Tolino Shine 3 - Firmware und rooten

  • Guten Tag.

    Ich habe mich vor ein paar Wochen hier angemeldet und mich schon etwas umgesehen.

    Vor ein paar Jahren hab ich noch meine Handys gerootet, bin also nicht ganz ohne Ahnung.

    Dennoch brauch ich jetzt Hilfe, da ich nicht weiß, wie ich am besten vorgehe, um meinen neuen Tolino Shine 3 für die Nutzung von Skoobe zu rooten.

    Ich habe eine Anleitung für die Softwareversion 12.1. gefunden und eine für die Version 13.2.1.

    Mein neuer Tolino besitzt aktuell die Version 12.0.0 - wurde so ausgeliefert.

    Auf der Tolino Update Seite werden alle Firmwareupdates aber automatisch auf 14.1.0 upgedatet, ich kann also keine andere Version installieren.


    Nun meine Frage: Wie gehe ich am besten vor, um den Tolino rooten zu können. Finde ich irgendwo eine dazu nötige Firmwareversion?


    Vielen Dank schon mal für die Unterstützung.


    LG

  • Skoobe benötigt mindestens Android 5, die Tolinos haben aber nur maximal Android 4.4.2. Die App wird also auf keinen Fall auf dem Gerät laufen.

  • Allerdings bin ich gerade etwas verwirrt, weil zeitgleich von Rantanplan die Antwort kam, dass Skoobe nicht funktionieren wird???

    Es gibt Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen., die auf Android 4.4.x funktionieren sollten.

    Auf dem Tolino gespeichertes, das Icons zeigt, ist für diese Version geeignet.

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. startet auf einem Tolino 4.4.2.

    Nochmals vielen Dank. Es hat alles funktioniert. Bei den Apk's für Skoobe musste ich mich auch etwas spielen, bin aber bei der gleichen Version auch erfolgreich gewesen.

    Danke für die schnelle und unkomplizierte Hilfe :thumbup:

  • Ich finde es etwas kurzsichtig sich darauf zu verlassen, dass eine veraltete App auch zukünftig verlässlich funktioniert.

  • Ich finde es etwas kurzsichtig sich darauf zu verlassen, dass eine veraltete App auch zukünftig verlässlich funktioniert.

    Bei Skoobe und Android 4.4.2 sehe ich kein Problem, da Skoobe mit Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. (Android 4.4.2) ein "eigenes Gerät" herausgegeben hat.