Boyue Likebook Air - Ich kann so mancher Werbung nicht widerstehen

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. ist mir ins Haus geflattert und weil mich offene Android Reader interessieren, konnte ich nicht widerstehen.

    Mit 16 GB und SD Möglichkeit und flach und Bluetooth und ..... - ich bin schon neugierig.

    Und wenn er auch noch A2 kann, dann bringe ich ihm auch noch Navigation bei.

  • Es ist heute angekommen und schaut richtig edel aus.

    Betriebsystem ist Android 4.4.2, incl Play Store.

    Sofort Calibre Companion, AlReader, Total Commander und Wifi File Transfer Pro installiert.

    Die Onleihe App - ausborgen und lesen - funktioniert problemlos mit drei Konten und CARE DRM.

    A2-Möglichkeit habe ich nicht gefunden, es ist also vorläufig nichts mit "Navi".

    Außerdem gibt es keinen SD Slot.

    Aber 1/16 GB sorgen für flottes Lesen.

    So und jetzt heißt es warten, 13.400 Bücher werden übertragen und da ich nicht weiß, welches Dateisystem vorhanden ist, habe ich vorher bei den Calibre Einstellungen Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. {authors}/{title} - {authors} eingestellt.

    Die Beleuchtung ist nicht sehr hell, aber die gleichmäßigste von all meinen 6ern, sodass ich nicht einmal in der Lage bin festzustellen, wo sich die LEDs befinden; allerdings ist sie nur weiß.

    Um ein ordentliches Keyboard Layout zu bekommen, muss man die Android Einstellungen bemühen - in den Boyue Einstellungen gibt es kein klar funktionierendes Deutsches Layout.

  • Gerhard Böse

    Hat den Titel des Themas von „Ich kann so mancher Werbung nicht widerstehen“ zu „Boyue Likebook Air - Ich kann so mancher Werbung nicht widerstehen“ geändert.
  • Ich habe mich zwar nicht wirklich bemüht, aber Golden Dict zeigt keine Ergebnisse im AlReader an.

    Trotzdem, ein wirklich nettes Gerät!


    Edit: Onleihe App, Libby, Overdrive App funktionieren.