Jetzt kostenlos registrieren!
  1. #1
    lons81
    lons81 ist offline
    Avatar von lons81
    Neuling

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    Hallo

    Ich hab ein kleines Problem...
    Ich wollte mittels Win32DiskImager eine SD Karte bespielen und hatte leider den Tolino erwischt (ich weiß selbst schuld :wacko: )
    Dachte ich habe rechtzeitig abgebrochen, aber nun hatte er nur 0kb von 0kb Speicher angezeigt und bekommt keine USB Verbindung mehr...
    Ich habe in mit den 3 Tasten resetet und das recovery wipe durchgeführt, nun startet er genau bis zur Sprachauswahl und bleibt dort dann hängen - ich glaube ich hab die Partition zerschossen...

    Gibt es eine Möglichkeit mittels ADB (da hab ich Zugriff) das Gerät komplett zu flashen bzw. zu partitionieren,


    Vielen Lieben Dank, Marcel

  2. #2
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.214
    Punkte
    1.215
    Bedankt
    363
    Da Du die Partition zerschossen hast, wird es wohl keine Möglichkeit für den Vision 4 geben.

  3. #3
    lons81
    lons81 ist offline
    Avatar von lons81
    Neuling

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    Ich hatte die Hoffnung, das wie bei einem Handy über ADB ein neues Firmware aufkopiert werden kann.

  4. #4
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.214
    Punkte
    1.215
    Bedankt
    363
    Zitat Zitat von lons81 Beitrag anzeigen
    Ich hatte die Hoffnung, das wie bei einem Handy über ADB ein neues Firmware aufkopiert werden kann.
    Auf eine 0 Byte Partition?
    Ich kenne keine Möglichkeit diese Partition zu vergrößern, zu löschen und neu zu erstellen.

  5. #5
    Norbi24
    Norbi24 ist offline
    Avatar von Norbi24
    Interessent

    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    54
    Punkte
    54
    Bedankt
    11
    Zitat Zitat von lons81 Beitrag anzeigen
    Ich habe in mit den 3 Tasten resetet und das recovery wipe durchgeführt, nun startet er genau bis zur Sprachauswahl und bleibt dort dann hängen - ich glaube ich hab die Partition zerschossen...
    Vielen Lieben Dank, Marcel
    Hmm, kommt dann Android bzw. Tolino App bis zur Sprachauswahl, ist wirklich die System Partition komplett zerschossen ?
    Vielleicht ist sie nur teilweise etwas überschrieben ...
    Problem
    Ich möchte nicht mir Gerhard streiten, weil er sich hier am besten auskennt, aber bevor Du das Gerät wegschmeisst, könntest Du nur noch TWRP probieren: [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]

    sollte das Gerät noch ins Fastboot Mode kommen - dann TWRP in die recovery Partition flaschen (versuchen), und wenn es dann auch startet (in Recovery), könnte ich Dir mein TWRP backup vom Tolino HD4 FW 10.1 oder auch 11.2.3 schicken, und dann kannst Du versuchen, es zu restoren ... ich weiss allerdings nicht, welche FW Du hast ... wenn aber die Partitionen wirklich "zerschossen" sind, dann wird es auch nicht gehen
    Geändert von Norbi24 (13.05.19 um 17:17 Uhr)

  6. #6
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.214
    Punkte
    1.215
    Bedankt
    363
    Zitat Zitat von Norbi24 Beitrag anzeigen
    Hmm, kommt dann Android bzw. Tolino App bis zur Sprachauswahl, ist wirklich die System Partition komplett zerschossen ?
    Vielleicht ist sie nur teilweise etwas überschrieben ...
    Ich kann mich nur darauf beziehen
    aber nun hatte er nur 0kb von 0kb Speicher angezeigt
    Wenn beim Diskimager sowas passiert, dann geht nur mehr Partition entfernen und anschließend neu erstellen.
    Die Recovery Partition dürfte funktionieren, sonst ginge nach dem 3Punkt Griff nicht Boot.
    wenn aber die Partitionen wirklich "zerschossen" sind, dann wird es auch nicht gehen
    Wenn die "Tolino" Partition 0 Byte hat, dann können beim Recovery keine Apps dorthin kopiert werden
    Geändert von Gerhard Böse (13.05.19 um 17:43 Uhr)

  7. #7
    lons81
    lons81 ist offline
    Avatar von lons81
    Neuling

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    Hallo

    Ja bis zur Sprachauswahl und ins Recovery komm ich noch...
    Allerdings hat der recovery wipe nichts gebracht.
    TWRP werde ich heute NM probieren, wenn das funktioniert würde ich mich über dein Image sehr freuen.

