Kobo One nicht mehr erhältlich?

  • Was ist da los? Der Kobo One ist, neu und für einen normalen Preis, nicht mehr erhältlich.
    Wenn der endgültig vom Markt verschwinden würde, fände ich das ausgesprochen traurig, da ich mit dem reader sehr zufrieden bin und mich sorge, das er mal endgültig kaputt geht.


    Er zeigt z.B. beim Suchen auch die in Calibre angelegten "Serien" an, was andere (große) reader, wie der Tolino Epos, nicht machen und was ich für ausgesprochen wichtig halte.


    Drückt mal den Daumen, das es dieses tolle Gerät bald wieder gibt. Dann lege ich mir einen "auf Halde" :cool:


    Frage: wird die "Serie" beim PocketBook InkPad 3 gezeigt wenn gesuchte Bücher angezeigt werden?

    2 Mal editiert, zuletzt von cwo ()