Calibre erkennt Reader nicht

  • Hallo,
    ich habe mir das Pocketbook Inkpad 3 besorgt. Ich wollte es mit Calibre verbinden. Das Gerät wird aber nicht angezeigt. Im Explorer ist es auffindbar. Was mache ich falsch?
    Danke für Hinweise!
    Jules

    Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.

  • Welches Betriebssystem nutzt Du? Hast Du die aktuelle Firmware (5.19.660) auf dem Reader installiert? Auch die aktuelle Calibre-Version (3.41)?


    Ich selbst habe einen Windows10-PC (64 Bit). Nach Aufspielen der aktuellen Firmware wurde das Inkpad 3 von Calibre seinerzeit sofort erkannt.

    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

    Einmal editiert, zuletzt von Martina Schein ()

  • Welches Betriebssystem nutzt Du? Hast Du die aktuelle Firmware (5.19.660) auf dem Reader installiert? Auch die aktuelle Calibre-Version (3.41)?


    Ich selbst habe einen Windows10-PC (64 Bit). Nach Aufspielen der aktuellen Firmware wurde das Inkpad 3 von Calibre seinerzeit sofort erkannt.


    Hallo Martina,
    Windows 10 (32 Bit?) nennt sich das Betriebssystem. Der Reader hatte die aktuelle Firmware installiert. Allerdings hatte ich nicht die aktuelle Fassung von Calibre installiert - warum auch immer. Nach dem Update wurde der Reader auch erkannt. Danke für Deine Hilfe!
    Viele Grüße
    Jules

    Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.