Wann und wo hört ihr am liebsten Hörbücher?

  • Ich höre z.B. ungern im Auto Hörbücher, aber einige Freunde von mir machen das sehr gerne.


    Hörbücher höre ich fast ausschließlich im Bett mit in Ear-Kopfhörer vor dem Einschlafen mit geschlossenen Augen. Man kann sich wunderbar auf das Hörbuch und den Sprecher konzentrieren bis man wegratzt.
    Abspielgerät ist ein MiniPC mit softwareseitiger Hörbuchverwaltung der sich per SleepTimer automatisch abschaltet.

  • Ich höre Hörbücher beim Sport (Walken) und bei der Haus- und Gartenarbeit. Es versüßt mir beides.


    Bei langen Autofahrten höre ich sie auch schon mal, am ehesten, wenn ich nicht selber fahren muss.

  • Ich höre z.B. ungern im Auto Hörbücher, aber einige Freunde von mir machen das sehr gerne.


    Hörbücher höre ich fast ausschließlich im Bett mit in Ear-Kopfhörer vor dem Einschlafen mit geschlossenen Augen. Man kann sich wunderbar auf das Hörbuch und den Sprecher konzentrieren bis man wegratzt.
    Abspielgerät ist ein MiniPC mit softwareseitiger Hörbuchverwaltung der sich per SleepTimer automatisch abschaltet.

    Du kannst dein Einschlafen so genau timen, dass es mit dem SleepTimer übereinstimmt?


    Ich persönlich höre fast nie Hörbücher; wenn ich es täte, dann wahrscheinlich bei langweiligen Arbeiten, bei denen meine Hände nicht frei sind - Bügeln z.B.

  • Du kannst dein Einschlafen so genau timen, dass es mit dem SleepTimer übereinstimmt?


    Ich persönlich höre fast nie Hörbücher; wenn ich es täte, dann wahrscheinlich bei langweiligen Arbeiten, bei denen meine Hände nicht frei sind - Bügeln z.B.


    Nein, den Timer benutze ich, damit der PC nicht noch morgens läuft. Ich stelle den Timer dann so ein, dass er (bei kürzeren Hörbüchern) mit dem Ende des Hörbuches aktiv wird und bei längeren Hörbüchern bei irgendeinem Kapitel.

  • Hörbücher höre ich am liebsten beim Spazieren gehen mit Hund oder ohne, und bei der Hausarbeit.


    Beim Autofahren bin ich immer etwas abgelenkt ebenso ist es beim Stricken da kann ich mich nicht so darauf konzentrieren und verliere schnell den Faden.


    Aber lesen und stricken geht gut 😀!

  • Wie machst Du das da mit dem Blättern?
    Hast Du einen Reader mit automatischem Seitenwechsel?


    Vielleicht über den \"Reader\" von Fiktion.cc?
    Nur der soll ja auch zum \"versinken\" in die Geschichte dienen
    und scrollt den Text fröhlich ab...
    andere Tätigkeiten werden \"anspruchsvoll\" weggescrollt :D

  • Ich höre meistens beim Arbeiten am Pc oder auf dem Weg zur Arbeit.
    Allerdings verliere ich beim Arbeiten am Pc auch mal ganz gern den Faden und muss dann das Hörbuch zurückspulen.

  • ich höre am liebsten abends als Entspannung nach einem langen Arbeitstag. Da ist mir Selberlesen dann meist zu anstrengend, da lasse ich lieber lesen ;)

  • Dieses Thema enthält 30 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.