Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Liebe Leute,

    ich suche einen E-Bookreader, der (neben sehr gutem Display und schnellem Seitenaufbau) folgendes können bzw. haben muss:
    1) blaulichtreduzierte Beleuchtung
    2) Durchsuchen von Dokumenten (bspw. epub / pdf)
    3) Speichern von Markierungen
    4) sowie Kommentarfunktion (Notizen)
    5) deutsche Wörter können markiert werden und man kann nach diesen Offline (Wörterbuch) suchen.
    6) fremdsprachige Wörter können markiert werden und man kann nach diesen Offline (Wörterbuch) suchen.

    Schön - aber nicht zwingend notwendig - wäre, wenn er:
    7) über ein möglichst großes Display verfügen würde
    8) einen Vokabeltrainer an Board hätte bzw. dieser nachrüstbar wäre
    9) "word wise" - eine Funktion, die ich persönlich nur von der Kindle-App kenne - "installieren" könnte (komplexere Begriffe werden automatisch mit gängigeren Bezeichnungen erklärt)
    10) namhafte Wörterbücher / Lexika (Duden, etc.) als Nachschlagequellen anböte bzw. die "Intallation" dieser ermöglichte


    Nochmal, die Funktionen 1-6 sind elementar, 7-10 hingegen optional. Dennoch gilt in jedem Fall, dass ich bereit bin, das Originalsystem "aufzubohren" (Image flashen, etc.), wenn damit sichergstellt werden kann, dass meine Kriterien erfüllt werden.

    Herzlichen Dank für eure Hilfe im Voraus!

    Nebentext
    Geändert von Nebentext (12.01.19 um 10:50 Uhr)

  2. #2
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.220
    Punkte
    1.221
    Bedankt
    365
    Deinen Anforderungen können bestenfalls Chinesische Android 6 Reader (Onyx, Likebook) nachkommen, bei denen Du die entsprechenden Anwendungen installieren kannst.
    Thanks Nebentext hat/haben sich bedankt

  3. #3
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Gilt diese Aussage für alle Punkte zusammen oder bereits für meine "Minimalkriterien" (1-6)?

    Weitere Frage:
    Was macht das Likebook für mich besser als mein Pocketbook Inkpad3 bzw. mein Tolino Epos (mit Novalauncher)?
    Geändert von Nebentext (12.01.19 um 11:20 Uhr)

  4. #4
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.220
    Punkte
    1.221
    Bedankt
    365
    Zitat Zitat von Nebentext Beitrag anzeigen
    Gilt diese Aussage für alle Punkte zusammen oder bereits für meine "Minimalkriterien" (1-6)?
    Es gilt für die Hardware Kriterien - für die entsprechende Software bist du zuständig, wobei ich überzeugt davon bin, dass das von Dir verlangte dabei ist.
    Zu Deiner "Nebenfrage": Wesentlich leistungsfähigere Hardware, Android 6, Google Play Store,
    Geändert von Gerhard Böse (12.01.19 um 11:35 Uhr)
    Thanks Nebentext hat/haben sich bedankt

  5. #5
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Zitat Zitat von Gerhard Böse Beitrag anzeigen
    Es gilt für die Hardware Kriterien - für die entsprechende Software bist du zuständig, wobei ich überzeugt davon bin, dass das von Dir verlangte dabei ist.
    Zu Deiner "Nebenfrage": Wesentlich leistungsfähigere Hardware, Android 6, Google Play Store,
    Reden wir von diesem Gerät hier? [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

  6. #6
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.220
    Punkte
    1.221
    Bedankt
    365
    Zitat Zitat von Nebentext Beitrag anzeigen
    Reden wir von diesem Gerät hier? [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Ja .
    Thanks Nebentext hat/haben sich bedankt

  7. #7
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Eine Frage noch: riecht das Gerät bzw. bleibt der Geruch an den Fingern kleben?
    Das stört mich beim Pocketbook nämlich sehr - auch ein Grund, weswegen ich es am Montag wieder zurückschicken werde.

  8. #8
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.220
    Punkte
    1.221
    Bedankt
    365
    Zitat Zitat von Nebentext Beitrag anzeigen
    Eine Frage noch: riecht das Gerät bzw. bleibt der Geruch an den Fingern kleben?
    Das stört mich beim Pocketbook nämlich sehr - auch ein Grund, weswegen ich es am Montag wieder zurückschicken werde.
    Mein Gerät riecht nicht.
    Es gibt einen Unterschied im Warmlichthandling zu den anderen Geräten. Es gibt einen Umschalter - keine Mischeinstellungsmöglichkeit
    Der Mars wird zwar als Reader bezeichnet, ist aber ein eInk Tablet, das auch uA mit Bluetooth Maus +Tastatur funktioniert.
    Noch was: das Gerät braucht mehr Strom als die anderen - meines hält aber 20 Stunden Dauerbetrieb (Bluetooth, kein WLan) durch; angegeben sind 14 tage Standby.
    Ich habe mein Gerät [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.] incl Cover gekauft - Lieferung aus Spanien.
    Geändert von Gerhard Böse (12.01.19 um 13:18 Uhr)
    Thanks Nebentext hat/haben sich bedankt

  9. #9
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Zitat Zitat von Gerhard Böse Beitrag anzeigen
    Mein Gerät riecht nicht.

