FW 13.1.1 und Tolino Shine 3

  • Da der Shine 3 auch eine Kobo Konstruktion (ohne Hardware zurück/Licht) ist und mit austauschbarer SD Karte bestückt ist, habe ich mir gedacht, ich könnte ein Update wagen.
    Diesem Shine hatte ich eine 32 GB SD (mt 1 GB Arbeitspartition) verpasst und sein Android ist "frei".


    Ich habe das update.zip vom Epos 2 genommen, es in das Hauptverzeichnis vom Shine 3 kopiert, und das Gerät neu gestartet, worauf es upgedatet hat.


    Fazit: Android ist nach wie vor offen, Onleihe App lädt nach wie vor nicht, aber der Browser holt CARE Onleihe Bücher ohne Probleme, die ich dann in der internen Tolino App lesen kann. Das Gerät läuft mE flüssiger als vorher.


    Ein Update auf diese Version mit der "Tastengeräten" (zurück/Licht) erscheint mir aber nicht sinnvoll und davon kann ich nur abraten - ich habe es bei einem Shine 2 HD versucht und es kam dabei zu keinem zufriedenstellendem Ergebnis.

  • Generally speaking, if you have a TWRP installed and you know what you're doing - you're pretty safe to try to update any of the Tolino devices to newer FW. Just do not forget to backup existing fw, and edit updater-script in update.zip to exclude flashing of uboot and recovery.

  • This is my problem. I do not know, what I can do with TWRP and how to handle it.


    TWRP is the custom recovery, you can flash it into recovery partition in fastboot mode and then if you boot into recovery, you can make a full (nandroid ?) backup of the device. I unlocked my TVHD4 only once, did a TWRP backup and then restored it on other TVHD4s ...


    TWRP was ported to Tolino by Ryogo, you can see here Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen..
    there is also a link to github.
    I also installed the SU user using TWRP as it was somehow not possible directly on FW 11.2.3 and 12.2.0