Neuer Ereader und etwas Hilfe

  • Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einem neuen Ereader. Bislang nutze ich einen Tolino Shine, Generation hab ich vergessen. Er ist schön portabel und gut lesbar. Nun suche ich für zu Hause und ggf. unterwegs einen neuen. Den alten bekommt dann meine Frau oder er wird weiterhin für unterwegs genutzt. Ich würde gerne auch die Onleihe mal ausprobieren und ggf. scoobe nutzen oder so. Ins Auge gefasst habe ich jetzt den Likebook Mars oder den Tolino Vision 5 oder vielleicht das likebook muses. Klar, das Likebook ist bissel teuerer, kann aber auch mehr. Ich bin technikversiert und da reizt die Offfenheit des Likebooks schon ein wenig. Einzig die Größe macht mir dann doch etwas sorgen. Die Frage ist halt, ob ich das wirklich alles brauche. Zur zweiten Frage. Ist es möglich beide Geräte zu synchen, so dass immer alle Bücher auf beiden Geräten sind? Wichtig wäre es mir, dass auch die Lesezeichen mit übertragen werden.

    Hoffe ihr könnt mir die Wahl etwas erleichtern.

    Timo

    Einmal editiert, zuletzt von sicknote ()

  • Ja, er ist schwarz. Bissel älter

    Dann ist es ein Shine 2 HD, bei dem Android 4.4.2 geöffnet werden kann.

    Und Android ermöglicht die Installation von Apps - zB AlReader, bei denen Syncen zwischen Geräten möglich ist.

    Wenn Dir ein Likebook Mars mit 7,8 Zoll Bildschirmdiagonale zu groß ist, dann kann ich auch 6 Zöller empfehlen.

    Leistungsfähig ist der Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. - Android 6, QuadCpu 1,6 GHz, 2/16 GB, Bluetooth, flüssiger Bidschirmaufbau, ....

    Android 4.4.2 hat Likebook AIR - ein schon älteres Gerät, Single CPU 1/16 GB, Bluetooth, hat nur einfärbige Beleuchtung.

    Den Muses kenne ich nicht, einen Mars habe ich gehabt und war sehr zufrieden, habe ihn aber verkauft und mir einen Ares besorgt um Wacom Feature und einen planen Bildschirm zu haben.

  • Hey,


    danke für deine schnelle Antwort. Der Ares klingt gut, ist mir dann aber doch zu teuer. Ich werde mir glaube ich den Mars bestellen bei amazon. Dieser techinthebasket shop hat ja gute Preise, was man da aber drüber liest, ist es mir dort dann doch zu heikel. Wie kann ich den shine denn "öffnen"? Garantie habe ich ja eh nicht mehr.

    Einmal editiert, zuletzt von sicknote ()

  • Dieser techinthebasket shop hat ja gute Preise, was man da aber drüber liest,

    Was denn?

    Ich habe dort den Likebook AIR gekauft - weil er mich interessiert hat - und habe keine Probleme.


    Ich habe aber die "Bestpreisgarantie" vom Boox Nova 2 beanstandet, weil sie im Vergleich zum Boox-Shop preislich viel zu hoch ist (Mehr als €12, wobei es im Boox Shop noch Zugaben im Wert von über US$70 gibt) - darauf jedoch keine Reaktion erhalten.

    Wie kann ich den shine denn "öffnen"? Garantie habe ich ja eh nicht mehr.

    Lies Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. durch und sinnvoll wäre mE auch die SD Karte durch eine größere zu ersetzen - hier für den Shine3

  • Naja, Versandschwierigkeiten, bei Garantieansprüchenprobleme etc. ist ja aber letztendlich auch egal wenn du zufrieden bist. :)

    Danke für die Links. Gestern wurde mein shine geupdated, denke das ist kein Problem? Ich werde mir wohl den mars oder muses kaufen, bin noch nicht ganz sicher welchen von beiden. Die Lese app machen keine probleme mit eink oder? Hab in einem Video gesehen, dass die halt nicht für eink konzipiert sind

  • Die Lese app machen keine probleme mit eink oder?

    Nicht der von mir empfohlene AlReader.

    Ich werde mir wohl den mars oder muses kaufen, bin noch nicht ganz sicher welchen von beiden.

    Willst Du mit dem Wacom Stift Notizen machen oder in PDF markieren, dann eher den Muses.

    Er hat aber mW keine SD Erweiterung.

    Der Preisunterschied zum Ares ist aber nicht groß - er funktioniert mit Samsung 512 GB Evo Pro SD (intern formatiert), hat USB-C OTG und schaut viel besser aus.

    Ich kann Dir nur zu den "Kriegern" raten.

  • Ich denke ich werde das Ding hauptsächlich fürs lesen benutzen. Markiert hab ich auch beim shine nix. Ich denke es wird der mars werden. 219 euro mars zu 290 euro ares bei amazon, ist doch schon ein gewaltiger schritt. Gut der preis bei deinem Laden ist jetzt nicht so weit weg, aber wie gesagt, der laden ist mir ein wenig heikel.

  • 219 euro mars zu 290 euro ares bei amazon

    Ja - der Muses war nicht wesentlich billiger, als der Ares.

    Der Mars ist mE eine gute Wahl und wird der Auskunft nach, die ich bekommen habe, zuerst das Update auf Android 8 erhalten.

  • Dieses Thema enthält 29 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.