Wendigo Diner: Eine Horror-Story (akt. gratis)

  • Ahoy zusammen,


    ich heiße Marc Busch, bin Amateur-Autor und veröffentliche bereits seit einigen Jahren eigene kürzere Erzählungen als Kindle-ebooks, während ich an meinem eigentlichen ersten Roman-Projekt arbeite.

    Bei diesen bisherigen Veröffentlichungen geht es mir nicht um das Geld bzw. die wenigen Cents, die ich damit verdiene. Vielmehr suche ich ehrliches, unverfälschtes Feedback, das im Freundes und Bekanntenkreis manchmal schwierig zu kriegen ist.

    Vor ein paar Tagen habe ich meine neueste Geschichte veröffentlicht: Wendigo Diner.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Das ganze spielt im historischen Setting des Jahres 1918 in den verschneiten Catskill Mountains und soll thematisch wie atmosphärisch klassischen Pulp-Horror-Stories wie sie von H.P. Lovecraft, Robert Bloch u.ä. geschrieben wurden, nahekommen, ohne dabei billiger Abklatsch zu sein. Über Lob, Kritik oder jegliches andere sachliche Feedback würde ich mich sehr freuen, egal ob hier oder in Form einer Amazon-Rezension. Diese Woche habe ich das ebook daher auch gratis online gestellt.


    Besten Dank!