    Der Mars wird zwar als Reader bezeichnet, ist aber ein eInk Tablet, das auch uA mit Bluetooth Maus +Tastatur funktioniert.
    Noch was: das Gerät braucht mehr Strom als die anderen
    - Gut, dann pack ich eben ein Netzteil nebens Bett. Danke für die Info!

    Apropos Hülle: Da ich recht empfindlich bin, was Gerüche angeht (s.o.), würde mich interessieren, ob deine Hülle riecht / gerochen hat.


    Solange ich blauchlichtreduziert und augenschonend lesen und Wörter nachschlagen bzw. Anmerkungen verfassen kann, bin ich zufrieden.

  10. #10
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.220
    Punkte
    1.221
    Bedankt
    365
    Zitat Zitat von Nebentext Beitrag anzeigen
    - Gut, dann pack ich eben ein Netzteil nebens Bett. Danke für die Info!
    Das ist aber nicht notwendig
    Apropos Hülle: Da ich recht empfindlich bin, was Gerüche angeht (s.o.), würde mich interessieren, ob deine Hülle riecht / gerochen hat.
    Meine Frau hat eine sehr empfindliche Nase und bezeichnet es als völlig unauffälligen Geruch.
    Ich rieche nichts
    Solange ich blauchlichtreduziert und augenschonend lesen und Wörter nachschlagen bzw. Anmerkungen verfassen kann, bin ich zufrieden.
    Wie ich schon schrieb, das hängt dann von der installierten Software ab - unter Android ist es aber viel wahrscheinlicher, als dass es ein "Reader" kann.
    Zu Wörter nachschlagen: ich habe auf der SD Karte einen Kiwix Ordner mit Wikipedia, ...., und auch Wiktionary und kann über den OneToucher zB vom Lesen dorthin wechseln.

    Sowas bedeutet aber auch Einstellarbeit
    Thanks Nebentext hat/haben sich bedankt

  11. #11
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Wahrscheinlich werde ich sowieso wechseln, sobald Amazon einen blaulichtreduzierten Kindle rausbringt.
    Schon komisch, dass ich dachte, ,,Was Besseres als Kindle findest du überall!" und just dieses Ding meinen Erwartungen - bis auf die Blaulichtreduzierung - vollumfänglich zu genügen scheint.
    Schade nur, dass das System so verschlossen ist und Amazon sich als Datenkranke hervortut.

  12. #12
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.220
    Punkte
    1.221
    Bedankt
    365
    Zitat Zitat von Nebentext Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich werde ich sowieso wechseln, sobald Amazon einen blaulichtreduzierten Kindle rausbringt.
    Schon komisch, dass ich dachte, ,,Was Besseres als Kindle findest du überall!" und just dieses Ding meinen Erwartungen - bis auf die Blaulichtreduzierung - vollumfänglich zu genügen scheint.
    Schade nur, dass das System so verschlossen ist und Amazon sich als Datenkranke hervortut.
    So unterschiedlich sind die Anforderungen:
    ich habe 3 Monate Kindle Unlimited um 99 ct erworben und mir dabei gedacht, ich könnte diese Bücher mit meinem Paperwhite lesen
    Fazit: ich lade nach Calibre und lese sie mit AlReader auf meinem Likebook Mars, oder dem Onyx Poke Pro - der Kindle wird hin und wieder aus dem Regal genommen und Akkuwegen mit Strom versorgt, abgesehen davon bietet er mir die Gewissheit, keine kfx Dateien zu bekommen
    Geändert von Gerhard Böse (12.01.19 um 18:30 Uhr)

  13. #13
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Welchen Grund gibt es eigentlich dafür, dass du so viele verschiedene E-Reader dein Eigen nennst?

  14. #14
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist offline
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.220
    Punkte
    1.221
    Bedankt
    365
    Zitat Zitat von Nebentext Beitrag anzeigen
    Welchen Grund gibt es eigentlich dafür, dass du so viele verschiedene E-Reader dein Eigen nennst?
    Nenn es Dummheit, oder auch Neugierde, Spass am Untersuchen, oder auch Lehrgeld, das ich bezahlt habe, um die für mich wirklich passenden Geräte zu finden.
    So wie es ausschaut habe ich sie jetzt - Likebook Mars 7,8", Onyx Poke Pro 6" und ein alter Kindle Paperwhite, den ich dafür benötige, dass ich Amazon Bücher noch mit der alten Verschlüsselung downloaden kann.
    Thanks Nebentext hat/haben sich bedankt

  15. #15
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Mein Pocketbook liegt bereits versandfertig hier, wird also die nächsten Tage an den Laden zurückgeschickt, der Tolino Epos wird entweder behalten (Lesen in der Badewanne hat doch seinen Reiz ), zurückgeschickt oder verkauft und morgen kommt dann das von dir empfohlene Likebook, was ich auf Herz und Nieren testen sowie mit ein paar Leseapps befüllen werde.