    DANKE, Marcel

  8. #8
    Norbi24
    Norbi24 ist offline
    Avatar von Norbi24
    Interessent

    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    54
    Punkte
    54
    Bedankt
    11
    Jetzt bin ich allerdings auch etwas skeptischer, wenn die SDKarten Partition zerschossen ist, wird vermutlich auch restore im TWRP
    von meinem Image nix bringen, und Du schreibst auch nicht, welche FW version Du hast ...
    Ist das Gerät gerouted, bzw. kommts Du in adb shell ? hast Du schon probiert, die Partitionsliste grob anzusehen z.B mit

    adb shell
    cat /proc/partitions

    bei mir kommt so etwas raus:

    major minor #blocks name
    ...
    179 0 7636800 mmcblk0
    179 1 6112 mmcblk0p1
    179 2 32768 mmcblk0p2
    179 3 1 mmcblk0p3
    179 4 5976931 mmcblk0p4
    179 5 393208 mmcblk0p5
    179 6 393208 mmcblk0p6
    179 7 524280 mmcblk0p7
    259 0 8184 mmcblk0p8
    259 1 4088 mmcblk0p9
    259 2 262144 mmcblk0p10
    ....

    Es gibt so etwsas wie parted bzw. fdisk tools, siehe hier [Bitte einloggen oder registrieren um Links zu sehen.]
    Mit denen sollte man die Partitionen ändern können, ob es allerdings auch am Android 4.x.x geht, weis ich nicht, habe nie probiert
    Geändert von Norbi24 (14.05.19 um 11:46 Uhr)

  9. #9
    Gerhard Böse
    Gerhard Böse ist gerade online
    Avatar von Gerhard Böse
    Experte

    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    • Wien
    Beiträge
    1.214
    Punkte
    1.215
    Bedankt
    363
    Zitat Zitat von Norbi24 Beitrag anzeigen
    etwas skeptischer, wenn die SDKarten Partition zerschossen ist,
    Der Vision 4 hat keine SD Karte - er hat Flash und das noch wegen Wasserschutz versiegelt.
    Bei den Shines wäre es kein Problem.

  10. #10
    Norbi24
    Norbi24 ist offline
    Avatar von Norbi24
    Interessent

    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    54
    Punkte
    54
    Bedankt
    11
    Ok, gut, ich habe nur desswegen sdkarte geschrieben, weil ich bei mir unter Filemanager+ diese Partition unter mnt\sdcard sehe.
    Und habe zwischendurch probiert, durch adb push das parted tool von dem Link oben zu installieren, und nachher ausführen:
    Ich war selbst überascht, dass es zumindest etwas angezeigt hat - unter Help sehe ich auch resize Befehl - vielleicht könnte dies helfen
    (ich werde es aber natürlich nicht probieren, es könnte alles auch ruinieren ... )

    GNU Parted 1.8.8.1.179-aef3
    Using /dev/block/mmcblk0
    Welcome to GNU Parted! Type 'help' to view a list of commands.
    (parted) p
    p
    Model: MMC DG4008 (sd/mmc)
    Disk /dev/block/mmcblk0: 7820MB
    Sector size (logical/physical): 512B/512B
    Partition Table: msdos

    Number Start End Size Type File system Flags
    1 1049kB 7307kB 6259kB primary
    2 19.9MB 53.5MB 33.6MB primary
    3 53.5MB 1683MB 1629MB extended
    5 54.5MB 457MB 403MB logical ext4
    6 458MB 861MB 403MB logical ext4
    7 862MB 1399MB 537MB logical ext4
    8 1400MB 1408MB 8380kB logical ext4
    9 1409MB 1413MB 4186kB logical
    10 1414MB 1683MB 268MB logical ext4
    4 1683MB 7803MB 6120MB primary fat32

