Tolino Shine 2 HD Root Image-File

  • Hallo Foris


    die Sache mit dem rooten des Tolino Shine 2 HD interessiert mich.
    Nun habe ich aber gelesen, dass die neuste Firmware auf einem anderen Android basiert und die Sache erschwert.


    Ich konnte meinen Tolino Shine Hd2 öffnen und habe damit Zugang zur Sd Karte.
    Gibt es ein Speicher-Image mit der gerooteten und erweiterten Firmware, die ich z.B auf eine 32Gb Sd Karte kopieren könnte?
    Incl. Googleplay.
    Muss (und sollte vielleicht auch) nicht die neueste Version sein... (Vielleicht muss man dann das automatische Update abschalten (?)
    Damit würde man den ganzen Adb-Teil sparen, könnte das Android-Versions Thema umschiffen und hätte alles in einem vollbracht.


    Und, wenn ich es richtig verstehe, könnte ich immer die original Sd Karte einlegen und alles ist beim alten - oder nicht?


    Hat jemand ne Idee, wo und ob ich so ein Image-File bekommen kann?


    Gruss
    Riewekooche

  • Vielleicht ohne Googleplay ?

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. - die Firmware Version (11 oder 12) weiß ich nicht.
    Und Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. weiß ich nicht, ob Android offen ist.

  • Hallo Gerhard,


    Dank für die Links.


    Das File "Shine2 Android 4.4.2.zip" enthält ein Image der Tolino 11.2.2 und, soweit ich das beurteilen kann, gerootet und mit zusätzlichen Tools vrsehen (ebookReader, Totalcommander...).
    Allerdings habe ich es nicht geschafft, nach Aufruf der Tolino-Oberfläche (die gut läuft) wieder zu dem Startmenü und den Tools zurückzukommen.Das ging nur mit einem Neustart.


    Das andere Image scheint die originale 1.7.2 Version zu sein und läuft auch entsprechend problemlos.


    Bei beiden Varianten meldet sich der Updateservice penetrant und ich weiss nicht ob und wie man den abschalten kann.


    Gruß
    Riewekooche

  • Das File "Shine2 Android 4.4.2.zip" enthält ein Image der Tolino 11.2.2 und, soweit ich das beurteilen kann, gerootet und mit zusätzlichen Tools vrsehen (ebookReader, Totalcommander...).
    Allerdings habe ich es nicht geschafft, nach Aufruf der Tolino-Oberfläche (die gut läuft) wieder zu dem Startmenü und den Tools zurückzukommen.Das ging nur mit einem Neustart.

    Dafür gibt es den One Touch - soweit ich mich erinnere, ist er bereits installiert.
    In halber Höhe vom rechten Rand zur Mitte streifen!

    Zitat

    Das andere Image scheint die originale 1.7.2 Version zu sein und läuft auch entsprechend problemlos.

    Sie ist verändert - die Arbeitspartition ist auf 1 GB vergrößert

    Zitat

    Bei beiden Varianten meldet sich der Updateservice penetrant und ich weiss nicht ob und wie man den abschalten kann.

    Warum gehst du in die Tolino App?

  • zwecks der geschichte mit dem Tolino update : hab daheim im pihole mal nachgeguckt und gesehen , dass es wohl die domain "management.mytolino.com" sein dürfte, zu der er nach Hause telefoniert und daraufhin nervt. hab, seitdem ich die Kommunikation geblockt hab, auf jedenfall keine Update Erinnerung mehr bekommen. Wenn der Tolino gerootet ist, könnte man vielleicht in die Hosts datei einen entsprechenden Eintrag setzen , sofern es sowas in Android gibt ?