• Heute ist er gekommen, zu meiner Freude ohne Cover.

    Auf genauerem Blick gibt es drei Unterschiede zum Poke 2:

    - ein anderes Bildschirmbild,

    - eine dunkle Farbe im unteren Bereich und der Rückwand

    - USB-C anstatt Micro USB.


    Über die inneren Werte kann ich noch nichts sagen, glaube aber nicht, dass sie bedeutend sind - vielleicht ist er noch etwas sparsamer im Stromverbrauch.

  • Taktrate sagt nur bedingt etwas über die Performance aus. Ein Pentium 4 mit 3,8 GHz ist ja auch nicht vergleichbar mit einem Core i5-1035G7 mit 3,7 GHz (der nur einen Basistakt von 1,1 GHz hat).

    2 Mal editiert, zuletzt von Rantanplan ()

  • Taktrate sagt nur bedingt etwas über die Performance aus. Ein Pentium 4 mit 3,8 GHz ist ja auch nicht vergleichbar mit einem Core i5-1035G7 mit 3,7 GHz (der nur einen Basistakt von 1,1 GHz hat).

    Der Poke 2 ist wohl schnell genug, wenn der andere Processor auch nur irgenwie Sinn ergibt, dann sollte dieser im Verbrauch liegen.

  • Und welches Cover verwendest / empfiehlst Du? Oder nutzt Du den Poke 3 "hüllenlos"?

    Hüllenlos!

    Das Gerät gefällt mir zu gut, als dass ich es verstecke.

    Vor allem der Standby Bildschirm mit der Uhr (OS3)!

    Dazu kommt, dass mir nicht gelungen ist, den Bildschirm (Asaki Glas H7) zu zerkratzen.

  • Dazu kommt, dass mir nicht gelungen ist, den Bildschirm (Asaki Glas H7) zu zerkratzen.

    Zu einem Kratztest beim 2er möchte ich Dich nicht animieren ;) interessieren würde mich dennoch, ob das verwendete Material für den Bildschirm beim Poke 2 und Poke 3 identisch ist oder nicht. Beim Bewerben des 2er wurde ja kein Asaki Glas H7 erwähnt; demnach dürften sich die beiden Geräte in diesem Punkt wohl unterscheiden.

    Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht (Abraham Lincoln)

    Einmal editiert, zuletzt von Sonnenfee ()

  • Zu einem Kratztest beim 2er möchte ich Dich nicht animieren ;) interessieren würde mich dennoch, ob das verwendete Material für den Bildschirm beim Poke 2 und Poke 3 identisch ist oder nicht. Beim Bewerben des 2er wurde ja kein Asaki Glas H7 erwähnt; demnach dürften sich die beiden Geräte in diesem Punkt wohl unterscheiden.

    Ich habe keinen taktilen Unterschied feststellen können. Es greift sich völlig gleich an.

    Dennoch möchte ich kein Kratzen versuchen - den Poke 3 hätte ich ja (zerkratzt) zurückschicken können.


    Jetzt vergleiche ich die zwei verbrauchsmäßig.

    Beide haben dieselben Apps installiert, sind gleich eingestellt, haben den gleichen Ruhebildschirm (Uhr mit minütlicher Aktualisierung). Start durch Abziehen der Ladekabel am 26.11. um 13:30.

    13:35: beide sind gleichzeitig in den Schlaf gefallen.

  • Dieses Thema enthält 18 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.