Neue Forensoftware

  • Hallo,


    wie bereits vor einiger Zeit geplant und angekündigt, wurde nach dem kürzlich erfolgten Serverwechsel nun auch endlich die Forensoftware gewechselt.


    Geworden ist es Woltlab. Das System ist zwar nicht so umfangreich wie vBulletin oder Xenforo, bietet aber genau die Funktionen die benötigt werden. Dementsprechend wurde auf diese Option als günstige und performante Lösung zurückgegriffen.


    Alle Threads, Beiträge und Benutzer wurden übernommen. Private Nachrichten (alias Konversationen in Woltlab) habe ich bewusst nicht importiert. Ich gehe zwar grundsätzlich davon aus, dass die Importfunktion so funktioniert wie das gedacht ist. Allerdings war mir ein potentieller Fehler mit falscher Zuordnung von privat verschickten Nachrichten zu heikel, weshalb ich auf den Import bewusst verzichtet habe.


    Abgesehen davon sollte alles wie gewohnt funktionieren. Das neue Forum hat bei ähnlichen Funktionen einen moderneren Look, ist schneller, sieht auf mobilen Geräten besser aus und lässt sich auch mit neueren Datenbank- und PHP-Versionen nutzen, was bei vBulletin 4.2 nicht mehr einwandfrei möglich war.


    Sollten Fehler auftauchen (was bei einer solch großen Umstellung durchaus passieren kann) dann bitte einfach hier in den Thread posten und ich werde es mir ansehen. Alle anderen Verbesserungsvorschläge sind natürlich auch immer willkommen. In den kommeden Tagen gibt es sicherlich noch nötige Nacharbeiten.

  • Hallo Chalid,


    leider geht mit der Umstellung jetzt das Einfügen von Covers mit dem [isbn]-Tag nicht mehr, so dass im Thread "Was lest Ihr gerade" alle darüber angezeigten Covers weg und vermutlich viele Beiträge dort nun relativ sinnlos sind... ich fürchte aber, eine vergleichbare Funktion für das elegante Einfügen von Covers gibt es bei WoltLab nicht, oder?


    Weiterhin scheint ohne Anmeldung der Sprung zum letzten Thread-Beitrag nicht zu funktionieren, der Sprung geht zum ersten Beitrag der Threads. Wenn man angemeldet ist, klappt der Sprung zum letzten Beitrag.

  • Hallo Chalid,


    verträgt die neue Forensoftware keine Umlaute im Passwort? Sie hat "ö" enthalten

    Ich habe mich mit neuem Benutzernamen registrieren müssen, weil beim Login mein Passwort angeblich falsch war.

    Passwort zurücksetzen war auch nicht möglich, weil die Mailadresse nicht mehr existent war.

    Mein Benutzername war "Gerhard Böse"


    Schön finde ich, dass man sofort die Anzahl der ungelesenen Beiträge sieht.


    Meines Erachtens könnte auf Likes verzichtet werden - sie besagen nichts wichtiges.

    Ein "Danke, dieser Teil der Antwort hat geholfen" gibt mehr Hinweise..

    Einmal editiert, zuletzt von ottischwenk ()

  • pebbles , ich vermute, das ISBN-Tag war auch in der alten Foren-Software ein PlugIn, das extra installiert werden musste. Ich habe mal kurz gegoogelt, es sieht auf den ersten Blick so aus, als ob es solche PlugIns für WoltLab gäbe, aber Chalid müsste sich natürlich die Mühe machen, das aufzusetzen, und möglicherweise muss er auch an die bestehenden Links dran, um die Verarbeitung sicherzustellen.


    Davon ab gefällt mir die neue Optik.

    =OUntaten eines Schreibtischtäters von A - Z: Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Das Likes-System ist fest integriert - werde mir ansehen, ob man das entsprechend adaptieren kann. Gefiele mir grudnsätzlich auch besser.


    Das mit den Passwörtern muss ich mir noch ansehen. Sollte eigentlich kein Problem sein mit den Umlauten, aber ich werde es testen.


    ------


    Den ISBN-Tag werde ich wieder einbauen :)

  • Irgendwie verstehe ich die Prozedur bei neuerlichem Anmelden nicht.

    Man kommt auf eine Anmeldeseite für Benutzername und Passwort.

    Gibt man alles, was hier möglich ist, ein, dann erscheint eine Fehlerseite für die zusätzliche Eingabe von "xxxxxxx".

    Warum wird nicht gleich auf der ersten Seite die Eingabe von "xxxxxxx" verlangt?

  • Das hängt mit den fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen zusammen. Normalerweise muss man die Frage zur Bestätigung nur bei der Registrierung angeben. Wenn man zu oft versucht sich anzumelden, kommt obligratorisch die Frage - dummerweise aber erst am zweiten Bildschirm.

  • Dieses Thema enthält 29 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.