Pocketbook 626 (Touch 2 Lux) Problem mit mehreren Autoren und Genres

  • Liebe Alle,



    Ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines (gebrauchten) Touch 2 Lux. Beim Übertragen meiner Sammlung aus Calibre ist mir aufgefallen, dass in der Pocketbook Library ein Buch immer nur unter einem Autor und unter einem Genre (Tag) zu finden ist. Dieser ist jeweils der, der in Calibre am Ende steht.


    Hat jemand eine Idee, ob sich das irgendwie ändern lässt? Ich hätte gerne, dass ein Buch unter mehreren Genres/Autoren zu finden ist.



    Liebe Grüße und ein schönes Wochenede!

  • Welche Softwareversion befindet sich denn auf dem Touch Lux 2? Vermutlich ist es eine ältere Version, die noch nicht mit meheren Schlagwörtern/Genres/Tags umgehen kann. Die aktuellste Software für diesen Reader kannst du dir z. B. auf der Seite von Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. oder Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. herunterladen.


    Wenn du mehere Schlagwörter jeweils mit einem Komma nach dem Wort und einem darauf folgenden Leerschritt voneinander trennst, ist das Buch unter all diesen Genres nach der Übertragung per Calibre auf dem Gerät vorhanden.


    Zu der Autorenfrage kann ich leider nicht weiterhelfen. Verschiedene Versuche im Autorenfeld haben nicht zum gewünschten Ergebnis geführt. Vielleicht hat hierzu noch ein anderer user eine Idee bzw. sogar die Lösung.

    Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht (Abraham Lincoln)

    3 Mal editiert, zuletzt von Sonnenfee ()

  • In Calibre werden die Autoren durch & voneinander getrennt.

    Also zB Frederik Pohl & Cyril M Kornbluth zeigt das Buch sowohl unter Frederik Pohl, als auch unter Cyril M Kornbluth.

    Wie aber Pocketbook damit umgeht, das weiß ich nicht.

  • Die Trennung mit dem & hatte ich gestern ausprobiert und soeben noch einmal ein Buch mit deinen Beispielautoren in Calibre versehen. Nach dem Überspielen auf das Gerät wird das Buch bei Autoren unter P einsortiert, mit dem Autorennamen Frederik Pohl, Cyrill M Kornbluth. Unter einem weiteren Buchstaben, hier C M oder K erscheint es nicht.

    Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht (Abraham Lincoln)

  • Der Aufwand, um es unter beiden Autoren auf dem Gerät zu haben, ist durch die Einsortierung mit dem & in beide Autorennamen in Calibre, aber sehr minimal. Es sind nur ein paar Klicks mehr.

    Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht (Abraham Lincoln)