Podcast \"Serial\" - Ein Mordfall wird im Internet neu aufgerollt

  • Zitat

    Wer hat die 17-jährige Hae Min Lee wirklich getötet? Der Podcast \"Serial\" sucht nach Antworten und ist dabei so spannend, dass die Serie in kurzer Zeit zum Hit wurde.


    Woodlawn County ist eine typische amerikanische Vorstadtgemeinde außerhalb von Baltimore. Es gibt eine High School, zwei Einkaufszentren, und wer kiffen möchte, findet vermutlich rund um die Edmondson Avenue sein Gras. Am östlichen Ende endet die Interstate 70 am Eingang von Leakin Park. Jenem Ort, an dem im Februar 1999 die Leiche der vermissten 17-jährigen Hae Min Lee gefunden wurde.


    Der Grund dafür, dass das verschlafene Woodlawn plötzlich ein Ort von internationalem Interesse ist, heißt Serial. Ein englischsprachiger Podcast, der aktuell in den USA, Großbritannien und Australien an der Spitze der iTunes-Charts steht. Woche für Woche untersucht die Journalistin und Radiomoderatorin Sarah Koenig darin den Mord an Hae Min Lee. Sechs von zwölf geplanten Episoden sind bereits erschienen. Der Name ist Programm: Serial ist ein Podcast, der von Anfang an gehört werden möchte und wie eine gute Krimiserie das Publikum in seinen Bann zieht. Mit einem Unterschied: Serial ist keine Fiktion.


    Quelle: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Link: Serial


    Klingt für mich unglaublich spannend, da es erstens angeblich sehr gut gemacht íst und zweitens eben ein wahres Ereignis behandelt wird. Ich habe zwar noch nicht reingehört, wollte Euch den Link aber nicht vorenthalten.

    .o0o. Es kann nur einen geben! .o0o.

  • Ich muss das nochmals rauskramen. Ich höre grade Folge 3 und bin extrem \"angefixt\" - es ist schwierig zu beschreiben. Es ist wie ein Krimi, wie eine geniale Krimiserie - allerdings alles wahr. Unglaublich spannend und ich kann nicht aufhören, es zu hören!


    Jeder, der der englischen Sprache mächtig ist, sollte hier unbedingt mal reinhören!

    .o0o. Es kann nur einen geben! .o0o.

  • Wenn ich der englischen Sprache mächtig wäre würde ich sehr gerne reinhören. Aber so macht es leider für mich keinen Sinn :(

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)