    Danke übrigens für deine Offenheit!
    Geändert von Nebentext (13.01.19 um 23:24 Uhr)

  16. #16
    Forkosigan
    Forkosigan ist offline
    Avatar von Forkosigan
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Dresden, Deutschland
    Beiträge
    789
    Punkte
    454
    Bedankt
    316
    eReader
    Pocketbook Touch HD
    Zitat Zitat von Nebentext Beitrag anzeigen
    Eine Frage noch: riecht das Gerät bzw. bleibt der Geruch an den Fingern kleben?
    Das stört mich beim Pocketbook nämlich sehr - auch ein Grund, weswegen ich es am Montag wieder zurückschicken werde.
    Es ist zum ersten mal, dass jemand über irgendwelche Geruch bei Pocketbook Gerät beklagt hat. Es ist schwer zu sagen, liegt es an dieser einzehlnen Gerät oder einfach an der persönlichen Wahrnehmung.
    Pocketbook Support - Pocketbook Readers GmbH

  17. #17
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Selbstredend kann ich immer nur von meinem Exemplar reden.
    Verglichen mit zwei Kindles (Jahre alt) und einem Tolino Epos sowie Tonio Shine 3 (beide wenige Wochen alt) sondert mein InkPad3 einen chemischen Geruch ab, der bereits nach kurzer Zeit an den Fingern haften bleibt und erst durch Händewaschen wieder verschwindet.

    Daher rührt auch die Frage bzgl. Weichmachern, die ich dir ein einem anderen Threade gestellt habe.
    Geändert von Nebentext (15.01.19 um 17:14 Uhr)

  18. #18
    MrJones
    MrJones ist offline
    Avatar von MrJones
    Anfänger

    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    • vonne Küste
    Beiträge
    43
    Punkte
    43
    Bedankt
    42
    eReader
    Pocketbook Touch Lux 3 & Touch HD2, Kindle Paperwhite II
    Da bisher sonst noch niemand von diesem Phänomen berichtet hat, gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten.
    Entweder hast Du eine außergewöhnliche Nase oder einen außergewöhnlichen Reader.

    Das müsste sich aber durch einen einfachen Test feststellen lassen. Lasse doch einfach mal andere Nasen an Deinem InkPad3 schnuppern. Wenn diese auch diesen merkwürdigen Geruch feststellen, dann ist da eventuell auf dem Transport etwas passiert. Dann würde ich eventuell versuchen zu reklamieren.
    —————
    Grüße von der Küste
    Jones
    Thanks Martina Schein hat/haben sich bedankt

  19. #19
    Nebentext
    Nebentext ist offline
    Avatar von Nebentext
    Anfänger

    Registriert seit
    Jan 2019
    Beiträge
    23
    Punkte
    23
    Bedankt
    0
    Ja, mein Riechorgan ist in der Tat ziemlich sensibel, was nicht immer (s. obiges Beispiel) von Vorteil ist.
    Allerdings habe ich mein InkPad3 nicht nur, wegen der olfaktorischen Belästigung nicht behalten, sondern auch, weil manche Bücher schlichtweg falsch dargestellt worden sind.
    ,,Montagsgerät" hin oder her - Eine weitere Chance möchte ich dem Pocketbook auch nicht mehr geben.

    Vorerst werde ich wohl mein Likebook weiter testen und vom Kauf (noch) eines weiteren Readers Abstand nehmen.

  20. #20
    Forkosigan
    Forkosigan ist offline
    Avatar von Forkosigan
    Experte

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    • Dresden, Deutschland
    Beiträge
    789
    Punkte
    454
    Bedankt
    316
    eReader
    Pocketbook Touch HD
    Zitat Zitat von Nebentext Beitrag anzeigen
    Ja, mein Riechorgan ist in der Tat ziemlich sensibel, was nicht immer (s. obiges Beispiel) von Vorteil ist.
    Allerdings habe ich mein InkPad3 nicht nur, wegen der olfaktorischen Belästigung nicht behalten, sondern auch, weil manche Bücher schlichtweg falsch dargestellt worden sind.
    ,,Montagsgerät" hin oder her - Eine weitere Chance möchte ich dem Pocketbook auch nicht mehr geben.

    Vorerst werde ich wohl mein Likebook weiter testen und vom Kauf (noch) eines weiteren Readers Abstand nehmen.
    Was genau wurde "falsch" auf PocketBook InkPad 3 dargestellt?
    Pocketbook Support - Pocketbook Readers GmbH