    galabold
    galabold ist offline
    Avatar von galabold
    Routinier

    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    105
    Punkte
    105
    Bedankt
    10
    Zitat Zitat von Gerhard Böse Beitrag anzeigen
    Ich habe es jetzt versucht (ADB/Fastboot 1.4.2) - bei mir tut sich gar nix (allerdings mit meinem bereits offenen System und der 128 GB Karte).
    Ich werde es mit ADB/Fastboot 1.3 versuchen
    Welches Kabel verwendest Du? Mit dem vom Vision hatte ich Probleme - mit dem Standardkabel keine.