Likebook Alita

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Gibt es bereits Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen..
    Ich werde aber bis September warten, sobald Android 8.1 dafür updatebar ist.


    Edit 14. 8.: ich habe mich doch entschlossen ihn gleich zu kaufen - um €444,65, Gerät + Cover + Screen protector incl. Transport aus Spanien! Weniger als der Mimas bei Amazon.

  • Das Gerät ist angekommen, wurde ausgepackt und schaut edel aus.
    Sofort eine 128 GB SD eingesteckt und als intern formatiert.
    Ich wurde gleich auf ein Update hingewiesen - erledigt.
    Sofort Calibre Companion installiert und bin derzeit beim Übertragen meiner Bücher.


    Edit: Charging (USB) wurde defekt - dieses Gerät geht zurück


    Edit 2 (2.9.): Gerät geht nach China und ich werde sofort aus Spanien ein neues bekommen.


    Edit 3 (4.9.): Die Postgebühr von €22,- habe ich bereits refundiert bekommen!


    Edit 4 (5.9): Tracking Nummer (DHL) von neuem Gerät erhalten!

  • Das Gerät ist heute gekommen.
    Ich bin immer noch am Überlegen, ob ich die Display Schutz Folie anbringen soll, oder nicht - ich fürchte, ich kann die Luftblasen nicht loswerden.
    Die Ausleuchtung ist völlig gleichmäßig.
    Calibre Companion und AlReader installiert und jetzt bin ich dabei meine Bücher von Calibre aus zu laden.


    Wird fortgesetzt.

    Einmal editiert, zuletzt von Gerhard Böse ()

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Zeigt die Gleichmäßigkeit der Beleuchtung, bei der Helligkeit, als auch "Nachtlicht", über eine App auch getrennt einstellbar sind.


    Bisher habe ich noch nicht herausgefunden, wie über USB auf die SD Karte zugegriffen werden kann, und auch noch nicht wie eine Bildsschirm Drehung des Geräts durchgeführt werden kann.


    Wird fortgesetzt.

    Einmal editiert, zuletzt von Gerhard Böse ()

  • Diese Aussage

    Bisher habe ich noch nicht herausgefunden, wie über USB auf die SD Karte zugegriffen werden kann,

    Ist nicht korrekt.
    Ich habe nicht herausgefunden, wie ich auf den internen Speicher so zugreifen kann. Über Wifi File Transfer Pro ist es möglich.

    Zitat

    und auch noch nicht wie eine Bildsschirm Drehung des Geräts durchgeführt werden kann.

    Rotation Control Pro funktioniert nicht und eine andere Lösung habe ich noch nicht gefunden.
    Ich hätte nämlich gerne in Office Applikationen (Microsoft) verkehrtes Querformat, sodass der Bug vom Cover oben ist.
    Dafür habe ich eine Rapoo E6350 (Bluetooth) verbunden und eine Fenifox BT Maus, die allerdings nur im A2 Bildschirm Modus halbwegs wenig sprunghaft den Mauspfeil zeigt (bei eInk geht es nicht anders). Mit dem Stift geht es aber.
    Dieser kann in PDFs in Boyue OS auch für Notizen/Zeichnungen verwendet werden und diese bleiben im Dokument erhalten - interessant für Arbeit an/in Skripten, Noten, .....
    Boyue OS kann verkehrt Querformat, bei .epub funktioniert der Stift als Notiz-/Zeichengerät nicht.
    GPS (BT) Verbindung mit meinem Unihertz Atom funktioniert und in Osmand+ ist die Kartennachführung im A2 Mode flüssig.
    Für Navigation ist mir Alita aber zu groß, da ziehe ich mein Onyx Poke Pro+Unihertz Atom vor - diese Kombination ist mir lieber als Smartphone oder Tablet, hier sehe ich sowohl in der Sonne, als auch in der Nacht.
    Zu Fuß verwende ich da Osmand+, das erlaubt Streckenaufzeichnung, im Auto Sygic - BT Audio Verbindung zum Autoradio (Poke Pro, Alita hat eingebaute Lautsprecher).
    Scrolling im Browser geht flüssig und selbst Youtube Videos sind halbwegs flüssig betrachtbar - natürlich im A2 Mode.


    Gestern war das Wetter prachtvoll und so war es ein Vergnügen im Garten mit dem Gerät herumzuspielen - draußen "computern" ist ein weiterer Vorteil dieses Geräts, da kann man sehen, was sich am Bildschirm abspielt.


    Edit: diese Änderung mache ich jetzt im Browser des Gerätes mit der Bluetooth Tastatur.
    Ich habe eine App für Screen Ratation gefunden, die darin enthaltenen Werbeeinblendungen stören mich derart, dass ich sie wieder deinstlliert habe.
    Es war ein Vergnügen so zu arbeiten, nur haben mich zwei Sachen gestört:
    - Kein Querformat
    - Eingeblendete Bildschirmtastatur.
    Aber vielleicht finde ich auch dafür eine Lösung.
    Mit Maus und Stift geht die Eingabe. STIFT ALLElN
    Und jetzt wieder vom PC aus:
    Die virtuelle Tastatur ermöglicht auch Handschrift per Stifteingabe - das ist aber mühsam, vor allem die Texterkennung.

  • Heute ist wunderbares Wetter. Ich liege mit "Alita" im Garten, in der Sonne und surfe, dabei lasse ich mir ein Buch vorlesen.
    Dabei gibt es auch diesen Beitrag.
    Mit Tastatur und Stift geht es ganz einfach. Für eine Maus ist eInk zu langsam.

  • Ich suche einen einfachen Android Launcher, der verlinkte Ordner auf dem Desktop kann.

    Grund: ich möchte nicht über einen Dateimanager die Dateien suchen müssen, sondern einfachen Zugriff darauf haben.

    Der Nova Launcher gefällt mir nicht.

  • So ein Launcher ist gar nicht notwendig.

    Die Start Anwendung vom Alita kann von sich aus im Bereich "Bücher" Ordner bilden, in die man die erkannten Bücher hinein bewegen kann.

    Je mehr ich mich damit beschäftige, desto besser gefällt mir das Gerät - und zwar so gut, dass ich es (incl Cover) in eine eigene Tasche + BT Tastatur + Ladegerät + Powerbank zusammen gepackt habe.