    (parted)

    (parted) help
    help
    check NUMBER do a simple check on the file system
    cp [FROM-DEVICE] FROM-NUMBER TO-NUMBER copy file system to another partition
    help [COMMAND] print general help, or help on
    COMMAND
    mklabel,mktable LABEL-TYPE create a new disklabel (partition
    table)
    mkfs NUMBER FS-TYPE make a FS-TYPE file system on
    partititon NUMBER
    mkpart PART-TYPE [FS-TYPE] START END make a partition
    mkpartfs PART-TYPE FS-TYPE START END make a partition with a file system
    move NUMBER START END move partition NUMBER
    name NUMBER NAME name partition NUMBER as NAME
    print [devices|free|list,all|NUMBER] display the partition table,
    available devices, free space, all found partitions, or a particular
    partition
    quit exit program
    rescue START END rescue a lost partition near START
    and END
    resize NUMBER START END resize partition NUMBER and its file
    system
    rm NUMBER delete partition NUMBER
    select DEVICE choose the device to edit
    set NUMBER FLAG STATE change the FLAG on partition NUMBER
    toggle [NUMBER [FLAG]] toggle the state of FLAG on partition
    NUMBER
    unit UNIT set the default unit to UNIT
    version display the version number and
    copyright information of GNU Parted
    (parted)

  11. #11
    lons81
    lons81 ist offline
    Avatar von lons81
    Neuling

    Registriert seit
    May 2019
    Beiträge
    4
    Punkte
    4
    Bedankt
    0
    TWRP ging zum installieren.
    Über TWRP alles gewiped & nun kann ich Daten raufkopieren, allerdings bleibt er nach wie vor bei der Sprachauswahl stehen.
    Somit sehe ich leider auch nicht welche Version drauf ist...
    Die Datei zum Wiederherstellen wäre super

    Danke, Marcel

  12. #12
    Norbi24
    Norbi24 ist offline
    Avatar von Norbi24
    Interessent

    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    54
    Punkte
    54
    Bedankt
    11
    Hmm, es ist schwierig zu helfen, wenn Du meine Fragen nicht beantwortest, wenn du die falche Version restorst mit twrp,
    könnte passieren, dass nachher überhaupt nix mehr geht und du wirst dich hier beschweren, dass ich einen Blödsinn gesagt habe
    Wenn du aber twrp schon schon hast, schaue in Advanced, terminal und exekutiere den Befehl was ich oben empfohlen habe,
    um die Liste der Partitionen zu sehen ... zusatslich kannst du auch df ausführen

    Du kannst auch selber backup zu machen versuchen, dabei zuerst zw. internem und sdcard Speicher wählen - ich mache die backups
    immer auf sdcard, dann macht dort twrp ein folder namens twrp/backup/758945sdjkk804480/ ... das wird bei die möglicherweise nicht gehen, wenn die Partition grösse 0 hat


    Du kannst auch den filemanager von twrp benutzen um etwas einblick zu gewinnen, was da los sein kann ...

    Und die Idee bzgl. parted toll ?

    Ich gib ganz offen zu, dass ich mich etwas zu weit aus dem Fenster hinausgelehnt habe, weil ich helfen wollte, vielleicht schaffst du es mit dem parted tool, oder ruinierst Du das system komplett, aber habe mir gedacht, es wäre schon egal, weil es so wie so nichts mehr geht, oder ...

  13. #13
    Norbi24
    Norbi24 ist offline
    Avatar von Norbi24
    Interessent

    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    54
    Punkte
    54
    Bedankt
    11
    Irgendwie fällt mir noch ein, wier kann ein Windows Imager die Partitionsstruktur zerstören, vielleicht wurde sie einfach nur überschrieben und hat keine Formattierung ? Eventuell reicht es aus, sie neu zu formatieren ?