Aus für Cybook-Reader in Deutschland?

  • Mir ist aufgefallen, dass seit einiger Zeit der Cybook HD Frontlight bei Thalia nicht mehr gelistet. ist. Heute stelle ich fest, dass der Odyssey auf "nicht lieferbar" steht, ohne Vorbestellmöglichkeit. Thalia setzt wohl jetzt alleine auf den Tolino.
    Da Thalia meines Wissens der einzige Vertreiber der Cybook-Geräte in Deutschland ist, war es das jetzt wohl. Sehr schade! Wie sieht es dann mit dem Support der Geräte aus?

  • Gestern bei uns in der Innenstadt habe ich in einer Thalia-Filiale in der Schaufensterauslage mehrere Cybooks gesehen.
    Okay, die Tolinos lagen an prominenter Stelle direkt vorne am Fenster, doch auch die Cybooks waren gut sichtbar ausgestellt.


    >>> Via YuanDao N101 II mit Tapatalk HD <<<

    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

  • könnte gut sein dass die nur noch abverkauft werden. mich würde es ehrlich gesagt nicht wundern, denn mit dem tolino hat wird man unterm strich vermutlich mehr gewinn machen, zudem der erfolg der plattform auch maßgeblich vom eigenen vertrieb abhängt. wieso sollte man sich da selbst mit ausländischen ebook reader konkurrenz machen?


    der bookeen hd frontlight wird also meiner meinung nach komplett aus dem sortiment fliegen, das bookeen basismodell wird bleiben. möglicherweise wird da gerade die software aktualisiert..... :rolleyes:

  • Ich war gestern mal in einer Thalia- Filiale. Auch dort war der Bookeen Frontlight inzwischen verschwunden (Odyssee war aber ausgestellt und erhältlich).

  • Bei mir, vor Ort gibt es ihn noch.
    Es ist aber wohl auch nur eine Frage der Zeit.
    Bei Thalia.ch (Schweiz) wird 1 bis 2 Wochen Lieferzeit angegeben.
    Ob es ihn da weithin geben wird?

  • Ich war letzte Woche in einer Thalia-Filiale und wenn ich mich nicht irre habe ich dort einen dieser Reader ausgestellt gesehen. Ob sie ihn lagernd haben, weiß ich aber nicht. So genau habe ich nicht geschaut, da ich nicht auf der Suche nach einem Reader bin :)

  • Dieses Gerät gibt es noch in einigen Filialen. Mein Eindruck ist aber, das die nicht mehr beworben und so langsam "rausverkauft" werden.

    Je älter man wird, desto mehr schätzt man die Kunst des konstruktiven Schweigens.:cool:

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.