Hinter seinem Rücken

  • Ich gab meinem Freund noch einen flüchtigen Kuss, verließ eilig das Wohnzimmer und verschwand in dem Raum, den ich als Bügel- und Arbeitszimmer sowie als Abstellraum nutzte. Während mein Laptop hochfuhr, zog ich hastig meine Jacke aus, warf sie achtlos auf das Sofa, das früher in meiner Wohnung gestanden hatte, und kickte meine Schuhe in eine Ecke. Endlich war es so weit. Es war 19:07 Uhr, als ich mich mit klopfendem Herzen in dem Chat-Room anmeldete. Ich war sieben Minuten zu spät. Black Tiger war bereits online.


    Das war ein kleiner Auszug aus meinem kürzlich als E-Book veröffentlichten siebten Roman „Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.“. Zum Inhalt:


    Sandra Jordan nimmt es mit der Wahrheit nicht so genau. So weiß ihr Freund nicht, dass sie hinter seinem Rücken im Internet mit anderen Männern flirtet oder dass sie ihre Jugendliebe Peter Astor zurückerobern will. Nach einer Auseinandersetzung mit Peter Astors Lebensgefährtin erzählt Sandra einem Internet-Kontakt von ihrer verhassten Konkurrentin, und der ist sofort bereit, ihr zu helfen ...


    Ich wünsche spannende Unterhaltung!